Beiträge von Juni05

    Huhu!


    Ich habe am Donnerstag Abend eine bolognese gekocht, Hackfleisch war am gleichen Tag frisch gekauft und natürlich gut durchgebraten...


    Jetzt hab ich extra eine 2-Tagesration gekocht und total verbummelt, das einzufrieren.


    Die Soße stand im Kühlschrank...


    Können wir Erwachsenen das noch essen? Ich mag das nicht alles wegschmeißen..


    Lg

    Jaja, Asche auf mein Haupt... Aber ich finde ja, dass so ellenlange Titel auch doof sind...


    (ich wusste übrigens genau beim erstellen, dass das jemand bemängeln wird... Aber a) war ich in Eile, weil kurzfristig eine Entscheidung gefällt werden musste und b) fiel mir (in der Eile) nix besseres ein...


    Und... Jaja, was entschuldige ich mich überhaupt, es muss ja keiner lesen ;-(

    So... Jetzt hab ich es ihm gesagt und bete seitdem mantramäßig runter:


    Ich bin keine schlechte Mutter, auch wenn ich mir das beim nächsten Disput sicher vorhalten lassen kann. Ich bin immer für meine Kinder da, er ist ihr Vater...
    Sie reden sowieso schlecht über mich, und es ist mir egal.. Egal... Egal... #kreischen

    Lieschen, Kinder sind ok... Den zwuck nehmen wir ja auch mit, die macht ja keinen Schritt ohne meine Brüste ;-)


    Aber wenn da plötzlich, nichtmals 24 Stunden vorher, 3 weitere Sitzplätze benötigt werden und genau so plötzlich ein vollwertiger und 2 3/4 Esser mit am Tisch sitzen, stelle ich mit das für die Brautleute shon kompliziert vor und das möchte ich ihnen nicht "antun"


    Ob sie sich shnell anstecken? Das Baby ist ziemlich schnell kränklich, aber das bleibt ja bei mir... Die 3 großen waren bislang immer unerkrankbar - hatten aber dieses Jahr im Winter ne heiße Phase....


    Ich bin gespannt...


    Sie nimmt wohl auch schon 2 Tage antibiotikum (hätt man sich ja auch schonmal vorher Melden könnenen :-P ) - da ist das doch eh nicht mehr ansteckend, oder? (-aber angeblich hat das nicht angeschlagen...)

    Ich denke auch, dass daher der Wind weht...


    Wenn ich die Kinder dahin bringe, höre ich schon das Gerede (der ist ihre Freizeit wichtiger, als die Gesundheit ihrer Kinder :-p )


    Ich tendiere auch dazu, sie zu bringen, weil ich kaum Entlastung durch den Vater habe... Und ich mir das nicht auch noch nehmen lassen will...


    Wenn die Kinder dann krank werden, geh ich bestimmt ein vor schlechtem gewissen :-O

    ... Darum bitte stehen lassen...


    Eigentlich war abgemacht, dass wir die Kinder von heute bis sonntag zu ihrem Vater bringen...


    Morgen sind wir nämlich auf einer Hochzeit von guten freunden eingeladen... (auf die ich mich sehr freue)


    Nun rief der Vater eben an und sagte, dass seine next mit Bronchitis, Mandelentzündung und mittelohrentzündung danieder liegt... Er würde die Kinder wohl nehmen, wollte das aber der Ansteckungsgefahr wegen mitteilen und fragen, ob ich es nicht für besser hielte, die Kinder bei uns zu behalten...


    Jetzt habe ich schon meine Mutter gefragt, ob sie morgen einspringen kann, sie kann aber nicht... Und auch bei sonst jedem habe ich eine Absage bekommen... Ist ja auch sehr kurzfristig...




    Was mache ich denn jetzt?! Kinder trotzdem hinbringen? Hochzeit Absagen?! Bin grad total gefrustet...