Beiträge von Juana

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Mondschein

    Sky hat Aogo aber nicht rausgeschmissen, das ging von Aogo aus, oder? Zumindest hatte ich das so verstanden, dass er sich zurück zieht aus der Expertentätigkeit.


    Und gerade nach diesem Allesdichtmachen Mist muss auch jemand wie Palmer klar sein, dass diese Art von Satire oder wie auch immer er es nennt niemand hören will.

    Die Sache ist schon ohne Herrn Palmer sehr schräg.

    Wie daneben muss man sein um eine rassistische Äußerung über jemand demjenigen zu schicken, statt an (vermutlich) irgendjemand von Sky direkt? Also welche Drogen nimmt Herr Lehmann?

    Lehman wird entlassen, bei Hertha und bei Sky.

    Nen Tag später äußert sich Aogo dann auch ungünstig "bis zur Vergasung". Ne das nutzt man natürlich nicht, aber ich glaub das es manche nutzen ohne sich Gedanken zu machen woher es kommt. Also legt Aogo seine Tätigkeit bei Sky auch nieder.

    Und jetzt macht Herr Palmer sowas? Alles sehr seltsam.

    Meiner hat danach auch lange gebettelt. Also hat er zum Geburtstag ne Gutscheinkarte für den Appstore bekommen. Und konnte sich dann irgendwas kaufen. Er hat sogar noch Guthaben drauf, war danach dann irgendwie nicht mehr so wichtig.

    Meine Kinder schauen mittlerweile Serien in Englisch.


    Bald nehmen wir uns mal Serien auf französisch vor.


    Wir schauen einiges auf englisch. Die Kinder sind mittlerweile auch vom Originalton überzeugt. Aber bei meiner Tochter kam das jetzt 9. Klasse erst, vorher hat sie sich vollständig verweigert, wenn ich mit so ner Idee kam. Mein Sohn hat das Ende 5. Klasse schon zugelassen. Meine Tochter würde niemals einen Film auf französisch schauen. Keine Chance zu überreden. Englisch bzw. Amerikanisch bevorzugt sie bei vielen Serien nun tatsächlich. Wir hatten gestern grad auch schon die Diskussion was wir machen, wenn wir mal wieder ins Kino dürfen und da die neuen Marvelfilme raus kommen.


    Mein Sohn hat Latein gewählt, denke für ihn passt das gut.

    Bei uns gibt es diese negativen Sprüche auch. Hier hat man aus einer Hauptschule/Werkrealschule eine Gemeinschaftsschule gemacht. Und egal wie gut die Schule auch sein mag (kann ich nicht beurteilen) es wird noch viel Zeit brauchen bis sich das ändern wird. Sie steht halt auch genau neben einer Realschule und einem Gymnasium. Da haben einfach viele die Vermutung, dass eben wiederum der "Ausschuss" auf die GSM geht.

    Ich habe mich mit Latein auch sehr schwer getan, aber rückblickend glaube ich, auch Französisch wäre für mich nicht einfacher gewesen.

    Ich denke das ist schon der springende Punkt.

    Hier haben ja die Grundschüler Französisch statt Englisch. Da ist das für manche schon verbrannte Erde, für andere ein Grund es zu wählen. Und dann hängt es am Ende doch wieder daran welche Lehrkräfte man erwischt.

    Der Begegnungshof im Steinig kann ich auch empfehlen. Da stimmt die Tierhaltung. Es wird sehr viel auf den Umgang mit dem Tier wert gelegt. Es geht nicht in erster Linie um klassisches Reiten lernen. Die bieten in den Sommerferien normalerweise Reitwochen/Themenwochen an. Aber das ist ohne Übernachtung.



    die zwei gibt es auch noch, da gibt es Reitferien im Angebot sowohl mit als auch ohne Übernachtung:


    Der Wiesenhof (islandpferdezentrum-wiesenhof.de)


    Home | Gestüt Mönchhof (gestuet-moenchhof.de)

    ja ne, schon du allein drin und die Person die den Test durch führt sitzt davor und sieht dich durch ein Fenster.

    Männer betrifft es vermutlich eher wenn sie nicht der Norm entsprechen. Spontan fällt mir da Daniel Küblböck ein, wenn auch das natürlich schon länger her ist, aber ich bin da nicht so im Thema drin wen das noch so betreffen könnte.


    Ansonsten wer gibt irgendjemand das Recht so über andere Menschen herzuziehen und fertig zu machen. Das ist ja leider ein großes Problem im Internet, weil einfach jeder alles sagen kann und es auch tut und dabei völlig anonym bleiben kann. Und das rechtfertig sich in keiner Weise damit, dass sich jemand im Internet vermarktet. Das kann kein Grund sein völlig Anstand und Niveau zu verlieren.

    Mein Mann wird auch 40. Es sind noch zwei Monate und evlt. kann man bis dahin wieder jemand einladen. Große Party wird es aber sicherlich nicht geben können. Wir hoffen sehr diese im Sommer nach zu holen.


    Wir hatten den Omas unserer Kinder die vor kurzem runde Geburtstage hatten eine große Collage gestaltet. Haben alle im Freundes/Verwandtenkreis angeschrieben und um ein Foto mit Glückwünschen gebeten. Da kamen tolle Bilder zurück und das auf einem Bild zusammen sieht klasse aus. Haben es auf 1x1m auf Acryl oder Holz ausdrucken lassen. Das macht was her.

    Kuchenpakete verteilt wurden auch schon hin und wieder für Geburtstage.

    Ich sage mit sehr großer Absicht Distanzlernen oder Fernlernen und vermeide Homeschooling als Wort, weil es einfach keines ist.


    Mein Work-Life-Balance ist hier normalerweise völlig ausgeglichen. Jetzt ist es für die Kinder nur noch Work. Zum einen weil kaum was anders möglich ist, zum andern, weil gerade das jüngere Kind den ganzen Tag plus Wochenende damit zu tun hat die Aufgaben zu machen, nicht weil es zu viel wäre, sondern weil sich alles in die Länge zieht wie Kaugummi.

    Ich würde anrufen und fragen was für einen Vorschlag zur Lösung sie haben. Man weiß nicht wann die Läden wieder auf haben und ne Winterjacke trägt man halt im Moment. Die sollen dir ein Zeitfenster geben wo du hin kommst, die Jacke kurz rein nehmen (kannst ja draußen warten) und dir wieder bringen ohne das Dings dran.