Beiträge von Julikäfer

    Danke für Eure Beiträge! Es beruhigt mich zu hören, daß es anscheinend auch geht ganz ohne Zusatzleistungen , Julikäfer , und waren die Zähne denn noch heil/ohne Flecken?

    Ich weiß auch nicht genau wie neutral die Kassenärztliche Vereinigung berät. Im Moment tendiere ich eigentlich dazu, alles wegzulasssen bis auf den Karieslack. Dann wären es 300 Euro insgesamt. Aber wenn der Lack doch nicht sooo viel bringt?

    Oben will meine Tochter unbedingt die kleinen Brackets, und hat schon angekündigt sie will ihr eigenes Geld sonst dafür nehmen von ihren Sparbuch.Wenn ich richtig gerechnet habe wären das "nur" 200 Euro, wenn wir unten die Kassen-Brackets nehmen. Aber gut, das ist reine Kosmetik.

    Die Zähne meiner Tochter sind noch komplett heil, keine Flecken, kein Karies, nichts. Sie war erst am Dienstag wieder bei der Prophylaxe und zur Kontrolle, alles war top. Die feste Zahnspange hat sie vor zwei Jahren raus bekommen.

    Ich habe bezüglich der ganzen Zusatzleistungen beim KFO auch mit unserem Zahnarzt gesprochen und mir seine Meinung angehört.

    Wir haben von den Zusatzleistungen gar nichts genommen. Das Einzige, was ich aus heutiger Sicht nehmen würde, wäre ein besserer Kleber, falls es das gibt. Aktuell liegen hier 4 rausgefallene Brackets und der nächste Termin dauert noch wegen Urlaub/Ferien. Das nervt.

    Wir haben auch nichts von den Zusatzleistungen genommen, weil ich es mir nicht leisten konnte.

    Leider habe ich keine Empfehlung für dich, kann aber gut nachfühlen wie es dir geht. Ich habe selber zum Jahreswechsel Metformin genommen und nach 8 Wochen abgesetzt, weil ich wegen Durchfällen nicht mehr ausser Haus gehen konnte.

    Ich habe es allerdings nicht wegen Diabetes genommen, sondern wegen einer anderen Erkrankung.

    Wir benutzen immer die Afra Beinwellsalbe aus der Hofapotheke, wenn wir eine Beinwellsalbe brauchen.

    Hier hat es gerade noch frische 16 Grad und ich habe schon fleißig gelüftet.

    Nur abgekühlt ist unsere Wohnung noch nicht. Wir haben immer zwischen 24 und 25 Grad in der Wohnung von Mai bis September. Im Moment kann es auch einmal passieren, dass das Thermometer auf 26 Grad steigt.

    Mir ist es eigentlich viel zu warm, weil ich schon bei 16 Grad und geringer Anstrengung extrem schwitze...

    Ich bin mit ziemlich sicher, dass schon die ein oder andere Rabin bei mir in der Arbeit Kundin war.

    Ich habe gestern eine Rabin in München getroffen, aber nicht Runa.

    Wir essen beide wie immer, nur deutlich langsamer wie früher und kauen das Essen sehr gut, mindestens 30 mal. Dadurch essen wir beide kleinere Portionen und das

    das finde ich ja ganz cool, dass ihr das beide so durchzieht. was ist mit den kindern? die sind dan sicher viel schneller fertig, oder? wie macht ihr das?

    Meine Tochter (15 Jahre) und ich sind ungefähr gleich schnell fertig mit essen, meine Tochter versucht auch ihr Essen gut zu kauen. Mein Partner ist schon immer langsamer beim Essen wie wir beide, wenn unsere Tochter und ich fertig mit Essen sind, dann steht sie auf und ich bleibe mit meinem Partner noch am Tisch sitzen, um die Zeit zu zweit zu genießen.

    Das Essen von meiner Tochter und mir dauert so 20 Min., mein Partner isst schon mal 35-40 Min. lang.

    Gut dass du es geschafft hast, auch wenn es für dich unangenehm war.


    thumbelina , danke für den Link. Ich habe gesehen die haben auch eine App für ein Schmerztagebuch entwickelt. Die App werde ich mir mal genauer anschauen.


    Ich habe auch Migräne, teilweise mit Aura.

    Bei mir wurde nach einer Migräne mit anschließenden Sehstörungen von 14 Tagen, ein MRT gemacht. Veranlasst hat das alles mein Neurologe.

    Ich habe immer wieder Schmerzen in der Hüfte und bei mir kommen die Schmerzen von der Bandscheibe. Der Orthopäde hat es mit bloßen Augen nicht gesehen, meinem Hausarzt ist es gleich aufgefallen, der hat da aber auch einen Blick dafür.

    CT hat es bestätigt, dass es von der Bandscheibe kommt.

    Ich und mein Partner haben seit Anfang Februar bis jetzt beide fast 4kg abgenommen ohne eine Diät oder auf was zu verzichten.


    Wir essen beide wie immer, nur deutlich langsamer wie früher und kauen das Essen sehr gut, mindestens 30 mal. Dadurch essen wir beide kleinere Portionen und das

    Wenn ich Nudeln esse, dann immer zusammen mit viel Käse. Allgemein esse ich im Moment viel fetten Käse, Käse ist für mich der Ersatz für Schokolade. Wenn ich Lust auf Schokolade habe, esse ich als erstes ein Stück Käse und danach ein Stück Schokolade. Meistens habe ich nach dem Stück Käse keine Lust mehr auf Schokolade.

    Auch wenn ich großen Hunger habe, esse ich als erstes ein Stück Käse oder einen Löffel fetten Jogurt. Damit ist das erste Hungergefühl weg und ich kann mich langsam satt essen.

    Und ich trinke fast nur noch Tee, ganz selten einmal ein Glas Saftschorle.


    Das ist mein Weg um Gewicht zu verlieren, ob es für dich passt musst du schauen.