Beiträge von Julikäfer

    Meine Tochter ist 15 Jahre und bekommt zur freien Verfügung 20,00 Euro. Davon kauft sie Geschenke für die Freundinnen zum Geburtstag, Süßes in der Schule aus dem Automaten, einen Cafe in der Stadt, Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel, wenn sie ihre Wochenkarte/Streifenkarte zu Hause liegen lässt, ect.

    Schulsachen müssen am Schuljahresanfang nicht vom Taschengeld gekauft werden, unterm Schuljahr besorgt sie die nötigen Sachen und ich gebe ihr das Geld, wenn sie es nicht vergisst zu verlangen. Sie benötigt aber immer sehr wenig Schulmaterial, weil sie ganz viel weiter nutzt.

    Für Kleidung gibt es extra nochmals 20,00 Euro von mir, was aber nur für Kleidung/Schuhe oder andere größere Anschaffungen ausgegeben werden darf. Sie wollte einen Schreibtischstuhl mit Rollen und hat dafür ihr Geburtstagsgeld genommen. Das Geburtstagsgeld hat nicht ganz dafür ausgereicht, deswegen durfte sie vom Kleidungsgeld, nach Absprache mit mir, den fehlenden Betrag dazu nehmen, da sie im Momment keine große Anschaffung an Kleidung/Schuhen tätigen muss.

    Für unsere Nachbarin geht sie jeden Samstag einkaufen, da darf sie sich immer selber noch was kaufen, was sie gerne möchte. Meistens ist es was, was ich nicht kaufe, wie Schokomüsli, Chips, Eistee. Ab und zu steckt ihr die Nachbarin auch etwas Taschengeld zu.


    Angefangen haben wir mit 1,00 Euro als Vorschulkind mit wöchentlicher Auszahlung und auf monatliche Auszahlung haben wir zur 5.Klasse umgestellt.

    Ich glaube nicht, dass sie schlecht waren. Wenn sie nicht mehr gut gewesen wären, dann hätten sie sich schmierig angefühlt oder man hätte es gerochen oder geschmeckt oder mehreres zusammen.

    Lösung habe ich leider keine für dich Woran, weil meine Eltern immer für jedes ihrer drei Kinder einen eigenen Familien- und Kindergeburtstag gemacht haben, auch wenn wir drei innerhalb von fünf Tagen im Sommer Geburtstag haben.

    Und rückblickend bin ich meinen Eltern dafür sehr dankbar, auch wenn es für sie sehr stressig war.

    Es hört sich so an, wie wenn wir bei den Familiengeburtstagen immer größer gefeiert haben, was nicht so ist, es sind halt am Geburtstag selber, die Omas und Opas zu Kaffee und Geburtstagskuchen gekommen und wenn der/die Paten vor Ort waren, auch diese.

    Lösung habe ich leider keine für dich Woran, weil meine Eltern immer für jedes ihrer drei Kinder einen eigenen Familien- und Kindergeburtstag gemacht haben, auch wenn wir drei innerhalb von fünf Tagen im Sommer Geburtstag haben.

    Und rückblickend bin ich meinen Eltern dafür sehr dankbar, auch wenn es für sie sehr stressig war.

    Mein Mann hat auch eine Karte aus GB - Oxford bekommen, die über die Philippinen gelaufen ist. Abgeschickt wurde die Postkarte am 02.04.2017 und angekommen ist sie nach 151 Tagen am 31.08.2017.

    Die Postkarte hat auch so schwarze Markierungen, bei der Karte betrifft es die Codierzeile und in der Mitte wurde noch der Hersteller geschwärzt.

    Samsung Android funktioniert mit Klick auf den Pfeil unterm letzten Posting.

    Ich habe bei Samsung Android einen weißen Balken auf den ich klicken muss uns dann öffnet sich ein Fenster in dem ich schreiben kann. Bei Motorola Android habe ich einen blauen Balken mit weißem Pfeil. Ich kann immer antworten.

    Mein Tablet ist von Samsung und mein Handy ist von Motorola.

    Meine Tochter (14) trägt immer beim Rad fahren ihren Helm, ohne Helm fährt sie nicht los.

    Wenn sie ihn in der Wohnung liegen hat lassen, kommt sie lieber nochmals zurück und holt ihn.

    Und ich bin mir ganz sicher sie nimmt ihn unterwegs nicht ab, weil fahren ohne Helm cooler oder so ist.

    Sie regt sich schon immer auf, wenn Kinder ohne Helm unterwegs sind.


    Mein Mann und ich tragen auch immer einen Helm bei Radeln. Und es ist egal ob wir nur schnell zum Bäcker fahren oder 50 km quer durch den Wald.