Beiträge von Krümelsmama

    Wir hatten das hier kurz vor den Ferien an einer GS, mehrere Fälle, Zt. sogar aus einer Familie und dennoch gab das Gesundheitsamt Entwarnung, weil es ein Erreger war, der je nach Alter unterschiedliche Kranheiten auslöst (bei Kleinkindern was bronchiales und bei Kiga und Schulkindern Menigitis) und obwohl es ansteckend war wurda das ganze nicht weiter verfolgt .... ich fand es etwas gruselig :huh:

    Da mein Sohn schon mit 1 1/2 den Mittagsschlaf abgeschafft hatte, ich aber dank der Nächte trotzdem total groggy war und ein bisschen Stille zwischendurch brauchte, habe ich eine "Mittagszeitkiste" gepackt, da waren dann nur Sachen drin die es in der halben Stunde Mittagszeit gab. Halt ein paar besondere Sachen (wir haben dass noch ne ganze Weile so beibehalten) wie z.B. Bilderbuch , was zum aufziehen, Fingerpuppe etc. das habe ich dann von Zeit zu Zeit mal ausgetauscht, es klappte ganz gut.


    Ob das auch funktioniert wenn man 2 Kinder mit versch. Bedürfnissen hat weiß ich nicht.... vielleicht mögen sie in der Zeit auch mal Musik oder ein Hörspiel hören, dazu sind wir dann übergegangen als der Krümel älter wurde.


    edit: das mit der Kiste war dann aber natürlich nicht allein in seinem Zimmer, aber so nebenbei dass ich mal in ein Buch gucken konnte oder so...

    Ich bedanke mich mal für die Tipps.


    Das Ref hat mir die Kiefergelenke ruiniert.
    Statt zum Zahnarzt bin ich wegen Ohrenschmerzen zum HNO, der nix fand. Gestern wurde die Katastrophe auf dem Röntgenbild dann sichtbar.


    Schöne Sch...
    Man sah sogar die Muskeln auf dem Röntgenbild, so sind sie verhärtet. Kein Wunder, dass ich Schmerzen habe ohne Ende #heul


    oje das klingt ja schrecklich #knuddel (was bedeutet Ref?). Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell eine gute Behandlung bekommst.
    Bei mir kann das Ganze auch noch zusätzlich durch einseitiges Kauen verstärkt worden sein, ich hab nämlich auf der anderen Seite eine große Füllung bekommen, der ich anfangs nicht so getraut habe...
    ich hab gestern beim Googeln auch noch eine Seite gefunden auf der Entspannungübungen für das Kiefergelenk erklärt werden, klang ganz gut.
    Danke für eure vielen Erfahrungsberichte und Tipps #sonne und allen geplagten eine gute Lösung

    danke für deinen Bericht :)
    ich fand auch, dass mein Zahnarzt nicht so wirkte als hätte er lust sich da länger als nötig mit aufzuhalten.... wobei ich Ärzten gegenüber einfach auch sehr mistrauisch bin und erstmal alles hinterfrage #pfeif
    zumal er meinte, dass das Ganze auch nur weg geht wenn ich alles vermeide was das Knacken auslöst (im besten Fall) was ja nicht funktioniert, da ich nicht vor habe mich wochenlang von Brei etc, zu ernähren....


    ich warte jetzt erstmal den Termin ab, informiere mich nebenher was ich noch zur Entspannung der Kiefer-Kopfgelenke machen kann und wenn das dann alles nix bringt kann ich immer noch zum Zahnarzt (und hoffen dass er mir dann nicht blöd kommt .... #angst )

    oh so viele Antworten, danke :)


    ja bei mir kann es wohl psychische wie physiche Ursachen haben, keine Ahnung. Bzw. weiß ich nicht ob ich das Problem so schnell behoben kriege.


    Den Abdruck Termin hätte ich nächsten Di und eigentlich muss ich arbeiten, also vermutlich werde ich ihn einfach erstmal verschieben....


    finette: ist dein Knacken dann letztendlich einfach so weg gegangen oder führst du das auf die Schiene zurück?


    ich beisse nachts auch oft die Zähne fest zusammen, dass merke ich morgens auch, aber ich würde halt lieber diese Ursache bekämpfen ohne an den Symtomen rumdoktern zu müssen.....
    mein Zahnarzt sagte auch, dass die Bänder irgendwie ausgeleiert wären und man das nur durch ruhigstellung beheben könnte....


    ach blöd, ich hasse Abdrücke #kreischen

    Versuchs mal bei der Physio Deines Vertrauens, so sie denn eine CMD ( craniomandibuläre Dysfunktion ) Fortbildung hat.
    Grüße
    bifi


    ich hab grad meine Alexandertechnik-Lehrerin ne E-mail geschrieben, da hoffe ich sehr drauf dass sie mein Gelenk auch so entspannen kann.


    Ich habe heute von mehreren Leuten gehört dass das mit den Schienen oft totaler Mist ist weil die nix aushalten und man dann ständig neue braucht inkl. Abdruck etc.

    Liebe Raben,


    mein Kiefer knackt seit ein paar Wochen ziemlich laut und lästig vor sich hin, sobald ich esse oder irgendwelche Kau- ähnlichen Bewegungen mache.
    Nun war ich heute beim Zahnarzt und der hat mir gleich nen Termin zum Abdruck machen verpasst #angst damit er mir ne Schiene für nachts verpassen kann, das würde helfen.
    Ich hab aber ein totales Zahnspangen-Trauma besonders in Bezug auf Abdrücke des gesamtes Kiefers #kreischen und würde das Ganze sehr gern anders in den Griff bekommen, wenn möglich...


    So, ich möchte jetzt bitte nette Erfahrungsberichte hören :D , danke schon mal

    Hallo ihr lieben Raben,


    ich habe in den letzten Tagen irgendwas bei meinem Account bei Photobucket verstellt, nun ist alles Mini in der Ansicht und ich bekomme es nicht korrigiert #heul
    Vielleicht läd ja irgendwer noch seine Bilder da hoch und kann mir helfen? Das Problem ist, dass bei der Mini-Ansicht leider sämtliche Schrift nicht zu lesen ist/ bzw. kaum....


    Hilfe #haare

    Wir hatten/ haben auch den Krümel zuhause. In der Krippe haben wir Krümel und das Baby von Haba Luca, das wird auch sehr geliebt, ist nur etwas härter. Sieht aber auch sehr niedlich aus :)