Beiträge von Flickan

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    hmm, also unsere Große hat gerade ihren höhenverstellbaren Schreibtisch an ihren kleinen Bruder weitervererbt, und der Tisch war trotz Unterlage total vollgekritzelt, aber bis auf eine kleine Stelle Nagellack ist alles wieder abgegangen. Sieht fast aus wie neu! :)


    ich finde sowas aber keinen Grund, der gegen qualitativ hochwertige Möbel spricht. Wobei Ikea auch toll ist, nur bei den Schreibtischen haben wir keine gefunden, die und wirklich geeignet für Erstkläassler scheinen.

    doch, ich finde, das ist nötig. weil es komisch ist. dass Themen einfach weg sein sollen, wenn sie gelöscht wurden. Deswegen spreche ich das an. Aber ich meine niemanden persönlich und suche auch keinen Streit. Für mich persönlich ist das sowieso nich so ein Problem.


    edit: ja, ich weiß, dass es das Archiv gibt. Aber liest da noch jemand? wie lange noch?

    wegen des Stuhls: wir haben jetzt zwei Mal den Chair plus von Kettler gekauft, der ist toll! die Tripptrapps bleiben am Esstisch. Schreibtische haben wir ziemlich gute, aber ich möchte auch, dass die Zwillinge möglichst früh da ihre Aufgaben machen, hat bei ihrer Schwester auch geklappt.


    In die Schultüten kommen Sachen, die die Kinder erfreuen. Kleinigkeiten, sinnvoll oder weniger sinnvoll, aber auch eine Menge Süßigkeiten. Ist ja ein Fest, und bei Festen gibts sowas. :-)


    Dafür machen wir vielleicht doch kein Catering. Weil, das würde nach unseren Wünschen mindestens 400 Euro kosten und da bin ich grad zu geizig für...mal sehen....


    Die Zwillinge kommen jetzt in eine Klasse mit insgesamt 25 Kindern. Die Lehrerin ist klasse, da haben wir wirklich Glück! Ansonsten ist das alles grad nicht so Thema hier :-)