Beiträge von Samika

    Katharina (2.Klasse) liest auch so. Sehr schnell und Wörter verschluckend. Ich denke, das liegt daran, daß ihr Kopf eben sehr viel schneller lesen kann, als ihr Mund sprechen kann. Sie erfasst den Sinn und Inhalt (trotzdem) gut dabei.
    Wir lesen uns täglich gegenseitig vor und sie liest sehr viel für sich allein. Ich lass sie einfach machen und freue mich über meine Leseratte.

    Naja, wenn er es nicht mag, dann mag er es nicht. Da kann Obst und Gemüse noch so gesund sein. #weissnicht


    Ich koche oft so, daß sich jeder am Tisch die einzelnen Komponenten zusammenstellen kann. Und wenn dann ewiglang bei dem einen nur Nudeln/Reis/Kartoffel und Soße/Ketchup auf dem Teller landet, dann ist das eben so. Manchmal ist es dann eben auch "nur" eine Scheibe Brot mit Salami oder so.
    Geschmäcker können sich ändern, meine Kinder mögen phasenweise kein Gemüse und dann können sie sich wieder nur davon ernähren.
    Probieren muss hier keiner, die Neugier kommt irgendwann von ganz allein oder eben nicht. Ich weiß auch ohne probieren, daß ich keine Auberginen mag. Ist eben so.


    Tomatensoße kann doch auch gesund sein (je nachdem, wie man sie zubereitet) Was ist mit Kräutern oder Getränken? Damit kann man auch ganz gut Vitamine in sich reinstopfen ;)

    Aber.....liebe ebenfalls hitzegeplagten, es gibt ein licht am ende des tunnels..... 8o
    es ist august, der herbst ist nicht mehr fern, bunte blätter, klare luft, wind und regen....und wir werden erblühen.


    unsere zeit wird kommen #cool


    Ohjaaaa... ich zähle schon die Tage runter und freue mich so so so soooo auf den September. Da wird`s dann auch langsam abends früher dunkel #ja

    Wir sind auch dabei :) Tori (06/10) ist aber morgen auch Vorschulkind und kommt nächstes Jahr in die Schule. Sie freut sich riesig und ich frage mich, wo die Zeit geblieben ist. Wir haben doch gerade erst die große Schwester eingeschult...

    Ich habe Ende 2007 hierhergefunden, als meine erste Tochter wenige Wochen alt war. In einem anderen Forum wurden die Raben immer wieder erwähnt und ich war neugierig. Ich schreibe zwar wenig, aber lese viel hier mit und bin sehr, sehr gerne hier.

    #heul Ich würd so gern mal wieder schlafen, aber bei den Temperaturen geht das nicht. Keine Abkühlung, keine Erholung von dem Dreck *kotz*. Morgen soll es noch heißer werden. #kreischen



    Ich hätt gern Herbst. Jetzt.

    Frisch geduscht und schon wieder am schwitzen. Bääh, eklig.


    Pegasi : Das mit den Wasserpistolen ist doof. Unsere gehen irgendwie ständig kaputt oder verloren. Für die Wasserschlacht haben wir heute kleine Sandeimer und den Gartenschlauch genommen.


    Ich hoffe, ich kann heute nacht etwas schlafen. Es ist immer noch viel zu warm, draußen und drinnen. *seufz*

    Ich finde Kälte, Regen und Schnee toll. Da jammer ich bestimmt nicht.


    Im Sommer jammer ich, ich fang sogar schon im Frühling damit an, unreif wie ich bin :D Hell und warm bedeutet für mich verminderte Lebensqualität, d.h. bei extremer Hitze ist es dann ganz aus.
    Ich versuche unsere Wohnung so kühl wie möglich zu halten, wir sind viel im Wald, am Wasser und trinken viel, es gibt eine Flatrate auf Eis.... trotzdem ist mir aber zu warm und ich finde das ganze einfach stressig und nervig und unangenehm. JAMMERJAMMERJAMMER #augen

    Katharina liest gerade "Lena fährt auf Klassenreise". Darin kommt das Wort Schullandheim vor. Kennt sie nicht und liest Schul-and-Heim. Dann erklärt sie mir: "And ist englisch, das bedeutet und. Also heißt es Schule und Heim." #super

    Egal wie todmüde ich bin, wenn es warm ist kann ich trotzdem nicht schlafen ;)


    Mir ist es auch ohne Heuernte zu warm und darum jammer ich auch. Auch wenn andere bei 45° noch locker Marathon laufen, nebenbei einen Bestseller schreiben, ein Haus bauen mit bloßen Händen, am Hochofen arbeiten und ein 10-Gänge-Menü zubereiten. ICH kann das alles nicht und jammer trotzdem. Und das darf ich auch, jawoll ;)#ja