Beiträge von Mondblume

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!


    Virtuell stelle ich eine Schüssel mit geschnittenen Erdbeeren hin und daneben eine Schüssel mit Schlagsahne.


    Lichterkette hängt schon in den Bäumen?

    Bei mir fiel in der Schwangerschaft beim Blutsabnehmen auf, dass ich wohl Ringelröteln hatte. Gemerkt habe ich nichts.

    Es wurde dann in der Pränatalabteilung geguckt, ob alles mit dem Kind ok ist ( und da kam dann raus, dass das Kind über 4000 gr wiegen wird bei ihrer Geburt…).

    Es war aber alles in Ordnung.

    Bei Dir wird auch alles in Ordnung sein✊🏻✊🏻

    Eigentlich macht mein Mann immer die Reiseplanung-aber dieses Jahr kann er das nicht und ich muss übernehmen 😃.

    Habt ihr Tipps für kleine Campingplätze an einem See im Allgäu? Wir würden gerne angeln, mit unserem Schlauchboot fahren und baden.

    Der Campingplatz kann ruhig sehr einfach sein.

    Wir sind mit einem Wohnmobil unterwegs.

    Wo ist es schön, aber nicht touristisch überlaufen?

    Vielleicht habt ihr eine Idee, woran das liegt:

    wenn ich krank bin, aber unbedingt arbeiten oder funktionieren muss, dann nehme ich Aspirin Complex und bin für ein paar Stunden fit, als wenn nichts wäre.

    Vorgestern bin ich krank geworden und gestern musste ich unbedingt arbeiten und habe Aspirin Complex genommen: aber es hat nicht funktioniert. Ich hatte immer noch Fieber und Gliederschmerzen.

    Habt ihr auch schonmal diese Erfahrung gemacht?

    Jetzt habe ich mich krankgemeldet und liege im Bett!

    Danke für eure Antworten! Es ist doch beruhigend, zu hören, wie es bei euch ist!

    Ich habe auch schon gelesen, dass jemand etwas für sich plant und die anderen dazukommen können.


    Heute haben wir tatsächlich etwas Schönes gefunden: Nixdorf Museum in Paderborn. Museum&Zocken 🤭.

    Ich glaube, dass ich das wirklich etwas lockerer angehen sollte 😃.

    Meine Sorge ist halt diese Medienfixiertheit.

    Aber das, was ich mir vorstelle, finde ich in unserer Kleinstadt auch nicht: Kinder-Kochkurs, Werken mit Holz und überhaupt kurze Kurse.

    Ich habe als Kind so viele Dinge gemacht: Turnen, Geigespielen, Kochkurs, Schmuckbasteln, Tiffany.

    Bei uns durfte erst abends ferngeguckt werden. Das hat sich irgendwie sehr fest eingebrannt: der Tag ist zum Spielen da.

    Aber es ist einfach auch eine andere Generation.

    Daddeln sie denn den ganzen Tag?

    Mein eines Kind kann sich nicht wirklich selber beschäftigen-war schon immer so 🫣und will dann immer etwas hören oder versucht, an die Medien dran zu kommen.

    Dieses Kind ist 11 und ich vermute, dass es auch nicht 0815 ist…

    Das andere Kind ist 8. Das ist aber kein Problem-sie beschäftigt sich mit allem möglichen.

    Es hört sich vielleicht bescheuert an-aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass andere Familien ihre freie Zeit schön und sinnvoll gestalten.

    Wir bekommen das irgendwie nicht hin. Vielleicht liegt es tatsächlich an mir: durch die Kinder habe ich mich selber verloren. Obwohl…schon vor den Kindern war ich nicht so aktiv in meiner Eigenen Freizeitgestaltung. Und ein bisschen wäre ich selber ein Kind, das nichts planen und organisieren muss, sondern einfach passiv ist und sich am gebotenen Programm bedienen kann…🫣

    Ich war immer in Rufbereitschaft-weil auch oft irgendetwas ist. Und wenn ich versuche, mal etwas für mich zu machen, kann ich das auch nicht durchziehen, weil auch immer irgendwas dazwischen kommt und/oder ein Kind etwas hat.

    Und jetzt kommt noch hinzu, dass wir alle verschiedene Wünsche haben und dazu noch Sporttermine untergebracht werden müssen.

    Ich bin leider auch öfters in meiner Vergangenheit gefangen: ich kenne ja nur meine eigene Kindheit und weiss nicht, was heute Standart ist und verlasse mich auf meinen Mann.

    Der hat leider dafür gesorgt, dass der Sohn sich vom ersparten Geld eine Playstation im Angebot kaufen durfte. Ich habe leider wenig Ahnung von diesem ganzen Zockerkram und habe leider das Suchtpotential völlig unterschätzt.

    Jetzt muss das Teil natürlich auch benutzt werden. Wir haben es schon so reglementiert, dass er nur am Wochenende spielen darf. Diese2 Stunden muss man jetzt auch noch unterbekommen.

    Beide Kinder sind ziemlich auf die Medien fixiert und es ist ein ständiger Kampf, das nicht zu sperrende Schulipad einzufordern, das immer und immer wieder heimlich weggenommen und benutzt wird.

    Ich würde so gerne wandern gehen-aber es gibt soviel Widerstand und Gemaule und mein Mann braucht dann auch immer etwas Besonderes: dass man irgendwo einkehrt, oder heißen Kakao dabei hat.

    Dieses ganz schlichte einfach in die Natur gehen klappt bei uns nicht.

    Vielleicht hätten wir uns mit dem ersten Kind angewöhnen sollen, jeden Tag einfach nur eine kleine Runde zu drehen. Und wenn es nur einmal um den Block ist.

    Wie macht ihr das? Und was macht ihr sonst am Wochenende? Was machen die Kinder am Wochenende?

    Das war die einzige Möglichkeit. Schlüssel müsste man verstecken und beim Zahlenschloss die Zahlen merken🤭

    Ich habe mir eine Box im Baumarkt und ein Vorhängeschloss mit Fingerprint im Internet gekauft…da verschließe ich das Schulipad meines Kindes, da es ständig damit verschwindet und youtube guckt. Auch nachts. Und morgens vor dem Wecker. Das kann ich nicht überwachen. Und das Kind kann sich nicht selber regulieren. Also kommt das in meine Kiste.

    Würde ich an Deiner Stelle auch wegschließen.

    Und wahrscheinlich mit dem Kind über das Taschengeld sprechen. Was es davon kauft und ob es damit zurecht kommt.

    Und auch offen darüber sprechen, dass Du finanziell nicht üppig aufgestellt bist und körperlich eingeschränkt.

    Vielleicht klopft das an ihr Gewissen?

    Hachje, jetzt wollte ich mit die Briefe kaufen und habe erst gedacht, ich sei zu doof, sie auf der Klöterhomepage zu kaufen. Bis ich merkte: man kann nur 1-12 bestellen 😨😳.

    Ich würde gerne noch den zur Ordnung erziehen und den Zanken lesen/kaufen/leihen.

    Und auch die Basis-Briefe. Alle.

    Am besten wäre, wenn Klöters es als Buch herausgeben könnten!

    Hat noch jemand von euch die Briefe und würde sie mir verkaufen?🥺

    Es gibt Schuppenflechte an den unmöglichsten Stellen🫣: Kopfhaut (lange versucht, das wegzubekommen) und tatsächlich Poritze🙈. Da half auch kein Pilzmittel und der Hautarzt hat das dann festgestellt. Derjenige hat aber sonst nirgendwo etwas. Deswegen sind wir auch nicht darauf gekommen, dass es Schuppenflechte ist!

    Mit der richtigen Medizin ist es dann händelbar.

    Hm, es ist schwierig, einen Titel für das Problem zu finden, ohne das ganze Problem in den Titel zu packen.

    Folgende Situation:

    wir haben zwei Kinder (11 und 8), mein Mann fährt mit seinen Eltern das Wochenende weg und ich muss arbeiten.

    Meine Arbeitszeiten waren:

    Freitag: 14-16:30 Uhr

    Kind 1 kommt alleine von der Schule und wird um 16 Uhr von einer anderen Mutter bei uns abgeholt und zum Sport mitgenommen

    Kind 2 bleibt alleine in der Schule, nachmittags ist Schulfest und der Babysitter kommt dorthin und wird von mir gegen 17 Uhr abgelöst.

    Samstag:

    10-12:30 und 14-16:30 Uhr

    Es ist Weltkindertag und der Babysitter kommt von 9-17 Uhr für Kind 1. Kind 2 hat keine Lust auf Weltkindertag und kommt zu meiner ersten Schicht mit, wird danach zuhause abgeliefert und darf dann nachmittags zu einem Freund.

    (Hier kommt Problematik Nr. 2: ich hatte den Eltern gesagt, dass ich kein gutes Gefühl habe, wenn die beiden Jungs alleine zuhause sind. Während ich arbeiten war, bekam ich eine Nachricht, dass die Jungs alleine zum Fußballplatz mit dem Rad sind. Ob das ok wäre. Ich schrieb, dass ich davon ausging, dass sie bei denen im Garten sind und ich nicht begeistert sei. Dann kam eine Nachricht, dass sie mit dem Bus gefahren sind. Das haben sie schonmal gemacht mit dem Ergebnis, dass sie irgendwo ausgestiegen sind und nicht (pünktlich) nach Hause kamen.)


    Mein Mann findet es total übertrieben, dass ich meine Arbeitszeit mit einem Babysitter abdecke und nicht Spielbesuche bei anderen vereinbare.

    ICH möchte mich nicht darauf verlassen müssen, dass die Spielbesuche funktionieren. Meine Tochter hatte sich zwei Tage vor dem Weltkindertag (auf den ihre Freundin mitgeschickt werden sollte, da bei den Eltern Betreuungsproblem) mit der Freundin in der Wolle, so dass der ursprüngliche Plan nicht aufging.

    Oder jemand wird krank.


    Ist es so übertrieben von mir, die Kinderbetreuung komplett unabhängig zu planen?

    Danke für eure Antworten. Sie sind wertvoll für mich!

    Nach Puma riecht er nicht. Nur leicht schwitzig, wenn er viel Sport gemacht hat.


    Er ist mir sehr ähnlich 🫣 Ich wollte auch zu den Coolen gehören. Konnte ich nicht und bin in der Reste-Clique gewesen.