Beiträge von Mondblume

    Hier kam auch ein Kuscheltier abhanden. Auf dem Weg von der Kasse zum Auto verloren. Eine halbe Stunde später zum Supermarkt gefahren, alles abgesucht, Bäckerei Frau und Imbisstyp gefragt, in leere Wagen und Mülleimer geguckt:nix.

    Und auf demEtikett stand ein Kindname drauf.

    Es war ein besonderes Kuscheltier (ein Hecht, der heiss geliebt wurde, wie ich dann feststellte), wurde im Ausland auf einer Reise gekauft und konnte nichtmal online gekauft werden.

    Zum Glück waren wir diesen Sommer nochmal in dem Land und haben zufällig das gleiche Kuscheltier gefunden. Und gekauft😅


    Aber gemein ist es schon, ein Kind zu bestehen.

    Hoffentlich taucht die Flosse nochauf

    Bis auf das Stubenhocken hört es sich nach meinem Sohn an :-)

    Mir fällt auf, dass das Wochenende und Ferien anfällig sind. Ich tippe, dass ihm da der geistige Input fehlt. Diesen Urlaub habe ich Knobelhefte undSudokus mitgenommen und ihm oft angeboten. Und das hat ihm gut getan.

    Kopftechnisch ist er den Gleichaltrigen voraus, Frustrationsgrententechnisch aber eben nicht. Er kann spannende Dinge kaum, bzw nicht aushalten, während sein 3 Jahre jüngeres Geschwister das mit links schafft. Beispiel : bei Frozen erträgt er den Konflikt bei der Krönungsszene zwischen Anna und Elsa nicht. Lego friends ist ihmoft zu spannend.

    Er ist gerade 7 geworden.

    Gürtelrose kann dies weh tun! Vielleicht lässt Du Dir vom Arzt Schmerzmittel mitgeben?

    Ich hatte eine Gürtelrose in der Schwangerschaft und musste sie ohne Schmerzmittel aushalten. Das tat wirklich schlimm weh! Meine beste Freundin hatte auch mal eine- bekam Schmerzmittel und sie konnte,es dann einigermaßen aushalten.

    Gute Besserung auf jeden Fall!

    Ein Notizbuch zum Aufschreiben der Reisestationen, falls sie noch nicht hat: ein Omnia. Gemütliche Schlappen. Kurbel Taschenlampe. Blog, für den Du die Gebühr zählt und sie bloggen kann (auslandsblog.de). Mal- und Rätselbücher.

    Wenn man seine Tage hat und die Tasse benutzt, ist es doch ganz sinnvoll, nach dem Stuhlgang zu überprüfen, ob die Tasse wieder drin ist, bevor man mit seinen Kindern Schwimmen fährt und in der Umkleidekabine feststellt, dass die Tasse wohl kleckert und sich auf dee Toilette offenbart: nix drin! Schwimmbadkassiererin hat mir dann Tampons gegeben. Aber zu klein....was machen? Einfach noch ne (Kleinkind-) Kindersocke zur Absicherung reinstecken.

    Schwimmbadbesuch gerade noch gerettet....

    Hier gibt es eine Nerf, die mein Kind von einem seiner Freunde geschenkt bekommen hat.

    Dieses Kind hat ganz viele Waffen und trägt viel Camouflage.


    Ich habe für mich gesagt, dass Waffen nicht gänzlich verboten sind. Allerdings mag ich keine Maschinenpistolen o.ä. hier haben. Ein Ritterschwert fände ich völlig OK. Da geht es auch ein bisschen mehr um Fechten/kämpfen mit Technik und nicht nur ballern.

    Und es gibt klare Regeln: es wird nicht auf Lebewesen gezielt! Weder im Spass noch als Spiel.

    Mir war wichtig, dass das Kind weiss, dass es Waffen gibt und weiss, wie man damit umgeht. (Hört sich blöd an, weiss nicht, wie ich es besser formulieren soll).

    Ich spreche mit dem Kind darüber, wo echte Waffen eingesetzt werden und dass ich Waffen (also diese Ballerwaffen) doof finde. Und ich froh bin, dass in unserem Land Frieden ist.

    @ Fiawin: man kauft keinen Menschen per Patenschaft.

    Kaufen würde deuten, dass der Mensch Dir gehört und Du über ihn verfügst.



    Die Patenschaft hilft, die Zustände bei den Menschen zu verbessern und ihnen zu helfen.


    Diese Patenschaften gab es übrigens damals auch für deutsche Nachkriegskinder. Da haben ausländische Paten die Patenschaft für deutsche Kinder übernommen.

    Wann möchtest Du mieten? Wenn Du am Rand eines Bundeslandes wohnst, lohnt es sich, im Nachbarbundesland zu gucken, weil die Ferien anders liegen.

    Ich glaube, unser erstes Wohnmobil haben wir über den ADAC gefunden.

    Es gibt bestimmt in Deiner Gegend Vermietungen. Bei Wohnmobilhändlern zum Beispiel.


    Wollt ihr nur Campingplätze ansteuern? Dann müsstet ihr nur viele Sitzplätze mit Gurten haben, aber ein kleineres Modell, da einige Familienmitglieder im Zelt schlafen könnten.


    Bei 5 Personen braucht man halt ein großes Wohnmobil, bzw eines, wo man viel Gewicht laden kann. Da ist ein kleines schnell an der Gewichtsgrenze.


    Wir sind nur zu viert, dieKinder klein (3+6). UnserWohnmobil ist ein 3,5 t Modell. Gewichtstechnisch liegen wir mit Sicherheit auch an der Grenze ( oder drüber😦).


    Als Mietpreis sind 100€ am Tag relativ normal.

    Man kann bei sosalarm.se eine Karte sehen, die mehrmals täglich aktualisiert zeigt, wo die Waldbrände sind.

    Es ist momentan absolutes Feuerverbot.

    Wir haben aufgrund der Waldbrände sogar unsere Route geändert.

    Uns hat es in Segmon gut gefallen.

    Wisst ihr, wo ihr hinreißen wollt?

    Uns war es in Südschweden zu voll und zu viele Touristen. Deswegen sind wir ab Göteborg in den Norden gefahren. Bis Östersund haben wir es leider nicht geschafft.

    Im Norden ist es weniger besiedelt und man findet besser ein Plätzchen zum Stehen. Es gibt auch viele Lägerplats, wo man gut stehen kann.

    Praktisch ist googlemaps, da kann man sich die Gegend vorher ansehen.

    Wir sind gerade in Schweden unterwegs, wo es ja auch an einigen Stellen brennt. Wir stehen entweder auf nem Campingplatz oder Stellplatz. Letztes Jahr haben wir frei im Wald gestanden. Das machen wir nicht, da ich davon ausgehe, dass man, wenn man nah an der Bevölkerung steht, von Waldbränden und eventuellen Evakuierungen mitbekommt. Und die Bevölkerung einen sieht, falls man gewarnt werden muss.

    Es gibt für Schweden auch eine Karte, wo viermal am Tag aktualisiert wird, wo es brennt.


    Ich fände wichtig, in der Nähe der Zivilisation zu übernachten.