Beiträge von Schneefrau

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ach- im Grunde ist diese Hitze ja auch mal was- aber dieses Hin-und-Her nervt so und macht alle total gaga hier im Haus- Oma durch, Baby und Kinder schlafen schlecht und sind echt mega grell, weil so müde und doch auch überspannt-
    toll ist, man kann quasi in Unterwäsche/ Pempi mit T-shirt durch den Tag in der Freizeit, wenn man keinen weiteren Auswärtstermin hat, doof ist, man kann echt dann auch nix mehr ausziehen und Autofahrten sind so unerträglich und anstrengend- im Stau ( selbt kurze) stehen ist Höllequal und überall flüchten Masse an Menschen zum Wasser... tja-
    Und gar nicht geht´s, wenn man kugelbäuchig ist oder halt arg zu Wasser ohnehin neigt- das geht nicht mit soner schnell angsteigenden Hitze gar nicht- dann ist man richtig festgesetzt und Kreislauf spinnt dann oft auch zudem- geht nicht! darum echt hassenswürdig hoch 12


    so- genug gehasst- es ist ja auch schön, dass es nu mal bissi mehr nach Sommer als nach "Eisheiligen"-Wetter deucht


    Schneefrau, Name muss aber nicht Programm sein- aber mir reichten 23 Grade auch völlig *grins

    Oh...Daumen gehalten Genmaicha....was für n Horror....
    Das mit dem Eiweiß zerstören hatte mein Schneemann mir auch so erläutert...ehrlich, hatte ich bis hier im Thread noch nie von gehört...das werde ich auf jeden Fall ausprobieren...Danke, heut ist die Schwellung quasi weg....habe aber im Schlaf gekratzt eben
    Eure “Gartenmonstern“ klingt ja spooky!!!!!

    Oh Mondnacht- da sagste was.... hier mit dem rücksichtvollen Fahrern- die kannste in der Gegend, aus der ich grade schreibe aber sowas von wien 6er im Lotto suchen...


    Dienstag hätte ich auch aussteigen und kotzen können vor Schock... da bei war das Innerorts ( also 50 km), vormittags gegen 11 Uhr ( also der Mittagspausen-Abhol-schnell-Essenholwahnsinn T-1 Stunde) und dennoch:
    ich wollte links in eine Strasse einbiegen, nur stand an deren Ausfahrt auch nen Linksabbieger zu mittig als dass ich einbiegen konnte- Gegenverkehr war nicht so dicht getaktet und da meinten zwei Autos hinter mir mich RECHTS überholen zu müssen, weil an der Strassenstelle wohl der Bordstein ganz arg nieder ist bzw. quasi auf Fahrbahnhöhe... na- nicht toll, aber was soll´s... das, was ich so schockig fand, war dann der LKW, der genau das selbe gedachte zu tun- da siehste volle 50kmplus als blaue röhrende Wand im Rückspiegel auf dich zu sausen- nääää- ich habe geschrien und bin dann doch dazu übergegangen in die verstopfte Strasse einzubiegen- langsam, aber nur weg vor dem Sandlaster in Vollerfahrt, der da rechts über den Bürgerweg an mir vorbeidrängeln wollte... So ein Vollspinner hoch 18- ihn betrifft bei einem Aufprall das ganze ja nur marginal... mich dann von hinten frontal- das habe ich auch immer so gehasst auf dem Fahrrad von zu schnellen LKWs überholt zu werden- einem habe ich an der Kreuzung dann auch ( war Sommer) dann angemault, dass er dann da fast zwei Halbwaisen produziert hätte, wenn er so schnell und knappe Fahrradüberholmanöver meint, machen zu müssen- echt so Vollpfosten!


    Was ich aber eigentlich kundtun wollte war: ich hasse Mücken/Schnarken... ich reagiere nämlich deutlichst allergisch dieses Jahr und da soll doch noch sone Tigermücke nu hier aus Afrika auch noch rumfleuchen im Süden hier- und echt- ich könnte vor Wut und JuckSCHMERZ heulen, denn die Dinger lassen sich selbst nicht mit Cortisoncreme aus der Apo richtig runterschwellen- natürlich am Fuss und immer in der Bewegungszone und natürlich nächtens ist der körpereigene Histamienwert unten und ich beherrsche mich sooooo nicht zu kratzen- also echt- was ein Scheiss!


    Schneefrau, mit Rückenstreichler fürs Zebra und den Sohnemann- sowas ist auch nur noch hassenswürdig!

    Na, dann ginge doch was Schildkröten, schuppigen wie ne Echse (mein großer Sohn hofft seit einem Jahr auf eine Bartagame) oder was fischiges oder garnelenartiges...?* mal dem Sohn ein bisschen Argumte für Haarlose anrege * #super
    Einsiedlerkrebse finde ich auch spannend....die, welche in einem Schneckenhause auf ihrem Rücken leben...? :D
    Oder ginge auch was mit Federn...* finde ich persönlich nicht so meins #pfeif

    Ganz klar ja...grade bei Lieblingsstücken und in der Draußenalltagsklamotte dürfen auch Minilöchleins existieren
    Die Schulklamotten lass ich den Großen rel. schnell daheim auswechseln, so nicht schon zu schmutzig, weil ein bis drei Tage schaffen wir so auch mal ohne Waschmaschine für diese...
    Beim Kigakind und Minischneemann ist der Umlauf eh noch höher...
    Grüße Schneefrau

    Ohwei...gute Besserung euch beiden...hier zahnt nur und verschnupft mein kleenster Keks und weckt alle im FB alle 15 min, weil Stillen wohl bisschen Linderung verschafft...
    Wünsche auch was gut Schmerzstillendes für euch!!!
    Schneefrau

    Hi!
    Ich wollte nur schnell noch ein "Dankeschön Trin!" hierlassen, da ich seit Ende April eine weitere U3 Tagestochter-Eingewöhnung am laufen habe und mir deine Gedanken bzw. den dein verfasster Ablauf von dem Trennungsmoment/tempo da wirklich gut geholfen hat... Da die Mutter bis dato nur eine Kiga-Eingewöhnung über 3 eben mit ihrer älteren Tochter in einer Woche kannte, musste ich zu Beginn doch deutlich Überzeugungsarbeit bzw. "meine Arbeitsweise" erklären/verdeutlichen und es ist grade so schön zu erleben, wie diese vielen kurzen Treffen von uns bei dem Mädelken so deutlich Früchte zeigen und ALLE entspannen und sich über Kontakt freuen!
    Danke echt !


    Schneefrau

    Endlich den Hund getrimmt, die Krallen mal freigeschnibbelt und gestutzt, entwurmt ( 1. Tag) und viiiel gespielt und dann mit Leberwurst belohnt, weil sie echt toll mitgemacht bzw. zugelassen hat, da sie trotz typischer Rasse das Trimmen noch nicht sooo gewöhnt ist...
    Hach- hab nen tollen und echt braven Wuffel- am liebsten hätte sie mich nämlich schon das eine oder andere mal angeknuspert- das hat dann die Hundeleberwursttube abbekommen... *die sah aus!!!! -weia -


    Schneefrau

    wäre ich auch- am Kekse futtern und mäh machen du #liebdrück #kuss
    und hast nen tollen Partner- by the way #top ... nu guck mal, dass du durchatmest und doch noch bissi das "ohne Kinners" entdeckst- so ganz mal für dich sein und das auch mal SEIN DÜRFEN... alles ist gut Miss Ellie und heute nach der ganzen Schwimmbad-Choose sind alle wohl behalten wieder am um dich herumwuseln/stillen/kleben #super #love
    #sonne und #blume dir

    ich hass die Dinger aus nem ganz anderen Grund... die verlieren einfach immer ihren Partner, die zwei- und meine Jungs rennen darin leider trotz dauernder Ermahnung sogar draussen drauf rum und damit sind se einfach- echt schnell örks...ich müsste zu dem Thema echt mal fly-ladylike decluttern- aber noch fehlt mir der Mut .... doofes Kleidungsstück einfach

    ...jaaaaa- wenn du zur Schnuff/Schnupfenzeit auf dem neuen XXL-Sofa in eben Lauflernradius an der Sofakante immer mal wieder "Schneckenspuren" findest und beseitigen darfst... seit er drauf klettert auch mal gerne verschmiert als "Schleimrodel-Plätzchen", da hier die Nase wohl beim Draufkrabbeln in das Material gedrückt wird *örks
    wer denk denn auch an sowas, wenn man sich trotz Minis solcherlei Schnappsidee "gönnt"- also die eines NEUEN Sofas meine ich *grins

    ...Du im kurz angekneteten Kuchenhefeteig beim Weiterkneten auf ein auffällig hartes Stückchen Butter triffst, dass sich dann als Knoblauchzehe entpuppte...
    Ich mußte so lachen bei dem Gedanken, wenn diese besondere Kuchenüberraschung geschmacklich bemerkt würde und welches Gesicht das zur Folge gehabt hätte...

    Oh weh....ja, das ist eine wirklich traurige Nachricht.... #kerze ;(  
    Einfach nur DANKE...für so viele Lacher, Schmunzler und sowieso in auch selbst traurigen Lesezeiten....meinen Söhnen werde ich die Scheibenwelt ganz sicher auch zugänglich machen #herzen ...ach wie traurig....
    Ich hoffe, dein Sarg ist aus Birnenholz, lieber Terry #heul