Beiträge von patrick*star

    sogar frauen wählen die, wenngleich bei keiner partei das verhältnis so hardcore unterschiedlich ist. es wählen 3x mehr männer afd, aber eben auch frauen.


    die sind allerdings WIRKLICH dumm. als frau eine partei zu wählen, bei der frauenhass programm ist...

    ich bin sehr entsetzt.


    und langsam kriege ich es auch mit der angst zu tun. bis jetzt dachte ich halt, es sind ein paar zerquetschte, die


    a) dumm bis zum geistigen totalausfall sind (nur "uninformiert" erklärt derartiges selbst- und fremdschädigendes wahlverhalten nicht, da muss kognitiv wirklich NICHTS zu holen sein) oder


    b) böse gesellschaftliche schadkräfte mit extremem hasspotenzial gegenüber frauen, ausländischstämmigen menschen, homosexuellen etc.


    sein. beides eigentlich für eine gesunde gesellschaft bedrohlich, aber in geringem maß vielleicht in schach zu halten.



    aber DIESE dichte lässt mir das blut in den adern gefrieren. und es gibt irgendwie keinen aufschrei, kein raustreiben, nichts, auch das netz ist so verhalten und zuckt irgendwie mit den achseln. ich habe richtig weltuntergangsstimmung.

    für väterrechtsprogramm ist das total zahm und harmlos. das ist das unterste ende der skala, es geht wesentlich schlimmer. väterrechtler und ihre ehrlosen speichelleckerinnen stellen eine ernsthafte gefahr für frauen-, mütter- und kinderrechte dar. man operiert im halb verborgenen und vernetzt sich gut, so konnten bereits erschreckende erfolge erzielt werden. die fdp zum beispiel weist einen extrem hohen befall auf und ist für frauen nicht wählbar.

    DAS würde mir auch viel bringen. hier waren kürzlich 2 aliasthreads, die mich so mitgenommen haben, ich musste das ganze forum meiden. aktiv draußen bleiben ging nicht, wenn ich die dinger gesehen habe, ich hoffe, sie kommen nicht nochmal hoch.


    wg leute blockieren, ich mach es nicht bzw hab es einmal gemacht und dann doch jeden einzelnen beitrag der blockierten person gelesen.


    falls ich selbst blockiert werde, will ich das AUF KEINEN FALL wissen. wenn ich lese, dass userin A einer userin B öffentlich (!) mitteilt, dass sie sie blockiert, habe ich das gefühl, zeugin zu werden, wie sie der userin auf dem matktplatz ins gesicht spuckt, das finde ich schlimm und auch demütigend.

    Eine befreundete Lehrerin hatte Mal eine die sich im Unterricht die Nägel lackiert hat ....

    ohne scheiß, nagellackieren ist mein konzentrationsbooster nr. 1. wenn ich hier (zu hause) arbeiten muss, lackiere ich mir dabei die nägel. das hilft, mich überhaupt aufzuraffen und irgendwas mit dem gehirn zu machen, was ich eigentlich nicht will.

    ich hab auch wenig verständnis, kann aber etliche Abzockestellen und es ist leicht verdientes Geld für di kommunen.

    und hängt massiv mit den pro Jahr gefahrenen Kiilometern zusammen. WEnn ich beruflich viel unterwegs bin ist die wahrscheinlichkeit einfach auch höher.....

    so ist das, besonders bei weiteren strecken.

    runterhungern. ich hatte 12 und jetzt habe ich 0, damit ich für meinen sohn begleitetes fahren anbieten kann.


    mir ist eine legale möglichkeit angeboten worden, punkte loszuwerden. man kann an so einer schulung teilnehmen, dann wird man 2 punkte los. dabei sitzt man 90 min in einem fahrschulauto und hat 2 theoriestunden. der spaß kostete 4stellig. es ist also offensichtlich, dass man die punkte verkauft. das war mir aber zu lächerlich.


    deshalb habe ich mich einfach zusammengerissen. wobei, einfach war das nicht, ich fahre automatisch immer schneller als erlaubt und wenn ich nicht IMMER 100pro aufpasse und "da" bin, macht es früher oder später pling.


    geholfen hat ein erdgasauto mit dem windwiderstand des kölner doms. damit bin ich so langsam aus dem quark gekommen, dass zum blitzen nie genug raum da war.


    heute fahre ich wenig auto, weil ich nah genug am arbeitsplatz wohne, um mit dem fahrrad zu fahren. das spart gleich in mehrfacher hinsicht geld.


    aber man muss halt WOLLEN.

    ich hatte durchaus schon 2 cm und ohren frei. war schick, natürlich geschnitten und nicht rasiert, musste ich halt oft nachschneiden lassen. bin entsetzt, dass es dienstleisterinnen gibt, die so über legitime kundinnenwünsche hinweggehen.

    na ja, ich tät fast sagen, kommt zu uns ins (östliche) ruhrgebiet 😁.


    da gibt es wunderschöne natur (google = ruhrtal-radweg), industriekultur, gleich mehrere großstädte, x schwimmbäder und freibäder, in der nähe die talsperren (möhne, sorpe etc.) und dazu die phänomenta in lüdenscheid, DASA in dortmund für den bock auf spannende (mitmach-)museen.


    wohnen geht von ländlich-idyllisch über schickes stadthotel bis hin zu hipsterlocations über airbnb, oder einfach auf campingplätzen.