Beiträge von Maja.

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Das ist in Sohnis Klasse auch schon angekommen. War ne zeitlang permanent im Gebrauch, jetzt hat sichs wieder etwas gelwgt.

    Kommt wohl von nem Fussballer (Ronaldo? Ronaldino? Jemand ähnlich berühmtes?) der das immer macht wenn er sich freut

    Ich weiß gar nicht, woher das kommt. Ich finde das tatsächlich sehr nett, weil es ja nicht nur gesagt wird, sondern irgendwie so glücklich gequietscht.

    Und ne spezielle Armbewegung dazu.

    Die kenne ich gar nicht. Oder ich hab nicht richtig hingeschaut. Wie ist die denn?

    Siu (uuu) kenne ich von meinen Teenagerinnen und finde es sehr süß. Das war auch auf der Liste, und bedeutet, dass etwas unfassbar Cooles/Gutes passiert.

    Das ist in Sohnis Klasse auch schon angekommen. War ne zeitlang permanent im Gebrauch, jetzt hat sichs wieder etwas gelwgt.

    Kommt wohl von nem Fussballer (Ronaldo? Ronaldino? Jemand ähnlich berühmtes?) der das immer macht wenn er sich freut

    Ich weiß gar nicht, woher das kommt. Ich finde das tatsächlich sehr nett, weil es ja nicht nur gesagt wird, sondern irgendwie so glücklich gequietscht.

    Siu (uuu) kenne ich von meinen Teenagerinnen und finde es sehr süß. Das war auch auf der Liste, und bedeutet, dass etwas unfassbar Cooles/Gutes passiert.


    Ansonsten wird hier nur "bodenlos" und "Sus" (suspect) verwendet. Schon länger.


    Ich nehme an, je mehr Tiktok geschaut wird, desto mehr finden diese Ausdrücke ihren Platz im Alltag. "Smash" kannte ich bis heute gar nicht.

    Tja, Kind, ich hätte auch gerne, dass Sockenpaare hast, aber an meiner Bestellung liegt es wahrscheinlich nicht...

    Dedoles Socken... Hab nur die, da hat man nie Paare und fehlende fallen nichtt auf.... und dennoch passen sie zusammen ;)

    Die hab ich seit Mitte letzten Jahres auch 💗. Und möchte nie mehr andere.

    Ach, das ist ja nett :).

    Ich war als Kind fest davon überzeugt, dass meine Eltern nicht arbeiten, weil sie Lehrer bzw. Lehrerin waren. Und habe das zur Belustigung meines Grundschullehrers auch bei der Frage „Was arbeitet Euer Vater“ ( #hammer) sehr vehement kundgetan.

    „ Mein Vater arbeitet nicht, der ist Lehrer!“

    Als meine Kleine erfahren hat, dass zwei unserer Freunde Lehrer sind, war sie ganz überrascht: "und ich dachte immer, das sind ganz normale Menschen!" Meine Freundin fand das nicht so witzig, zumal ich sie bei Gelegenheit immer mal wieder damit aufziehe :D.

    Ich hoffe, ich gebe es jetzt wieder richtig wieder: der Krankenwagen transportiert Kranke, Verlegung von Patienten, Krankenfahrten o.ä. (und darf nicht über rote Ampeln fahren; war als Kind das ausschlaggebendste Argument). Der Rettungswagen fährt zu Unfällen und Notfällen (und darf auch über rote Ampeln fahren)!

    Ich hoffe, ich habe es richtig wieder gegeben, sonst doch mal Wikipedia befragen!#angst

    Das ist die Funktion, ja. Aber auch ein Rettungswagen kann als Krankenwagen genutzt werden. Ich bin eine Nacht nach meinem HI stabilisiert und sitzend, die Heparininfusion auf dem Schoß, in eine andere Klinik zur Kathederuntersuchung überführt worden und habe dabei mit dem begleitenden Arzt rumgeblödelt, ob wir nicht mal das Blaulicht anmachen sollten.

    Das war mir echt nicht klar. Kann man die Wagen im Normalfall äußerlich unterscheiden?


    Ich habe gedacht, dass Krankenfahrten mit so einer Art Taxi durchgeführt werden und äußerlich gar nicht sofort erkennbar sind.

    Das beruhigt :)!!

    OT: Ich kann bis heute nicht das Wort "Evaluation" ohne größte Konzentration korrekt aussprechen - keine Ahnung, warum.


    Naja, machen wir halt Teilnehmerbefragungen #weissnicht:D...