Beiträge von Käfermama

    Ich schreibe nicht so viel hier, lese aber immer mit. Heute mag ich aber doch etwas schreiben, weil ich heute erfahren habe, dass ein entfernter Bekannter von mir zur Zeit als Arzt auf der "Alan Kurdi" fährt und mich das sehr bewegt. Ich bin voller Bewunderung für diesen siebzigjährigen Mann, der diesen emotional und sicher auch körperlich anstrengenden Dienst tut.
    Ich bin voller Hochachtung für Frau Rackete, die ihre persönliche Freiheit aufs Spiel setzt, um Menschen das Leben zu retten.
    Ich bin froh um jeden, der sich äußert und den Seenotrettern verbal den Rücken stärkt, egal, ob hier im Forum, öffentlich als Prominente oder Politikerin oder im Freundes-und Kollegenkreis.

    Nach dem Stiko-Impfkalender findet die Auffrischimpfung für Polio im Alter zwischen 9 und 16 Jahren statt. Wie ist bei Euch das Infektionsrisiko für Polio? Wie in Mitteleuropa? Dann wäre ich sehr entspannt.

    Weil Du gefragt hast, ob die Impfung nur dazu dient, Impfversager abzudecken: Nein, es handelt sich um eine Auffrischimpfung. Polio ist ein Totimpfstoff (der Polio-Impfstoff, der gespritzt wird, früher wurde auch Lebendimpfstoff zum Schlucken eingesetzt). Da fällt mit der Zeit die Antikörpermenge im Blut ab und die Immunantwort auf eine Infektion wird schwächer. Die Booster-Impfung "erinnert" das Immunsystem an den Polioerreger, sodass nochmal Antikörper nachproduziert werden. (Das ist jetzt ganz grob vereinfacht).

    Wenn Ihr mit der Creme behandelt ist noch wichtig: Falls Ihr während der Einwirkzeit die Hände wascht (nach der Toilette oder so), anschließend die Hände wieder eincremen.

    Hallo Käfermama und Blossom , um welches Nasenspray genau handelt es sich? Ich bin auch schon seit vielen Jahren immer wieder abhängig von Nasenspray und würde nun, angeregt durch diesen Thread und nach einer nun über ein Jahr andauernden Suchtphase, gerne mal wieder eine Entwöhnung durchziehen.


    Soweit mir bekannt, gibt es das momentan nur von EMS (SInusitis-Spray und Sinusitis-Spray forte). Ich hoffe, es ist O.K. hier den Produktnamen zu nennen, sonst bitte löschen.

    Eine Möglichkeit zur Nasenspray-Entwöhnung wäre noch, erstmal ein Nasenloch zu entwöhnen, dann das andere, sodass Du zumindest auf einem Nasenloch noch gut Luft bekommst.
    Es gibt auch spezielle Nasensprays für Sinusitis mit ätherischen Ölen und Glycerol, die meiner Erfahrung nach erstaunlich gut abschwellend wirken (über die osmotische Wirkung des Glycerols).

    Im dritten Trimester geht nur Paracetamol (oder verschreibungspflichtige Sachen), aber kein Aspirin, Ibuprofen, Naproxen etc (keine NSAIDs). Wegen Gefahr des vorzeitigen Verschlusses des ductus arteriosus und erhöhter Blutungsgefahr (vor allem bei ASS) bei der Geburt.
    In der Stillzeit geht Ibu dann wieder.

    Molevac ist zugelassen gegen Madenwürmer, aber nicht gegen Spulwürmer und Peitschenwürmer. Der Kinderarzt hat bestimmt festgestellt, welche Sorte Würmer das ist.
    Ich verstehe Embryotox so, dass Molevac in der Stillzeit anwendbar ist. Lass Dich nicht durch die Packungsbeilage verunsichern, da steht was anderes drin. Ich würde mich in dem Fall an Embryotox orientieren.

    Schau mal hier: Vermox
    und hier : Molevac


    Hilft das weiter?



    Molevac ist in Deutschland nicht verschreibungspflichtig, leider recht teuer, Dosierung nach Körpergewicht, am besten vorher ausrechnen, wieviele Dragees ihr insgesamt braucht, damit ihr nicht zuviele Packungen kauft. Für Kinder gibt's auch einen Saft.

    Mebendazol (Vermox) ist verschreibungspflichtig.


    Molevac hilft nicht gegen alle Sorten von Würmern.

    Hallo zusammen,


    Die Stillgruppe in Haßloch findet in Zukunft nicht mehr statt, da die Stillgruppenleiterin beruflich neue Wege geht.


    Es war eine schöne Zeit und ich werde die Gruppe vermissen.


    Liebe Grüße


    Käfermama (die nicht die Stillgruppenleiterin sondern nur eine Teilnehmerin war)

    Hallo zusammen, nächsten Freitag findet die nächste Stillgruppe in Haßloch statt:



    Wann: Freitag, 9. März 2018; 9:30 bis 11:30 Uhr (Ankommen und Aufbauen ab 9:15 Uhr)


    Wo: Prot. Gemeindezentrum Wehlache, Föhrenweg 6, 67454 Haßloch



    Die Stillgruppe findet im Krabbelgruppen-Raum statt – gehe von der Straße aus bitte die Außentreppe nach unten. Wenn du möchtest, bringe dir und deinem Kind Hausschuhe mit. Der Raum ist nicht unterkellert.



    Parkplätze gibt es direkt vor dem Gemeindezentrum, auch an der Straße parken ist kein Problem.



    Diesmal ist unser Thema: Erwartungen und Realität


    Wie hast du dir das Stillen vorgestellt, als du jung warst? als du schwanger warst? als du schwanger warst mit dem zweiten/ dritten Baby? Wie haben sich deine Vorstellungen geändert vom Leben mit Baby und Familienalltag?



    Weitere Infos: http://www.lalecheliga.de/stillgruppen- ... 4-hassloch

    Hallo ihr Lieben,


    Am Freitag ist die nächste Stillgruppe in Haßloch!



    Wann: Freitag, 09. Februar 2018; 9:30 bis ca. 11:30 Uhr (Ankommen und Aufbauen ab 9:15 Uhr)


    Wo: Prot. Gemeindezentrum Wehlache, Föhrenweg 6, 67454 Haßloch



    Die Stillgruppe findet im Krabbelgruppen-Raum statt – gehe von der Straße aus bitte die Außentreppe nach unten. Wenn du möchtest, bringe dir und deinem Kind Hausschuhe mit (Der Raum ist nicht unterkellert).


    Parkplätze gibt es direkt vor dem Gemeindezentrum, auch an der Straße parken ist kein Problem.


    Diesmal ist unser Thema: Wir stillen noch (war Januar schon vorgesehen, musste aber kurzfristig ausfallen)

    WHO und UNICEF empfehlen ausschließliches Stillen für ca. 6 Monate und dann bei geeigneter Beikost möglichst bis ins 2. Lebensjahr und darüber hinaus, so lange wie Mutter und Baby es wünschen.

    In vielen westlichen und westlich geprägten Gesellschaften ist Stillen über 6 Monate eher unüblich. Schade eigentlich! Was macht längeres Stillen für dich wertvoll?

    Genuss? Gesundheitsvorsorge? Beruhigungshilfe? bestes Pflaster in allen Notlagen? Einschlafhilfe? Schlafmittel? warum stillst du (noch)?




    Weitere Infos:http://www.lalecheliga.de/stillgruppen- ... 4-hassloch

    Hallo ihr Lieben,



    Am Freitag ist die nächste Stillgruppe in Haßloch!




    Wann: Freitag, 12.November 2018; 9:30 bis ca. 11:30 Uhr (Ankommen und Aufbauen ab 9:15 Uhr)

    Wo: Prot. Gemeindezentrum Wehlache, Föhrenweg 6, 67454 Haßloch

    Die Stillgruppe findet im Krabbelgruppen-Raum statt – gehe von der Straße aus bitte die Außentreppe nach unten. Wenn du möchtest, bringe dir und deinem Kind Hausschuhe mit (Der Raum ist nicht unterkellert).

    Parkplätze gibt es direkt vor dem Gemeindezentrum, auch an der Straße parken ist kein Problem.

    Diesmal ist unser Thema: Wir stillen noch


    WHO und UNICEF empfehlen ausschließliches Stillen für ca. 6 Monate und dann bei geeigneter Beikost möglichst bis ins 2. Lebensjahr und darüber hinaus, so lange wie Mutter und Baby es wünschen.


    In vielen westlichen und westlich geprägten Gesellschaften ist Stillen über 6 Monate eher unüblich. Schade eigentlich! Was macht längeres Stillen für dich wertvoll?


    Genuss? Gesundheitsvorsorge? Beruhigungshilfe? bestes Pflaster in allen Notlagen? Einschlafhilfe? Schlafmittel? warum stillst du (noch)?





    Weitere Infos:http://www.lalecheliga.de/stillgruppen- ... 4-hassloch

    Hallo ihr Lieben,



    Am Freitag ist die nächste Stillgruppe in Haßloch!


    Wann: Freitag, 10.November 2017; 9:30 bis ca. 11:30 Uhr (Ankommen und Aufbauen ab 9:15 Uhr)

    Wo: Prot. Gemeindezentrum Wehlache, Föhrenweg 6, 67454 Haßloch


    Die Stillgruppe findet im Krabbelgruppen-Raum statt – gehe von der Straße aus bitte die Außentreppe nach unten. Wenn du möchtest, bringe dir und deinem Kind Hausschuhe mit (Der Raum ist nicht unterkellert).

    Parkplätze gibt es direkt vor dem Gemeindezentrum, auch an der Straße parken ist kein Problem.



    Diesmal ist das Thema: Herz oder Kopf? Manchmal steht unsere innere Stimme und unser Gefühl im Gegensatz zu unserem ursprünglichen Plan oder auch zu Kommentaren und Meinungen von Familie und Freunden. Was dann? In dieser Stillgruppe wollen wir beide Seiten beleuchten und uns gegenseitig stärken, unserem Gefühl Vertrauen zu schenken.



    Weitere Infos: http://www.lalecheliga.de/stil…-plz-6/832-67454-hassloch

    Nächsten Montag – 25. September 2017 von 9:30 bis 11:00 Uhr – ist es wieder soweit: es wird gestiLLLt & gechiLLLt und zwar im:


    Mehrgenerationenhaus Neustadt

    Von-Hartmann-Straße 11

    67433 Neustadt an der Weinstraße


    Herzlich WiLLLkommen sind alle stillenden Mütter mit ihren Kindern, alle Mütter mit Stillwunsch, Väter, Omas, Opas… Fragen zum Stillen werden wie immer gerne beantwortet.

    Weitere Infos hier:

    http://www.lalecheliga.de/stil…ustadt-an-der-weinstrasse

    Hallo ihr Lieben,

    Am Freitag ist schon wieder die nächste Stillgruppe in Haßloch!


    Wann: Freitag, 8. September 2017; 9:30 bis ca. 11:30 Uhr (Ankommen und Aufbauen ab 9:15 Uhr)

    Wo: Prot. Gemeindezentrum Wehlache, Föhrenweg 6, 67454 Haßloch


    Die Stillgruppe findet im Krabbelgruppen-Raum statt – gehe von der Straße aus bitte die Außentreppe nach unten. Wenn du möchtest, bringe dir und deinem Kind Hausschuhe mit (Der Raum ist nicht unterkellert).

    Parkplätze gibt es direkt vor dem Gemeindezentrum, auch an der Straße parken ist kein Problem.


    Diesmal steht das Thema unter einem musikalischen Stern: Was haben die BEATLES mit dem Stillen zu tun? Eigentlich nichts und trotzdem schaffen viele Song-Titel passende Assoziationen :-) Egal ob "Mother Nature’s Son" oder "All you need is love“. Dieses mal also wieder eine all-inklusive Gruppe mit vielen verschiedenen Themen zum Diskutieren.


    Weitere Infos hier: http://www.lalecheliga.de/stil…-plz-6/832-67454-hassloch