Beiträge von Fusselviech

    Fusselviech


    Ich war schon mit Kindern in dem Alter beim lollapalooza und wir fanden es toll. Das Gelände ist riesig, man kann oft auf der Wiese herumsitzen und von weitem einer Band zuhören oder zum Kidzapalooza, da ist es sehr ruhig und auch die Schlangen an WC, Imbiss oder Cashautomat sind kürzer. Ich fand es vor den Bühnen auch nicht besonders laut, würde aber Gehörschutz mitnehmen. Das Programm neben der Musik ist sehr cool, wir hatten viel Spaß.


    Ein wunderbares Festival wünsche icheuch!

    Das klingt genau so wie ich es mir erhofft hatte #love Ich glaube für Mickymäuse ist er schon zu eitel. Aber ich hole Ohropax für uns beide, wenn ich die auch reinmachen, kann er wohl kaum meckern ;)

    Huhu

    War mal jemand mit Kind beim Lollapalooza? Rage against the Machine sind da, ich hab hier einen großen Fan sitzen. Und es gibt Kids-Tickets umsonst bis 11, er wird im Sommer 11, würde also perfekt passen. Ist das was? Elchen meinte buntgrün war mal da?

    Wir waren immer an der Ostsee zelten mit allen drei Kindern, das war immer super. Die waren bei ihrer ersten Tour als so zwischen 3 und 6 Monate alt, hat jedesmal vollkommen problemlos geklappt. Darß, Rügen, Schweden usw. kann ich da total empfehlen

    Vielen Dank schon mal für euren Tipps!

    Also lasse ich da erstmal die Finger von.

    Das Rezept für die Ernährungsberatung bekomme ich beim Kinderarzt? Ich hab mir jetzt eh einen Termin für diese freiwillige U geben lassen im Sommer, da könnte ich das also auch mal ansprechen.

    Moinsen. Ihr habt doch bestimmt Ahnung

    Unser Großer wird jetzt 10 und hat immer mal wieder mit Durchfall zu tun. Oft hat er Bauchschmerzen, sagt, dass ihm komisch mulmig im Bauch ist etc... er hat eine diagnostizierte Hausstaubmilbenallergie, reagiert auf Birke und Hasel und hin und wieder auf Äpfel. Mein Mann kam jetzt der Gedanke, dass wir ja die anstehenden Sommerferien nutzen könnten, um mal denn Bauchproblem auf den Grund zu gehen. Aber ich weiß gar nicht, wie man sowas anfängt? Ich hab von Nahrungsmittelunverträglichkeiten gar keine Ahnung, mein erster Gedanke war entweder Lactose oder Gluten. Das würde zeitlich beides zu Bauchweh nach dem Frühstück passen... oder ist das alles Quatsch und man sollte ganz anders anfangen? #hilfe

    Der Mini (fast 3) untersucht meinen Bauch, Rippen und so und guckt, wo was weich und hart ist. „Mama, da sind die Knochen. Die kommen dann ins Müllauto und dann fressen das die Hunde!“

    Ok, alles in Teilen richtig, aber die Details üben wir noch #blink

    Ich hab meine Kindheit in der Schornsteinfegergasse verbracht. Die hat teilweise nicht in die für den Straßennamen vorgesehenen Kästchen auf irgendwelchen Formularen gepasst #rolleyes ich freu mich heute noch, wenn ich da lang gehe, weils so schön klingt

    Ich übe mit denn Großen Diktate schreiben, die anderen sitzen daneben und geben ihren Senf dazu ab. Ich diktiere Komma und Punkt auch und jedesmal, wenn ich „Komma“ sage, kräht Klein-M. (2,5) „STRICH!!“. Wir mussten später noch einige Mondgesichter malen :D

    Meine Schwester hat vor zehn Tagen entbunden. Sie schlägt vor uns nächste Woche mal zu besuchen, sie wohnt gleich um die Ecke.

    Ich „aber du sollst liegen bleiben!“

    Sie „ja, aber 100 Meter kann ich schon mal laufen...“

    Ich „denk an den Beckenboden!“

    Sie „den zieh ich dann im Bollerwagen hinter mir her“

    Ah, bei Bauch fällt mir ein. Klein-M. liegt zur Zeit leidenschaftlich gerne auf meinem Bauch. Heute früh auch wieder. Dann hat er mir erklärt, dass sein Ohr jetzt eine A-Bombe macht. Hebt den Kopf, brüllt „A-Bombääää!“ und lässt den Kopf mit Schmackes auf meinen Bauch platschen

    Huhu, wir wohnen gleich um die Ecke :) du kannst wie schon gesagt mit der S7 bis Griebnitzsee oder bis Babelsberg fahren. Oder RE7 direkt bis Medienstadt. Bushaltestellen, die in Frage kommen, um noch dichter ran zu kommen, heißen „Lindenpark“, „Studio Babelsberg“ oder „Filmpark“, laufen müsst ihr so oder noch.

    Sexualkunde vom großen (9) für den kleinen Bruder (2)

    „...ja, das da ist dein Penis. Und dahinter sind die Hoden, also die Eier. Und die brauchst du später um Babys zu bekommen.“

    „...und das Baby kann dann die Eier essen!“ #blink na so ungefähr