Beiträge von nine

    Mein Sohn von 2011 hat das auch an den 4 vorderen oberen Schneidezähnen,diese sind auch sehr zerklüftet und "gezackt".Alle anderen zähne sind tiptop in Ordnung u strahlendweiß.Meine Zahnärztin sagte das diese Zahnschmelzschwäche wohl durch eine Fehlbildung in der Schwangerschaft angelegt wurde,aber das wir gute Chancen haben das die bleibenden gesund sind.*hoff*ich gehe mit meinem Sohn alle 3 Monate zur Kontrolle,dort werden die Stellen flouridiert,wir versuchen auf gute Zahnhygiene zu achten(was schwer ist wenn dem kind das putzen wehtut*seufz*) und ich gebe zusätzlich Xylit.mehr kann man leider nicht tun #weissnicht

    Bei Großsohn Nr 1 war es mit 2,5 Jahren.Zu der zeit haben wir (fast)nur noch einschlafgestillt und an einem Abend hatte er mich (ausversehen) so sehr in den Bauch getreten das ich vor schmerz keine Lust hatte und das auch so kommuniziert habe,dafür hab ich ihm angeboten ein Buch vorzulesen.Hat er angenommen und seitdem nie wieder nach" titti" gefragt.dafür lese ich bis heute ein Buch vor;-)
    Kleinsohn hat sich mit 23 monaten selbst abgestillt.ich hätte gern länger gestillt aber an die Brust zwingen kann ich ihn ja auch nicht.
    Was mir aufgefallen ist,beim großen hat sich das "Brüsteln" also fummeln ;) noch ein paar Jahre gehalten,während der kleine diese Zone gar nicht bemerkt #confused

    Ich habe leider auch einen feuchten keller.kleidung, deko u.ä. lagere ich in plastikboxen mit einem feinstrumpfhosenbein voll katzenstreu.da riechts auch nicht mehr so muffig.bisher klappt das ganz gut,hin und wieder das katzenstreu mal austauschen(trocknen lassen)ich kontrolliere auch öfter mal,aus sicherheitsgründen,weil es viele sachen sind an denen ich hänge,aber in der wohnung einfach kein platz ist...


    entschuldige die rechtschreibung bin einhändig ;)

    Ich tippe auch auf Grasmilben(die &%$§") Viecher!)Seit 2 Jahren hab ich die auch jeden Spätsommer,die Kinder bleiben verschont #confused Gegen den fiesen Juckreiz helfen Fenistil Tropfen,das erwähnte Windpocken-Mittelchen und Abreibungen mit Alkohol.Vor Neuansteckung hilft es sich mit Anti-Mücken-Zeugs einzureiben,aber auch nicht 100%,leider.

    Bis jetzt blieb ich von allem Viechzeug verschont-nun war ich übers Wochenende bei meinem Mann in ö. und der züchtet wahrscheinlich Kleintiere-eine Nacht hat gereicht und ich war k-o-m-p-l-e-t-t zerstochen.An Mann und Kinder sind die Dinger nicht ran,nicht einen einzigen Stich haben sie #motz Ich rede hier nicht von ein,zwei Stichlein-es sind ungefähr 20,jeder angeschwollen,hart und es juckt wie die Hölle #heul Das kann ich einfach nicht ignorieren,vor allem Nachts ist es schlimm.Mein größtes Problem ist aber mein Fuß.so wie es ausschaut hat mich dort eine/zwei am Rist erwischt.Samstag war nur der Stich geschwollen,wie überall.Heut hat mein Fuß bis zum Knöchel die doppelte Größe 8I Es spannt und puckert und wabbelt(Wasser?)vor sich hin.Kühlen hat bisher nichts gebracht.Ist das nun ne Allergische Reaktion?Aber warum nur am Fuß #gruebel Was anderes-aber was?Natürlich gehe ich gleich morgen zum Arzt,so kann ich ja kaum auftreten.Irgendwelche Ideen und Vorschläge zur Soforthilfe?Kühlen,Fenistil,Teebaumöl und Zwiebel hilft schon mal nix-ich sag ja-Monsterviecher #kreischen !

    Bei mir war es so das ich nach der Elternzeit einen Monat gearbeitet hab und mir im selben Monat betriebsbedingt gekündigt wurde.Meine Sorge war auch das das Elterngeld als Grundlage für das ALGI herangezogen wird(270€ über 2 Jahre :S )aber als Grundlage wurde dann der reguläre Tariflohn meines Berufsstandes genommen.

    Ich kann nur von mir berichten:Ich habe meine FÄ erst letztes Jahr drauf angesprochen-die Cerazette ist wohl die einzige Stillpille auf dem Markt.Alternativ wäre Spirale oder 3-Monats-Spritze(die allerdings denselben Wirkstoff(Gestagen) hat und ellenlange Nebenwirkungen...).Angefangen habe ich mit der Pille nach der gynäkologischen Untersuchung ca 6 Wochen nach der Entbindung und immerhin konnte ich sie ein Jahr nehmen ohne Blutungen.Dann hat mein Kleiner immer mehr gegessen und immer weniger gestillt(zumindest tagsüber ;) ) und seitdem hatte ich nur Huddeleien.Ständige und/oder wochenlange Blutungen,Schmierblutungen etc. #sauer
    Meine FÄ hat sich auch geweigert mir eine normale Pille zu verschreiben,da die Möglichkeit besteht das über die Muttermilch Hormone ins Kind gelangen,obwohl ich Söhnchen nur noch Einschlafstillte(eher nuckelte),da hat sie nicht mit sich handeln lassen.Mittlerweile hat er sich von selbst abgestillt*schnüff*und ich bin jetzt wieder ohne Probleme und Zwischenblutungen auf meine normale Pille umgestiegen.

    Mit Schlüpfer.
    Da A.)das Hemd bleibt in der Hose,
    B.)Kindlein schafft es nicht so einfach die Windel selbst zu inspizieren,
    C.)die Windel selbst wird noch etwas geschützt-nur mit Hose drüber zerschrappelt die ganz schnell


    wie wirs dann im Sommer machen weiß ich noch nicht,da das Hemd ja dann auch wegbleibt-ich hab total vergessen wie ich das bei meinem Großen gehandhabt habe #gruebel

    danke für eure antworten #blume
    um 3 waren wir dran und die ärztin hat sehr ausführlich untersucht.sie hat ein kleines loch gefunden,und der blutzufluß(?)wäre etwas zu schnell,meinte aber das es harmlos und nichts zu befürchten wäre,wir sollen in einem halben/dreiviertel jahr zur kontrolle wieder kommen.puh.

    Der Arzt hat gesagt das es durchaus wachstumsbedingt vorkommen kann,ich mach mir trotzdem Sorgen...So ist er ja mopsfidel,aber zum beispiel atmet er wirklich immer sehr "angestrengt" ,ist relativ oft erkältet(im Vergleich zum großen Bruder)und mein Kopfkino ist jetzt angesprungen*tiiiefdurchatmen*

    Komme grad vom (Vertretungs,-)Kinderarzt,bei dem ich eigentlich war weil mein Kleiner doll Husten und Schnupfen hat und so nicht in die Kita konnte.Beim abhorchen fragte er noch ob er immer so zischt und in der Annahme er meint sein Atmen sagte ich ja er atmet immer so schwer.Da meinte er er meint nicht das atmen aber das Herzgeräusch?Und ich nur 8I Er hat dann nochmal genauer abgehört,da ist definitiv was was nicht hingehört.da ich bisher nie was davon gehört habe hat er sofort einen termin(heut noch!)in der kinderkardiologie gemacht #yoga #heul


    ich pumpe grad selber wie ein maikäfer und male mir die schlimmsten szenarien aus.Holt mich mal bitte runter und sagt mir das es nichts schlimmes sein kann ;(