Beiträge von sophiek

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Das finde ich einigermaßen logisch - aber wenn es ein Ukrainer sagt, gilt es vermutlich nicht (aus einem Interview mit dem ehemaligen Chef des ukrainischen Gaskonzerns Naftogaz"):


    Der Sprengstoff wurde schon beim Bau der Pipeline angebracht


    "Diese Pipelines in der Ostsee werden super überwacht. Es gibt viele in den Rohren eingebettete Sensoren, die es ermöglichen, den Gasfluss zu überwachen. Eigentlich ist die gesamte Pipeline selbst ein Sensor. Und diese Sensoren ermöglichen es den Russen auch, die Umgebung der Pipeline im Wasser zu überwachen. Bei der Fertigstellung der Pipeline durch das Produktionsschiff Akademik Tscherskij näherten sich russische Militärschiffe und luden Ausrüstung um. Dies ist aktenkundig. Es ist auch bekannt, dass diese Militärschiffe von der russischen Marine in Auftrag gegeben wurden, um Sabotageaktionen auf hoher See durchzuführen."

    Das findest du wirklich logisch? ich bin echt schockiert, dass die Sueddeutsche sowas als Headline verwendet auch wenn es els Zitzt gekennzeichnet ist.. Du warst noch nie in einer Industrieanlage, oder? Dass da Sensoren drin sind, die den Gasfluss ueberwachen, ist total versaechtig... Ich wuerde sogar wetten, dass da mehr als eine Art von Sensoren drin ist. Da werden auch jede Menge Sensoren drin sein, die gar nichts direkt mit dem Gasfluss zu tun haben. Das ist technisch notwendig, um so eine Leitung halbwegs sicher betreiben zu koennen.


    Ich bin jetzt zu faul zu googlen, welche Schiffe am Bau von NS2 beteiligt waren. Ich hatte bislang den Eindruck, dass diese aus verschieden Laendern kamen und hauptsaechlich von amerikanischer Seite durch angedrohte Sanktionen von der Pipeline ferngehalten wurden. Die Sprengladungen in NS1 haben sich ja wirklich gut gehalten... Sollen die Sprengladungen 10+ Jahre aussen oder Innen befestigt gewesen sein? Oder gar in Rohren mit doppelter Wand extra fuer Sprengstoff? Vielleicht war es ja ein von Selenski geforderter Praeventivschlag, der nur etwas zu frueh gezuendet wurde? #angst

    Nach Kaacks Worten haben sich russische Unter- oder Überwassereinheiten zuletzt über längere Zeit im Bereich dieser Kabel aufgehalten."


    Der Artikel ist vom Sonntag - einen Tag bevor Explosionen aufgezeichnet und die Lecks entdeckt wurden.

    Was fuer ein Zufall! Ueber welchen Kabeln haben sie sich denn aufgehalten? In der Ostsee oder im Atlantik? Und ich Naivchen, dachte,es wuerde sich bei den Gasleitungen um Roehren handeln.

    Und wenn geglaubt wird, dass Russland das gemacht hat, dann könnten sie ja genauso auch Anschläge auf die Pipeline aus Norwegen verüben. Dann hätten wir nämlich ein echtes Problem, von dem Russland ziemlich stark profitieren würde.

    Das wuerde mehr Sinn machen, aber da kommen sie z.Z. glaube ich nicht hin.

    Die Ostsee ist ein intensiv überwachtes Meer, zur Zeit wahrscheinlich das bestüberwachte. Es ist davon auszugehen, dass sowohl die NATO als auch Russland wissen, wer die Pipelines zerstört hat, auch wenn wir es wahrscheinlich nie erfahren werden.

    Du meinst, dass in der Naehe von Bornholm, tief im Nato-Gebiet :) z.Z. russische Aufklaerer unterwegs sind? Teile der Nato wissen mit Sicherheit, was da passiert ist. So langsam kommen wir uns naeher.

    Wenn ich kein Gas liefern möchte, obwohl vertraglich vereinbart, dann würde ich unerkannt sprengen, um Vertragsstrafen zu umgehen. Das Rohr wird dadurch nicht unumgänglich unbrauchbar, sondern ich kann mit der Reparatur weitere Zeit schinden.

    Wenn ich Gas liefern moechte und mein Vertragspartner zieht aus fadenscheinigen Gruenden aufgrund hohen politischen Drucks die Bewilligung fuer eine teure Investition zurueck? Bin ich dann verpfichtet, meinen Teil zu erfuellen, obwohl mein Vertragspartner lauthals verkeundigt, dass er den Vertrag seinerseits nicht einhalten will?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Allerdings: es könnte einfach jeder (naja, mit genug Geld oder Verbindungen) gewesen sein. Wieso nicht die Saudis? Oder Trump, weil seine Stimme im Kopf ihm das eingeredet hat? Dem traue ich tatsächlich alles zu. Oder russische Hardliner. Oder, oder, oder.

    Weil sich niemand dort in der Ostsee mit einem U-Boot/Militaertauchern bewegen kann, ohne dass die Nato (also nicht unbedingt die Bundeswehr...) das mitbekaeme? Gerade jetzt?


    Wenn die nächste Pipeline in der Ostsee hoch geht, DANN könnte es Russland gewesen sein. Aus Rache.

    Ich mag mich taeuschen, aber ich glaube nicht, dass noch eine hochgeht aus oben genanntem Grund. DAS waere dann vielleicht eine False-Flag Aktion.

    Und unsere Bundesregierung/Geheimdienst war es sicher auch nicht.

    #super Das ist das Einzige, was wirklich 100%-ig sicher ist.


    Militanten Klima-Aktivisten wuerde ich es grundsaetzlich schon zutrauen, aber ganz einfach ist es nicht, unter Wasser zu sprengen.


    Mittlerweile finde ich nichts mehr unmöglich....

    Doch, die Bundesregierung war es nicht. Das bekaemen die nicht auf die Kette.

    Ich habe doch nur geschrieben, dass man es noch nicht weiß und was aktuell in Betracht gezogen wird.

    Aber das macht doch null Sinn! Und trotzdem wird diese Information verbreitet und wird dadurch irgendwie allgemein anerkannt. Falls es doch fuer irgend jemanden logsch erscheint, wuerde ich mich echt ueber eine Erklaerung freuen.

    Mir geht es auch so. Warum sollte das eine False-Flag-Aktion der Russen sein? Was ist der Sinn? Welchen Vorteil haetten sie? Die Ukraine und andere Gasdurchleiter haetten ein Interesse, dass es diese Pipelines nicht gibt. Die Tuerkei z.B. wird davon extrem profitieren. Die USA haben den Bau auf's Heftigste bekaempft und haben erfolgreich eine Inbetriebnahme verhindert. Aber was haetten die Russen davon, die Leitungen zu zerstoeren? Hoffen sie, dass alle glauben, dass es die USA waren? Oder die Ukraine? Oder Polen? Nehmen wir mal an, dass das wuerde passieren: Die Deutschen denken nun, die boesen Ukrainer haben uns die Pipeline in die Luft gesprengt. Was dann? Im Extremfall moechte Deutschland nun die Seiten wechseln, weil jetzt die Ukrainer boese sind und wieder russisches Gas beziehen?

    Das Rohr in die Luftsprengen natuerlich! Ich will ja gaaaanz sicher gehen, dass es nie, nie, nie wieder benutzt wird und

    a) ich damit nie wieder in eine Abhaengigkeit von boesen Menschen gerate

    b) ich so Frackinggas endlich salon-faehig mache

    c) ich bloss nicht in die Versuchung komme, vielleicht doch meine Meinung zu aendern


    Also Hahn absperren waere mir da echt zu unsicher. Der koennte doch jederzeit wieder geoeffnet werden, wenn sich die Situation etwas aendert. Nee,nee, lieber nicht. #angst


    Ach ich Doofie: Welche Seite vom Rohr soll eigentlich zugesperrt werden? Auf welcher Seite bin ich?

    Wie waere es, wenn dein Mann erst mal wo anders schlaeft?


    Ich finde es faszinierend, dass ihr so lange die gleiche Schlafkonstellation habt. Bei uns hat das immer mal gewechselt. Jetzt ist es nur noch der Hund, der sich in irgend einem Bett breit macht. Alle anderen haben inzwischen endlich ein eigenes Bett.

    Wir kennen das Problem hier auch. Jeglicher medizinischer Saft geht gar nicht.

    Daher gibt es bei uns Tabletten.

    8o Wie bekommst du Tabletten ins Kind?


    Das Saftproblem kenne ich. Mit dem von Prschoolmum beschriebenen Verfahren geht das auch so einigermassen. Meine Kinder sind aelter geworden, aber deren Verhalten bezueglich Medizineinahme hat sich kaum veraendert. Nur wenn es wirklich, wirklich sein muss ... Eine Tablette in eine 13-jaehrige zu bekommen, ist hier absolut unmoeglich. Die bekommt immer noch Zeug aus der Spritze, wenn es notwendig ist.

    Man kann von der Monarchie halten, was man will. Aber wie diese Frau 70 Jahre lang 7x24 ihrem Land gedient hat, verdient allergrösste Hochachtung. Heute ist eine der grössten Persönlichkeiten der Gegenwart und jüngeren Vergangenheit verstorbrn. RIP #kerze

    Absolut. Aber ich bin nicht traurig, denn ich glaube, dass sie die letzten Monate sehr gelitten hat.


    RIP und galoppiere mit deinem Lieblingspferd in die Ewigkeit. #herz

    Aber was hatten die Marineschiffe da zu suchen?

    Die Krim gehörte schon 2018 zu Russland. Ich vermute mal, die russische Küstenwache hat hier eine ukrainische Provokation abgewehrt. Mit der Küstenwache Marineschiffe zu rammen ist ein vergleichsweise mildes Mittel und offensichtlich nicht auf Eskalation ausgerichtet.

    Die Krim wurde völkerrechtswidrig annektiert.


    Ist es eine Provokation, wenn ich in meinen Schrebergarten kucke, in dem die Nachbarn - ohne meine Zustimmung - ein Zelt aufbauen und dort kampieren?

    Ist das so?


    Sevastopol war schon immer die Hauptmarinebasis der Schwarzmeerflotte der russischen Marine. Die Nutzung der Marinebasis hat seit dem Zerfall der Sowjetunion immer Probleme bereitet. Es gibt einen Vertrag, der die Nutzung der Basis bis 2042 erlaubt.


    Die Mehrheit der Bewohner der Krim spricht russisch. Es wurde abgestimmt.


    Wann wurde die Krim der Ukaraine (SSR) zugeschlagen und warum?


    Denkst du nicht, dass dein Schrebergartenvergleich nicht nur etwas hinkt?

    Als ich vor 100 Jahren zur Schule gegangen bin, gab es einen Joghurt und einen Milch/Kakao stand fuer die weiterfuehrende Schule (HS/Gym kombiniert). Das wurde von der Schule (ein Lehrer) organisiert und ich habe einige Jahre als Schulerin dort gearbeitet.


    Hier gibt es an der Grundschule (~300) einen Tuckshop ~ 3 mal pro Woche, einige Kleinigkeiten konnten direkt erworben werden und warmes Essen mit pre-order.


    Die Highschool (~2000) hat jeden Tag Tuckshop:

    Jeden Tag gibt es z.B.

    Bacon, Egg & Cheese Muffin...................$3.50
    Mini Croissant with Ham & Cheese ........$1.50
    3 Triangle Hash Browns gf vv ...................$2.50
    Ham & Cheese Toastie ...........................$3.00
    Turkish Bread Cheese Toastie vt .............$2.50
    Turkish Bread Avo/Cheese Toastie vt......$3.50
    2 Pancakes with Pure Maple Syrup vv....$4.50

    Assorted Fresh Sandwiches .......................................................$4.50
    2 Freshly Baked Mini Baguettes with Meat & Salad .................$5.00
    Assorted Salads ...........................................................................$6.00
    Smoked Salmon and Cream Cheese Bagel ...............................$8.00
    Hot 2 Minute Noodle Cups (beef or chicken flavour) vv.............$3.00
    Vegemite & Cheese Scrolls..........................................................$3.00
    Pita Bread & Hommus vv .............................................................$3.00

    Breakfast on the Go Yoghurt/Muesli vt gf ........................... $3.50
    Up & Go vt.............................................................................. $2.50
    Soy Up & Go vv ...................................................................... $2.50
    Yoghurt Tub vt gf.................................................................... $2.50
    Tub of Cut Fresh Fruit ........................................................... $2.50
    Mr T’s Brownies vt (gf available) ............................................. $2.50
    Mr T’s Muesli Slice vt............................................................ $2.50
    Banana Bread ...................................................................... $2.50
    Choc Chip Cookie vt .............................................................. $2.00
    Iced Finger Bun .................................................................... $2.00
    Red Rock Potato Chips gf (some vv) ...................................... $1.40
    Smiths Potato Chips gf (some vv) .......................................... $1.40
    Pirhana Snaps Vegetable Chips gf vt ................................... $1.40
    Pretzels vv.............................................................................. $1.40
    Seaweed Crisps gf vv............................................................. $1.20
    Cobs Popcorn gf vv................................................................ $1.20

    Garlic Bread Roll v v......................................................................$2.50
    Apple Crumble with Custard vt ....................................................$4.00
    Apple Crumble without Custard vt...............................................$3.00


    Dazu taeglich wechsendes Lunch menu, z.B


    Asian Chicken Noodle Stir Fry ...................... $6.00
    Wedges & Bacon, Cheese, Sour Cream gf..... $4.00
    Chicken Burger............................................... $5.50
    Potato Gems gf vv........................................... $3.00
    BBQ Pork Riblett Roll ..................................... $4.00
    Beef Pie (Plain or Cheese & Bacon).............. $4.00
    Chicken & Vegetable Pie................................ $4.00
    2 Mini Pies df.................................................. $2.00
    2 Vegetable Spring Rolls vv ........................... $3.50
    Sushi gf df vv as labelled................................... $3.50

    Theoretisch kann man das doch selbst machen? Ein kleines Läppchen in die Vagina einführen, bis zur Vorbereitung des Kaiserschnitts dort belassen, entfernen, in eine kleine Tüte geben, der Vater steckt es sich während des KS in die Hosentasche und danach wischt man dem Baby übers Gesicht und speziell über die Lippen. Das wäre mir persönlich lieber als Hebamme und/oder ärztliches Personal zu involvieren.

    Mir waere da das Risiko zu gross, dass ich Keime zuechte und uebertrage, die vielleicht nicht so foerderlich fuer die Gesundheit des Kindes sind. #angst


    Das grosse Problem bei medizinischen Studien ist, dass die Faktoren oft nicht alle erfasst und nicht sauber voneinander getrennt werden koennen.

    Mein erster Gedanke bezüglich organischer Substanzen wäre auch Massenspektrometrie oder NMR gewesen, mir ist nur nicht klar ob man dafür vielleicht eine Mindestkonzentration braucht?

    Wenn vorher das Wasser entzogen wird, sollte die Konzentration hoch genug sein.

    Algen oder bestimmte Bakterien, meine Wette.

    Aber woher so plötzlich?

    Wenn die Bedingungen ideal sind, ist die Vermehrung dieser Organismen hoch exponential.


    Vielleicht wurde durch das Nierdigwasser eine Sedimentschicht abgeschrabbt, vielleicht hat jemand gemass seiner Zulassung sein gesammelte Abwasser in die Oder gelassen. Die Abwasserklaeranlagen haben mit Sicherheit Probleme im Moment. Vielleicht hat ein Bauer sein Feld geduengt und dann bewaessert. Die Bedingungen sind z.Z. extrem, da kann jede kleine Veraenderung sehr starke Auswirkungen haben.