Beiträge von omega

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Ich hatte plötzlich nach sieben Jahren wieder Probleme , das Teil war draußen , brannte und blutete heftig...autsch.
    Ich bekam Regenaplextropfen 25a dagegen von der Apothekerin und nach zwei Tagen war Ruhe ... Das Teil ist weg...vorher halfen weder Salbe noch Zäpfchen.
    Hätte ich nie geglaubt und habe es aus Verzweiflung probiert.


    Gruß omega.

    Bei uns gab es erst im Vorschulalter die Möglichkeit , wach zu bleiben . Bis dahin schliefen aber alle, problematisiert wurde das von niemandem . Meine Kinder schliefen mittags und abends dann spätestens um acht.
    Zu meiner Zeit wurde auch in der ersten Klasse noch geschlafen... Osten.


    Mit der Geburt des zweiten Kindes hatte ich nur noch Anspruch auf vier Stunden Betreuung täglich, das war nicht so schön. Von daher gut, dass es bei dir anders zu sein scheint. Hier musste man sechs Stunden täglich Arbeiten für eine Ganztagsbetreuung.
    Eine gute Lösung wünsche ich dir,


    omega.

    Viel besser und schneller als mit der elektrischen Pumpe von Medela ging es bei mir mit der Handpumpe von avent. Ich hätte das nie geglaubt, aber es waren Welten . Evtl. mal probieren! Allein dass sie kein Geräusch gemacht hat war toll, und ich kam mir weniger wie -sorry- eine Kuh vor .
    Ich wünsche dir alles Gute!


    Gruß omega.

    Uns wurde ein vergessenes Plüschtier,frisch aus dem Zooshop,acht Euro,von einem 4Sterne-Hotel damals "unfrei " nachgeschickt. Da waren zwölf Euro an den Postboten fällig. Ja danke. Kann man nicht wenigstens vorher Fragen? Teurer Dachs...
    Ich fand es unmöglich. Vier/fünf Euro hätte ich vorher überwiesen,aber zwölf...


    Gruß Omega.

    Bei trockenem Wetter ist der Tierpark wunderbar. Wie ein großer Park.
    Das mit dem furchtbaren Gestank bei den Tigern im Haus kann ich bestätigen.
    Und ich mag die gezeichneten Plakate mit verschiedenen Tieren drauf, die es dort gibt.
    Viele Kindheitserinnerungen hängen auch daran.
    Den Zoo fand ich eng und voll und nicht schön für viele Tiere.


    Gruß omega

    Hier kostet die freie Schule mit Montessori-Ansatz 220 Euro, da sind Ganztag und Hort schon mit drin, Essen kommt dazu. Einkommensunabhängig. Also ich sage mal so, Krippe war teurer. Da kann ich mich ja glücklich schätzen. Darlehen oder Arbeitsstunden gibt es auch nicht.
    Gruß omega.

    Ich auch. Das ist eine zweite Miete bei zwei Kindern. Warmmiete mit Hort. Ginge nicht. Wir arbeiten beide voll, haben beide studiert, nö, trotzdem. Da wären so große Abstriche zu machen, das wäre es mir unterm Strich nicht wert. Aber... Die nächste Schule ist sowieso 70 km weit weg, daher mussten wir nie darüber nachdenken.
    Gruß omeg.

    Wie schafft man das? Das ist ja wirklich viel. Oha, Respekt. Ich fand unsere Schule schon teuer, aber 10%vom Netto würde das verdoppeln... Und nein, wir verdienen keine Riesengehälter hier tief im Osten.
    Toll ist es bestimmt!
    Gruß omega.

    Genau, Zanoni hieß der Laden... hmmm... Und dort war es nicht so teuer wir hier in einer mittelgroßen Stadt in MV. Wir waren im April da und hatten bestes Eiswetter.
    Ich möchte nochmal hin bitte...
    Gruß omega.

    Wir sind mit dem Tragflügelboot über die Donau nach Bratislava gefahren, da hat man einige Stunden Aufenthalt und kann sich in Ruhe umsehen. Etwas antiquiert das Boot, kam aber gut an bei meinen Kindern.
    Zentralfriedhof unbedingt. Und die Kapuzinergruft... Heißt die so?
    Auf dem Dom sind wir gewesen, um die Pummerin zu sehen. Viel Eis dort in der Nähe gegessen in einem großen ital. Eisladen... Name vergessen...
    Viel Spaß im Zug, genau wegen der genannten Cailloufolge wollen wir das auch noch machen...


    Gruß omega

    Oh und fahrt vielleicht nach Hampton Court, das ist toll... Und Speakers Corner fanden wir auch witzig. Meine Tochter ist auch so alt.
    Fish & Chips fanden wir... fettig...
    Schön ist es auch, in Greenwich über den Nullmeridian zu springen.
    Dort kommt man auch mit dem Boot hin, und auch weiter bis zu den Flutsperren.
    Bei Harrods unbedingt mal auf die Toilette gehen, sehr schick!
    Gruß omega.

    Ich würde es machen, hier war es ähnlich. Mein Mann ist beim ersten Mal heimlich hinterher, um zu sehen, wie es läuft...Eingreifen hätte er ohnehin nicht können. Es hat wunderbar geklappt ( vernünftige große Schwester und aufgeweckter kleiner Bruder...Alter wie bei dir).
    Gruß omega

    Nach Jahren Dänemark waren wir das letzte Mal in Tirol...und es war toll! Sehr kinderfreundlich, sehr sehenswerte Landschaft, leckeres Essen. Oft gibt es in verschiedenen Regionen so Karten, mit denen man Angebote kostenlos nutzen kann. Wir waren im Alpbachtal.
    Diesen Sommer geht es nach Bodenmais in den Bayerischen Wald.
    Wir sind gespannt.
    Ach so, Bornholm war auch toll. Hat man halt die Fähre dabei.


    Gruß omega

    bei mir wurde damals Morbus Bechterew festgestellt. Cortison konnte den Schub nicht beenden. ich musste auch abstillen...
    schmerzfrei war ich nach vier Wochen streng veganer und zuckerfreier Ernährung. jetzt, nach fünf Jahren, bin ich wieder omnivor, und leichte Schmerzen sind da...
    ich weiß nicht, ob es anderen auch hilft. jedenfalls war das mein Weg.


    Gruß omega

    wenn das bei mir verstärkt auftritt(immer abends), dann muss ich wegen meiner Schilddrüse nachjustieren lassen, ich rutsche dann in die Unterfunktion. Habe Hashimoto.
    Dazu kommt nächtliches Hochschrecken/nach Luft schnappen...Panik...mit etwas angepasster Dosierung wird es besser.
    Stress zu vermeiden hilft auch.EKG ist immer okay bis auf die Extrasystolen...


    Gruß omega