Beiträge von Mustermama

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team

    Alles was man in den 12 Nächten nach Heiligabend träumt geht in Erfüllung. #freu Die 12 Nächte stehen dabei für jeden Monat des neuen Jahres.
    In dieser Zeit darf auch keine "große Wäsche" gewaschen werden, sonst wird jemand aus der Familie sehr krank #freu
    Man darf erst nach dem 3. Gewitter im Jahr barfuß laufen #freu
    An "Himmelfahrt" "Vatertag" darf man nicht nähen, sonst wird man vom Blitz getroffen #freu

    Wenn du es jedoch angibst hast du u. U. einen Anspruch auf Zusatzurlaub. Außerdem kannst du dann nicht im Falle einer Kündigung das Argument der Behinderung bringen.


    Ich wünsche dir viel Erfolg und drücke die Daumen!

    Danke Midna, ich kann dir nur aus vollem Herzen zustimmen.

    claraluna, ich sehe das wie du.


    Keiner würde auf die Idee kommen ein Kind auf eine Sportschule zu schicken und ihm von vorn herein eine Sportbefreitung mitzugeben oder in einer Musikschule zu sagen, ein Instrument lernt mein Kind nicht! Aber bei einer christlich ausgerichteten Schule wird erwartet, dass so etwas toleriert wird.

    Die Liste ist der Hammer #hammer Also werde ich demnächst für 3 Personen ständig u.a. 60 Eier, 4,2 kg Hartkäse, 6 kg Frischobst und 6 kg Kartoffeln bunkern #ja Von einem Wasservorrat von 178 Liter ganz zu schweigen. Ich frag mich nur welcher Nachbar auszieht um mir die Vorratshaltung zu ermöglichen. #trommel

    So, #nägel mittlerweile dürfte die TS wohl mitbekommen haben, dass der Name bei den Meisten nicht auf Gegenliebe stößt. Aber ich finde ihn auch nicht schlimmer als manche andere Namensvorschläge die ich hier im Forum lese.


    Also liebe Ringelblume, wenn der der Name gefällt, dann nenne dein Kind so!

    Ich habe es so verstanden, dass nicht ersichtlich ist, dass der Garten nur einer Familie gehört. Was ist denn schon dabei, dass der Opa mit den Kindern dort spielt und die Spielsachen nutzt? Das nächste Mal gehst du mit raus, redest nett mit ihm und vielleicht kann deine Tochter noch mitspielen und alles wird gut.

    Die sächsische Zeitung als verlässliche Quelle anzugeben ist Verhöhnung. Sie fällt immer wieder durch ihre rechtspopulistischen Artikel auf...

    wieso ist das keine verlässliche Quelle? Weil es eine sächsische Zeitung ist? #gruebel