Beiträge von Caroline

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Ich jammere mal mit. Möge man es mir nachsehen. Aber solange ich nicht am Meer, mit Pool und Palmen bei solchen Temperaturen sein kann ist es einfach nur hart für mich. Und dann ist mir auch nach jammern. Auch wenn ich nicht bei der Heuernte bin, schlaucht mich auch mein Job, erst recht bei diesen Temperaturen.

    Meinw Freundin hatte einen gebrochenen Finger und durfte mit der Hand nichts machen. Sie hat mehrere Kinder, das kleinste noch ein Wickelkind. Sie hat sofort eine Haushaltshilfe bekommen, welche echt eine Perle war. Die war den ganzen Tag anwesend, bis am Abend der Mann nach Hause kam.


    Dir gute Besserung und hole dir Hilfe. Ich hatte schon einen Bandscheibenvorfall und kann dich so gut verstehen.

    Ich habe die Reportage gesehen. Da ich nicht alle Seiten durchgelesen habe, wiederhole icn mich vielleicht.


    Ich fand die Frau sehr unüberlegt und manchesmal wie in einer Traumwelt. Es wurde berichtet, dass nur die jüngste Tochter über die Schwangerschaft bescheid weis und die anderen Kinder noch nicht informiert sind. Das Mädchen ist neun und muss alles mittragen. Wegen ihrem Geschisterwunsch hat das alles begonnen. Diese Last einem Kind aufzubürden ist in meinen Augen unveranrwortlich. Wenn was schief geht, ist sie dann Schuld, weil sie es sich ja gewünscht hat?


    Auch wenn jede Frau über sich selbst bestimmen kann oder soll, heist es nicht, dass auch immer die richtige Entscheidung getroffen wird.

    Und meiner schreibt heute Latein. Das einzige Fach wo er nicht fit ist. Seit einer Woche wird geübt. Und ich frage immer wieder, habt ihr keinen Vorbereitungszettel bekommen? Nein
    Und was finde ich heute morgen in den Tiefen seines Rucksackes.... den Zettel. #kreischen
    Ich bin ganz rujog. Ich bin ganz ruhig. #yoga

    Oh je, da kommt noch was auf uns zu. Bei uns wird es aber eine feste Spange ohne Gummis und Metallplättchen werden. Die sind wohl viel sanfter, die Behandlung kürzermund, dreimal dürft ihr raten..... wir zahlen viel dazu. Das war es uns aber wert. Mal schauen wie es wird.

    Hermine. Wir haben whatsapp unter strikter Kontrolle. Nachdem er von einem jetzgen Klassenkollegen (Freund kann ich nicht sagen) mit komischen Texten und nicht gerade Jugendfreiem Bild zugemüllt wurde, haben wir es ganz streng damit geregelt. Er verwendet es seit dann auch nur noch mit einem Freund, den wir seit ewigen Zeiten kennen. Wir haben ihm viel erklärt und ihm versucht klarzumachen, was man damit alles anrichten kann. Denn das was er zugeschickt bekommen hat, war nichts für sein Alter. Und was geschieht, wenn er das weiterleitet? Es ist nicht einfach.

    Wir hatten eine in der Tür an einer Stange. Die war zwar aus Kunststoff, aber sehr gut. Die Rückenlehne und vorne der Rausfallschzt, konnte man, je nach Bedarf, an und abmachen. Somit wurde die Schaukel, noch weit nach der Kleinkindzeit benutzt. Zum Schluss war dann nur noch das Sitzbrettda.

    Ich würde mindestens beim Arzt anrufen und alles schildern. Und mit hohem Fieber würde ich ihn auch nicht zur Oma lassen.
    Wir waren gestern zum abklären. Eigentlich nur Husten, der jicht weggeht und raus kam, dass er Bronchitis hat. Das erste mal in elf Jahren.

    Herrlich. Die Sonne scheint und ich bin mit allem fertig. :) Sogar der Tisch ist für heute Abend festlich gedeckt. Das Essen sit soweit vorbereitet, dass es nachher nur noch fertig gemacht werden muss. Und das erledigt mein Mann. Nun kann ich tiefenentspannt auf der Couch sitzen.

    Schöne besinnliche Weihnachten euch allen


    Heute Mittag gibt es noch Rinderbrühe mit selbstgemachten (nicht von mir) Suppennudeln.
    Heute Abend gibt es das Lieblingsessen meines Sohnes. Hähnchenbrustrouladen gefüllt mit Serano Schinken und Käse mit viel Sahne Sauce und Kartoffelbrei.
    Zum Nachtisch gibt es viele Plätzchen und Schokofondue.


    Morgen bei Schwiegermama, keine Ahnung.
    Übermorgen bei meiner Mama gibt es gebratene Gänsekäulen, bestimmt mit Bratkartoffel und Krautwickel oder Rotkraut mit Kartoffelbrei.

    Wir benutzen auf der Arbeit für Unfälle mit Erbrochenem ein Pulver zum draufstreuen. Das bindet alles und man kann alles zusammenfegen. Hilft auch bei Urin. Ddafürmist es uns aber zu teuer. Fragt mich nicht wie das heist. Aber google spuckt einiges aus, habe ich gerade getestet.


    Deiner Schwiegermama eine gute Besserung.