Beiträge von Elfie

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Nein, ich meine nicht jemand anderen damit, sonder mich. Mir würde es leichter fallen. #stirn

    Aber ich versuche es. Vielleicht wird es doch besser mit dem Ausschlag. Ich meine wir haben jetzt schon 2 Monate histaminarm und 5 Monate vegetarisch gegessen, da schaffen wir glutenfrei auch noch.

    Ein bisschen kann ich es verstehen. Die Werte alle durcheinander, beim Endokrinologen alles gut. Dann wieder alles hoch und runter Querbeet, Endokrinologie Berlin: alle Werte OK.


    Und so geht das seit Jahren. Und da mein Kind zu diesen Zeiten mit katastrophalen Werten psychisch aus der Bahn war, hat man es darauf geschoben.


    Aber stimmt mit der Diät. Es wäre ein Versuch wert. Mit etwas Druck durch eine Diagnose nur bestimmt leichter einzuhalten. #angst

    Ich hab etwas den Überblick über die Zöli-Verdachtsfälle hier im Forum verloren #angst bitte sieh es mir also nach, wenns doppelt ist, ich Dich schon belatschert habe.

    Wenn Du magst, kannst Du mir die Werte (von damals und aktuell) gerne zuschicken.

    Für eine M. Duhring Diagnose braucht es eine Hautärzt:in, die sich damit auskennt. Die Probennahme ist speziell, und die Aufbereitung und Auswertung der Probe sollte auch durch ein erfahrenes Labor erfolgen. Da sind i.A. die Unikliniken ganz gut davor.

    Beim M. Duhring ist quasi die Zöliakie immer inclusive.

    Oh vielen Dank. Ich schaue Mal in den ganzen Unterlagen der letzten 10 Jahre, was ich so finde. Das wäre sehr lieb, wenn du Mal drüber schaust.

    Ich weiß nur, dass wir extra einen zweiten Termin beim Allergologen bräuchten für einen Eistest, der dann nicht ausgewertet werden konnte vom Labor weil der Name auf der Probe fehlte 🙈 Professionell sieht glaub anders aus.

    Ich habe mich entschieden den Kinderarzt zu überrumpeln und einfach am Telefon um eine Überweisung zu bitten. Wenn das nicht klappt, dann über die Hausärztin, und als PlanC den bekannten Arzt.

    die.lumme Danke dir. Ich verweise seit Jahren auf Zoliakie, aber der Arzt sagt nein. Auch diesmal hat er die Zoliakie AK mit bestimmt Gliadinpeptide und Transglutaminase IGE und IGA. Alle niedrig. Aber er hat auch einen angeborenen IGA Mangel. #confused Wie dann das weitere Vorgehen wäre, weiß ich nicht. Für den Arzt sind die AK negativ, also keine Zoliakie.

    Nayala danke für deinen Erfahrungsbericht.

    Warum soll ein 70 kg Jugendlicher weniger brauchen als ein Erwachsener ? Sein Kreislauf wird eher aktiver sein.


    Die von mir verlinkte Seite empfiehlt:


    Wir empfehlen, den Spiegel über insgesamt 3 Monate (90 Tage) aufzufüllen. Wir raten ausdrücklich von kurzzeitigen, sehr hohen Dosierungen ab, da sie viele unerwünschte Wirkungen zeigen können.

    Danke alien

    Auf der Seite des Melzrechner stand was von 7-14 Tagen. Ich finde das auch sehr sportlich. So schnell den Wert angeben klingt für mich nicht gesund. 90 Tage klingt da etwas realistischer. Auf welcher Seite steht das?

    Der Rechner sagt 14 Tage lang 26000. Und dann mit 3000 weiter. Aber für einen Jugendlichen finde ich das zu hoch. Man könnte noch die Zeit verkürzen, aber dann wäre man bei 36000 für 10 Tage.


    Oder vielleicht reicht auch erstmal ein Wert von 20 statt 40. Hauptsache von den 4 runter.

    Vielen lieben Dank. Ja, er hat Erwachsenen Maße. Genaue Zahlen habe ich nicht. Aber eher so 70kg. Dann werde ich ihm die 3000 geben. 2000 soll ja schon Erwachsenen Dosis sein. Tropfen mit K werde ich holen und Magnesium dazu?


    Der Verdacht auf Zolliakie stand vor 10 Jahren, aufgrund komischer Blutwerte. Wurde aber durch eine Darmbiopsie ausgeschlossen. Danach waren die Blutwerte regelmäßig komplett durcheinander, was schließlich auf die Psyche geschoben wurde. Selbst die Endokrinologie in Berlin hat ihn untersucht. Aber damals hatte er noch keine Hautausschläge.

    Ich bekomme schon Herzrasen wenn ich daran denke, diesen Marathon nochmal zu durchlaufen und wieder überall abgewiesen werde. #heul


    Morbus Duhring schau ich mir Mal an, habe ich noch nie gehört.

    Wo würdest du das abklären lassen? Gastro oder Endokrinologie? Evtl könnte mir ein bekannter Arzt eine Überweisung schreiben.

    Elfie Könnt Ihr zu einem normalen Hausarzt wechseln weg vom Kinderarzt? Wir haben unsere Kinder seit Kleinkind- bzw. Säuglingsalter beim normalen Arzt in "unserer" Hausarzt-Praxis wo wir alle hingehen und weitgehend zufrieden sind.

    Ja, das wäre noch eine Idee. Allerdings müssten wir schauen welcher da in Frage kommt. Mein Hausarzt ist da ähnlich eingestellt wie der Kinderarzt. #crying

    Ich brauche Hilfe.

    Mein Sohn (15) hat seit Jahren mit Hautausschlägen zu kämpfen. Wir waren bei verschiedenen Allergologen und Hautärzten. Er hat eine starke Histaminintolleranz bestätigt bekommen mit Allergieausweis. Das wars.

    Die Symptome werden aber immer schlimmer. Deshalb waren wir nochmal beim Kinderarzt für ein sehr großes Blutbild.

    Rausgekommen ist: Vitamin D Mangel von 4,9. Parathormon über dem Max. Wert. Und der DAO Wert um die Hälfte erniedrigt.

    Behandlung des Kinderarztes tägliche Vitamin D Gabe von 1000. Nach 6 Monaten evtl. ein weiteres Blutbild. #haare


    Ich verstehe es nicht. Was muss passieren, damit das Kind Mal richtig durchgecheckt wird? Einfach zum Endokrinologen oder Gastroenterologen geht nicht. Kinder werden nur im Klinikum behandelt mit Überweisung. :(


    Ich würde das vit D vorerst selbst substituieren. Aber wie hoch darf denn die Erstdosis bei Jugendlichen sein. Nach dem melz Rechner erscheinen mir die Dosen viel zu hoch bei seinem Mangel.


    Was würdet ihr jetzt tun? Bin inzwischen hoffnungslos.

    "Mama Superstar?

    Eine der Geschichten daraus heißt "Als meine Mama lernte, dass die Deutschen Mandarinen in ihre Schuhe stecken".

    Hm, das könnte es sein, ich bin mir aber noch unsicher. Aber das geht zumindest genau in diese Richtung und der Preis passt auch. Vielen Dank! #blume

    Wladimir Kaminer: Ausgerechnet Deutschland. Geschichten unserer neuen Nachbarn


    könnte es sein. #gruebel

    Das ist es leider nicht. Wenn ich das andere nicht finde, dann werde ich mir das Mal näher ansehen, das klingt gut. Danke!

    Ich habe schon lange ein Buch im Hinterkopf, dass ich gerne einer guten Bekannten schenken will und jetzt wo ich es kaufen will, finde ich es einfach nicht. Ich weiß, dass ihr mir bestimmt helfen könnt.


    Ich glaube es geht in dem Buch um grundsätzliche kulturelle Eigenheiten von Deutschen bzw. Deutschland. Es sind glaub ich Geschichten aus Sicht von Nicht-Deutschen Familien? geschrieben. Irgendwas mit, "warum in Deutschland..."? Ich weiß nur noch, dass es um die 20-30€ gekostet hat und ich die Werbung dazu gehört habe (im Radio?).


    Hat vielleicht jemand einen Tipp oder könnte sich vorstellen welches Buch ich meine?

    Solange ihr in Deutschland lebt, sollte es keinen Zusammenhang direkt mit den Flöhen geben. Mein Bruder wurde in Afrika von Flöhen gebissen und aufgrund des Fiebers wurde vom Tropenmediziner eine Art Pest identifiziert. Mit AB hat er es gut überstanden. Vielleicht den Arzt doch auf die Bisse hinweisen.

    Ich hätte sie in ein kleines baumwollsäckchen, Socke oder was ähnliches getan, damit sie nicht schmutzig werden und verdrecken... Und dann, weil sie so herrlich kompakt sind, in eine kleine Lücke in einem Regal oder in eine Schublade verpackt..... Und dann natürlich nie wieder gefunden.....

    Dito.

    Haben letztens den Kindle gesucht. Und erst als mein Sohn zum 3. Mal die Schublade komplett geleert hatte, war er plötzlich da.

    Hallo Cera, wie hat der Kinderarzt das denn festgestellt? Ohne röntgen und MRT ist es nicht möglich eine richtige Diagnose zu stellen. Ich hatte vor 1 Jahr auch einen verknickten Fuß den der Chirurg nach röntgen als nicht schlimm deklarierte. Nach 6 Monaten Schmerzen war im MRT dann ersichtlich, dass es ein 2 facher Bänderriss war. Das dritte Band war angerissen.


    Ich will nur sagen, wenn es nicht schnell besser wird, lasst es bitte bei einem Chirurgen ansehen.

    Das schlimmste Wort für mich ist - TOCHTER. Ich weiß nicht wer sich dieses Wort für das eigene Kind ausgesucht hat. Sagt Mal hintereinander 5 Mal Tochter. #nein


    Und im andere Beitrag schon genannt Vorsaal für den Flur. #haare

    Ich mag das Wort -Korridor. Ich selbst bin mit -Vorsaal aufgewachsen. Aber das fand ich schon immer doof und habe es für uns umbenannt.


    Und ich mag die jüdischen Wörter wie ausbaldowern, Massel, meschugge und schäkern. Meine Oma hat diese Wörter im Alltag immer benutzt.