Beiträge von buntgrün

    sehr schöne Sprudelgeschichten.


    Hier sage ich sowas auch immer mal, wie, dann höre auf zu atmwn, dann stört dich die frische luft nicht oder ähnliches.

    Mittlerweile bekomme ich es zurück#applaus

    ihr Lieben,


    Krötis Klasse hat auf dem letzten Drücker noch am Berliner Klimawettbewerb teilgenommen.

    Sie haben (das war ein Klassenwunsch seit dem ersten Schultag) den alten verwahrlosten Schulgarten wieder reaktiviert und wollen eine Oase für allerlei Getier bieten, inklusive eines Bienenvölckchens (Klassenlehrerin ist Imkerin ).

    Davon ab, dass das eine tolle Erfahrung für die Kinder ist, haben sie echt in den letzten Wochen einiges gerissen udn ordnetlich Zeit investiert. Kröti kam keinen Tag vor 16.30 Uhr nach Hause und erzählte immer ganz begeistert. Die ersten Radieschen haben wir auch schon gefuttert.

    Ich finde, dass was sie geleistet haben, sollte belohnt werden, daher nutze ich jetzt mal "meine" Raben.


    Ich lass euch mal den link hier


    https://www.berliner-klimaschu…m-kladower-klimagaertner/


    Lieben Dank

    Pamela In den ersten Sendungen war das so. Irgendwann hat sie mal erzählt, das RTL das so gefordert hat, weil die Orignal-Nanny (England? USA? Australien?) so gearbeitet hat. Je länger sie die Sendung machte, um so mehr ist sie in Richtung Bedürfnisorientierung, Empathie bei den Eltern wecken, Therapie der Eltern um den Nöten der Kinder zu begegnen, Beziehung vor Erziehung usw. gegangen. Sie ist auch (nach der Sendung) auf einigen Unerzogen-Tagungen gewesen und ist schon lange für die Abschaffung von Strafen und gibt Beispiele über die Möglichkeiten der Umsetzung.
    Von daher: Ja, Du hast da was nicht mitbekommen ;)

    Ich kann mich da nur anschließen.

    Bin ich bei FB immer mal wieder "begegnet" und ich war sehr positiv überrascht. Sie hat da auch schon mehrfach stellung bezigen in einigen Griüuppen udn wird dort sehr geschätzt.

    Wenn ich es richtgi mitbekommen habe, arbeitet sie hin und wieder auch mit Nora Imlau etc. Zusammen.


    Ich muss erst meinen Dienstplan abwarten.

    Danke für die Info. Trashpanda

    Wir haben mit einem anderen Medikament morgens immer gleich alle drei Spritzen aufgezogen. Dann sieht man, ob die schon gegeben wurde. Ganz ohne Papier und Co.

    Kann man machen, muss man aber schauen ob das Medikament lichtgeschützt lagern muss und was ich noch zu bedenken geben möchte, dass sich ggf. Der Wirkstoff absetzen oder gar zersetzen kann und dann nicht mehr die genau berechnete Dosis verabreicht wird etc.

    Es reicht bei lichtgeschützen Medikamenten oftmals schon nur das offene lagern, dass der Wirkstoff sich zersetzt. Gerade bei gemixten Sachen.

    Ich arbeite viel mit solchen Medikamenten und ich darf bestimmte Medikamente, auch im Kühlschrank in der Spritze nur lagern, wenn ich die in Alufolie einpacken und dann auch nur maximal 4h. Da gibt es schon Auflagen und bei Herzmedikamenten (natürlich auch bei anderen) würde ich da schon sehr genau sein wollen.

    Da würde ich vorerst mit der Apotheke Rücksprache halten.

    Theoretisch ne gute Idee aber die fertig angemischten Säfte müssen oftmals im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    Ich denke der Schreck, wird zu mehr sorgsam bzw. Achtsamkeit führen. Ist ja oft so.

    Mandelbaum ,


    sollte es, was ich nicht hoffe, nochmal passieren, kannst du einfach in der Notaufnahme der behandelnden Klinik oder jeder anderen Klinik anrufen. Die helfen dann auch weiter.

    Vielleicht könnt ihr auch mit dem behandelnden Arzt beim nächsten Termin die Grenzwerte besprechen, die für euer Kind gelten.

    Ich betreue ja palliativ Kinder zu Hause und die haben auch je nach Alter, Krankheitsbild andere Grenzwerte. Teilweise weichen die doch deutlich von den empfohlenen Richtwerten ab.
    Und fragt mal ob er euch für solche Notfälle seine Handynummer geben kann. Sowas machen Ärzte bei ihren speziellen Patienten immer mal wieder. Haben wir z.B. bei einigen "unsere" Kinder. Das ist manchmal auch für uns gut, weil wirdas Kind dann nicht in die Notaufnahme bringen müssen und damit Streß vermeiden.

    nein, nicht ganz. der Teil, für den ich die tausende Euro bezahlen soll, den bekomme ich zugeschickt. Den Teil, den die KK übernimmt, den darf ich angeblich nicht sehen, also auch nicht den Plan insgesamt.

    Da du bzw. Es dein Kind bist, hast du jederzeit das Recht akteneinsicht zubekommen. Von daher ist dieses Argument total falsch. Und natürlich darfst und musst du den ganze Plan sehen, den musst du nämlich bei der Kasse einreichen und nicht der Arzt.

    Ich bekomme bei meiner ZÄ auch immer den gesamten Plan und muss den unterschreiben. Mache ich das nicht, kann sie nicht behandeln.

    Ich weiss also was und wieviel die Kassezahlt und was ich tragen muss. Das ist gesetzlich sogar vorgeschrieben.

    lanolin kann austrocknen.



    Ich würde eher mehr Feuchtigkeit statt fett nehmen.


    Haut anfeuchten und dann hauchdünn lanolin drüber könnte helfen. Oder du nimmst ein geschmacksneutrales Öl wie aprikosenkernöl und das kommt nach dem duschen und stillen direkt auf die feuchte haut

    Wir sind gerade bei meiner Mutter. Kröti hat sich 2 schicke Kleider für heute mitgenommen, weil sie sich nicht entscheiden konnte, welches sie anziehen wird.


    Heute Morgen zieht sie das hellgrau Kleid an. Gerade kommt sie aus dem Schlafzimmer und hat das kleine Schwarze an. Ich sage: schickgemacht für die Grill"party", Oma: ich ziehe meine gartenklam8tten an. Lass das Kleid doch für morgen. Und Kröti dreht sich um und sagt dann zieh ich eben das helle wieder an.

    #kreischen wozu braucht man ein Klolicht??

    Meine spontane Antwort ist wenig rabenkompatibel, deshalb mal ein Versuch in rabenkompatibel:

    Damit das Gesäß beim großen Geschäft auch Licht hat.



    Freunde von uns haben das auch und wir würden vorgewarnt. Mich tangiert ja sowas nicht. Meine Mädels fanden es toll. Ich weigere mich aber, da sonst unsere Kater noch mehr animiert werden mi h auf dem stillen Örtchen zu beobachten.

    mir gestern passiert.


    Kröti fragt so völlig aus dem Zusammenhang heraus:" Mama, was ist ein Philosoph."

    Meine sehr spontane Antwort: " Jemand der philosophiert."


    Die Blicke meines Kindes waren irgendwas zwischen tödlich strafend und amüsiert, gepaart mit lautem Augenverdrehen.

    Ich würde halt erstmal Stauraumlösungen schaffen . Hängematte klingt doch gut und so ein Ikeaturm oder so dass es nicht viel Platz wegnimmt.

    Wenn du da Druck aufbaust verschärfst du das Problem lass sie einfach machen solange das Zeug in IHrem Zimmer bleibt und sie ein normales Leben in ihrem ZImmer führen kann also keine Schlafstörungenetc entwickelt ist doch alles gut.

    Wenn du da Druck reinbringst zerstörst du eure Beziehung ich denke dieses 3 Weg für ein neues war sehr gemein und führt mitunter dazu, dass sie sich jetzt so schwer von ihren Tieren trennen kann. Das würde ich versuchen aufzuarbeiten. Also mich entschuldigen sagen was eigentlich Deine Angst bei so einer Überschwemmung mit Kuscheltieren ist.


    Sobald die Zeit gekommen ist wird sie sich von den Tieren trennen und wenn sie sie mit 21 in ihre eigene Wohnung mitumzieht ist das ihre Sache es sind doch nur Kuscheltiere.

    Meine 8jähre schraubt gerade ihr Kuscheltiersammlung nach oben. Ich halte es da wie Liano.

    Ordentlich Stauraum und dann dürfen die in ihrem Bereich bleiben. Ich selber hätte mit 21 auch noch nie halbiere. Die gingen dann irgendwann in den Besitz meiner Kinder und ab das war es dann auch gut bei mir mit Kuscheltieren.