Beiträge von knopf

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich bewundere euch Schwimmerinnen!

    Mir ist jedes Wasser, sogar im Sommer, meistens zu kalt.

    Aber ich trainiere! Und dusche mich zum Schluss kühler ab.

    Zwiebelsaft!

    Zwiebel in Ringe schneiden

    Den Ersten Ring in kleines Marmeladeglas geben, mit Honig überdecken, wieder Zwiebelring drauf, wieder Honig.

    Solange schichten bis das Glas voll ist. Letzte Schicht ist Honig.

    Gut verschließen.

    Nach cirka 24Stunden Zwiebel abseihen.

    Mehrmals täglich einen Esslöffel nehmen.


    Außerdem werden Brust und Rücken mit Thymian Salbe, oder Luuf (gibts auch für Babies) eingecremt.

    Meinem Sohn (fast 13) stellt fest:


    "Ich könnte auf einer einsamen Insel mit nur Tomaten, Pilzen und einer Angel überleben, bis ich Tod bin!

    Warum zwei Gottesdienste? Einer hätte doch gereicht.

    Sie war halt die Queen und damit war ein Staatsbegräbnis vorgesehen, das geht wegen der Größe nur in Westminster Abbey.

    “Beerdigt“ wurde sie aber wie ihre Familienmitglieder vor ihr in St. George's Chapel in Windsor, die ist nur zu klein für 2000 Staatsgäste und außerdem nicht in der Hauptstadt.

    Außerdem waren am Nachmittag viele Hausangestellte, die beim Staatsbegräbnis keinen Platz gefunden hätten...

    Neben dem Miniaturwunderland ist eine hübsche Rösterei.

    Elbtunnel

    Auf den Michel rauf gehen (wenn man zur richtigen Uhrzeit geht- sieht und hört man die Glocken läuten!)

    Speicherstadt Museum

    Und dann gibts noch den tollen Markt, unter der Schnellbahn? U Bahn? Weiss grad nicht wie der heißt...

    Auf ARD haben sie gerade wieder gesagt, dass sie Einsegnung jetzt noch mit der Familie alleine stattfindet. Also noch nach der Feier in Westminster Abbey...

    Hat eigentlich jemand geweint?

    Ich hab niemanden gesehen...

    wie können die Familienmitglieder so starr bleiben? Ich hätte mich beim Begräbnis meiner Großeltern noch so zusammenreißen können... die Tränen liefen einfach...

    Ich habe an der Beerdigung meines geliebten Papas vor über 20 Jahren keine Träne geweint - ich konnte nicht, war wie erstarrt, versteinert, im Funktionsmodus. Die Tränen kamen erst später. Dies, obwohl Papas Tod nicht unerwartet kam (er hatte MS).

    Starre Miene sagt rein nichts über die Gefühle des/der Betreffenden aus.

    Das hab ich auch gar nicht gemeint, dass es etwas über die Gefühle sagt...

    Kann man das trainieren? Wie können die das?

    Und gibt es auch eine persönliche Verabschiedung der Familie? Wo sie sich "gehen lassen" können, wenn sie mögen?

    Nageh!

    Ich wollte mit meinem Wissen bezgl. Pferde punkten, ihr wart schneller 😂


    Ich hab auch ein bisschen geschaut...


    Hat eigentlich jemand geweint?

    Ich hab niemanden gesehen...

    wie können die Familienmitglieder so starr bleiben? Ich hätte mich beim Begräbnis meiner Großeltern noch so zusammenreißen können... die Tränen liefen einfach...

    Die Beerdigung ist ja erst nach 10 Tagen und die Queen wird aufgebahrt. Wie gestaltet sich das denn praktisch? Einbalsamieren? Geschlossener Sarg? Weil für 10 Tage reicht Kühlen allein wohl kaum, oder?

    Danke für die Formulierung dieser Frage, die ich mit seit gestern auch stelle!

    Die Queen wird 10Tage lang für 23 Stunden aufgebahrt.

    Dazwischen kühlen geht somit nicht.

    Meine Tochter (9) sitzt vollkommen übermüdet am Frühstückstisch.

    Wir besprechen was sie heute anzieht.

    Ich: "also die blaue Hose und das blaue Shirt... dann bist du ja heute ganz blau"

    Sie schaut fassungslos ihre Finger an (die eigentlich immer Filzstiftflecken haben) und sagt: "wo bin ich blau?"

    In der Volksschule gibt es nichts.

    Im Gymnasium (1200 schülerInnen)

    gibt es einen Pausen Verkauf.

    Auch letztes Jahr wurden der extern Träger wurde wieder für das gesunde Buffett ausgezeichnet.

    Auch für mittags kann man ohne Anmeldung warme Speisen/ Snacks kaufen.


    Die Sachen sind total lecker und und da Spreißel Leistungs Verhältnis ist echt top!

    Ein belegtes ciabatta mit Mozarella ä/ Tomate/ Pesto kostet 2,50€. Beim Bäcker kostetest im Vergleich 4,50€.


    Mein Sohn bekommt eine Jause mit. An langen Schultagen (bisher 1/Woche) darf er sich für mittags etwas kaufen.

    Ich schlafe schon immer mindestens eine Woche pro Sommer im Zelt.

    Gegen den Dreck im Zelt hatten wir früher immer einen Teppich im Vorzeit zum Füße abputzen.

    Als die Kinder klein waren, haben wir uns einen Zeltanhänger gekauft. Das isr dann schon Luxus Campen.


    Bzgl nächtlichem Klogang:

    Wir hatten immer einen Kübel mit Deckel im Vorzelt, den die Kinder und ich bei Bedarf genutzt haben.


    Für mein Mittagsschlaferl hab ich eine Liege mit, die ich im Schatten aufstelle. Für die Kinder haben wir Hängematten.

    Ich frage meine Oma (91- kommt mit den Generationen oft durcheinander) beim gemeinsamen Mittagessen, ob sie schon mal beim Hautarzt Dr Huber war.

    Sie antwortet: "Ja, da war ich schon mal mit Monika (ihre Tochter, meine Mutter)...

    Oder mit P.... ich glaub ich war mit P. (P. ist meine 9jährige Tochter!"


    Ich zu P: "äh... du weißt doch, dass du nicht mehr alleine Autofahren darfst *augenzwinkern

    P: "ich weiß es eh! Hab eh die Urli fahren lassen!

    Ich: "die Urli hat ja auch keinen Führerschein!"

    Sie: "weiß ich!! Deshalb hab ich ihr genau gesagt, was sie tun soll. Den Weg hab ich ihr auch angesagt!"


    Urli #confused