Beiträge von knopf

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Wir haben gestern gemeinsam die Einkaufsliste geschrieben.

    Vorhin beim Abendessen, sieht mein Sohn einen Fenchel in der Küche rum liegen.

    Er (14): boah, das ist ja eine riesige Frühlingszwiebel, super, danke fürs einkaufen!"

    Ich: 😳"das ist kein Frühlingszwiebel!"

    Tochter (11): "ah, ist das der Koriander?"

    Sohn: "nein, ich weiß es, das ist eine große Zwiebel, und oben (Stängel, des Fenchels) wachsen jetzt die Frühlingszwiebel raus!!"

    Mein Mann und ich haben uns nicht mehr halten können vor lachen... und wir sind uns einig: beim Gemüse Bildungsauftrag haben wir eindeutig versagt 😂

    Ha! Ich kann es! Gerade eben probiert!

    Aber! Ich weiß noch sehr gut, dass ich es als Kind NICHT konnte!

    Ich hatte einen Freund, der beim Spielen immer so da gesessen ist. Stundenlang... ich fand das als Kind sehr beeindruckend. Daher hab ich es auch öfter probiert, bin aber immer umgefallen, oder hatte die Fersen in der Luft.

    Für die Statistik:

    Ich war ein sehr bewegliches und schlankes Kind (konnte ohne Training mein Bein hinter den Kopf geben)

    Jetzt bin ich speckig, hab sicher etliche Kilo zu viel und mache keinen Sport.

    Ich würde das beim Abendessen mal ansprechen.

    Wir feiern eine 4 in Mathe bei meinem Sohn mit Applaus, Freudentränen und Tanz! Die Tochter hatte eine 2 in Mathe. Wir haben gratuliert und uns gefreut. Aber anders.

    Tochter weiß, wie sehr ihr Bruder unter der Mathe Lehrerin leidet. Was wir letztes Schuljahr für Sorgen hatten. Für die Tochter ist das so ok. Und sie leidet oder freut sich mit ihm mit!!


    (Aja, ich bin aus Österreich. Da sind die Noten anders. 1 =sehr gut, 5 die schlechteste Note = nicht genügend)

    Ist das Kind eventuell eskaliert, weil es in der Früh gemalt/ das Fenster verschmiert hat und schlechtes Gewissen bekommen hat?

    Ich würde das Fenster alleine putzen. Nachdem das viel Zeit gekostet hat, die dir jetzt fehlt, würde ich mir erwarten/ erhoffen, dass ich Zeit zurück bekomme. Das kind könnte helfen den Geschirrspüler auszuräumen, Wäsche aufhängen, Socken ordnen... staubsaugen etc... (oder ist gemeint... nicht alles machen lassen 😊)

    Des Rätsels Lösung: Die letzte verschriebene Packung enthielt nur 28 Tabletten, normalerweise bekommt sie 98, und es war einfach nur alle - eine weitere Packung war gar nicht im Haus! #rolleyes Hat nur keiner generkt. Wir haben also nichts verloren, das Rezept für Nachschub hat die Praxis geschickt, und morgen können wir sie in der Apotheke abholen. Drei Tage wird meine Frau die Tablette nicht eingenommen haben, das soll wohl so kurz noch keine Probleme machen.

    Na, ein Glück! #applaus Ich hab hier ganz schön mitgezittert!

    Wie seid ihr da jetzt drauf gekommen? Das Medikament bezahlt die Krankenkasse? Ich kenne niemanden der so Tiere Medikamente nehmen muss, bzw kenne ich niemanden der weiß was seine Medikamente auf Rezept wert sind, deshalb frag ich!

    Meine Oma hat immer den Namen eines verwandten Kindes vergessen... plötzlich ruft sie beim Mittagessen: "jetzt weiß i wia der klane Bua heißt! ISRAEL!!!"

    Er heißt Samuel!

    Eine andere Verwandte nannte den Buben konsequent "Salmonell" sie lies sich nicht davon abringen!

    Ich bin Erzieherin und mache regelmäßig Überstunden, weil in einer anderen Gruppe jemand fehlt. Wir haben ein großes Pool an Leuten die einspringen können, oft ist es aber zu spontan.

    Eltern haben wenig Einsicht und bringen ihre Kinder krank. Hand Mund Fuß Krankheit geht in meiner Gruppe umher. In den anderen Gruppen ist es Bindehaut Entzündung. Da wird das Kind mit verklebten Augen gebracht und die Eltern sind sauer, wenn man das Kind so nicht nimmt.

    Wir essen Maroni.

    Tochter (11) schält eine und verkündet: "boah cool! Die hat ja Menstruationsflecken!"

    Sohn (fast 14) und ich: #blink #confused

    Sie: "nein... nicht Menstruationsflecken... ich mein... Ähm.... PIGMENTFLECKEN!

    Sohn und ich: 😂😂

    Ich vermute, dass sich der Geschmack was die Brillenfassung betrifft zwischen Grundschule und dann sehr stark verändern wird. Ich glaube, bevor das Kind (Kopf wächst ja nicht mehr so viel) aus der Brille raus wächst, wächst es an der Optik raus!

    Blöd ist es trotzdem, dass du dich abgewimmelt fühlst.

    Die selbe Frage haben wir uns letzte Woche gestellt.

    Sohn war am Mittwoch krank. Am Donnerstag ging es ihm besser und am Abend hatte er sein erstes Vereinstreffen in der neuen Gruppe.

    Nachdem er am Donnerstag einen echt langen Schultag gehabt hätte, inklusive turnen, er den Weg in die schule grundsätzlich mit dem Fahrrad fährt, habe wir ihn zu Hause gelassen. Zum vereinstreffen am Abend ist er trotzdem gegangen.... rum sitzen konnte er fantastisch.

    Ich mache einen Coronatest, beobachte entsetzt, wie zwei Striche erscheinen.

    Weil damit das übermäßig lang ersehnte Wochenende ausfällt fang ich an zu weinen.

    Erbse kommt zu mir, nimmt mich in den Arm und streichelt und tröstet mich. Dann hält sie mir ihren Ärmel hin "Wenn du Schnodder hast kannst du das gerne an meinem Ärmel abwischen."

    (das verbiete ich ihr bei meinem Shirt immer, scheinbar ist das die ultimative Tröstemöglichkeit)

    Es tut mir leid, dass das geplante Wochenende nichts wird.

    die Trostworte deines Kindes rühren mich total!

    Bidi! 1000 Bussis für dich!

    Deine Antwort ist genau das was ich gebraucht habe!!!

    Ich hab sogar so sterile Watte drauf beiß Dinger von der Zahnärztin bekommen! Ich sehe nur nicht wo es blutet... ich hab das Gefühl, dass der hintere Zahn am zahnfleisch blutet... es ist jedenfalls nichts schwallartiges!!!!

    Hallo!

    Ich hab gestern den Stift für das Zahnimplantat bekommen, inklusive Knochenaufbau.

    Heute blutet es beim Zahn dahinter, glaub ich... ich kann nicht gut schauen, weil mir sofort schwummrig wird...

    Am Aufklärungszettel steht, dass leichte nachblutungen normal sein können. Aber was ist "leicht"?

    Ich kühle weiterhin...

    Wann soll ich die Notfallnummer der Zahnärztin wählen?

    Oder ist das eh alles wirklich normal?

    Lg Knopf