Beiträge von Kalliope

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    hier hat der damals 12jährige nach Corona bis so 8 Monate nach Erkrankung einfach alles an Erkrankung mitgenommen. Ich bilde mir ein, dass Vitamin D und wirklich Pausen geben geholfen hat.

    Ok, er war 17 - aber es ist wirklich ekelerregend schlimm. Da würde ich schon eine deutliche Distanzierung erwarten und keine juristischen Drohungen.

    Im Prinzip waren ja andere, die in ihrer jungen Erwachsenenzeit im Nationalsozialismus mitgewirkt haben, in einer ähnlichen Entwicklungsstufe und das ist des öfteren nach noch mehr Jahrzehnten explodiert.

    Ich finde das Flugblatt auch zu krass, um es als Jugendsünde abzutun. Und wenn man sich anguckt, wie er heute unterwegs ist, hat er sich auch nicht geändert.

    Ja, ohne Distanzierung davon wird es doch wieder relevant.

    Es wundert mich nicht und der Mann ist aus vielen Gründen echt schlimm: seine Position zu Waffenbesitz, Flüchtlingen, Frauen er betreibt einiges an Dogwhistling ("Gender-Gaga", "schweigende Mehrheit " etc), ist höchst populistisch unterwegs...


    Aber: das hat er als Teenager gemacht und sollte für eine Beurteilung heute nicht herangenommen werden. Teenager neigen zu extremen Probokationen und das sollte man ihnen später nicht anlasten.

    Eine verbotene AFD ist auch erstmal komplett abgeschnitten von staatlicher Finanzierung. Das rechte Gedankengut wäre nicht weg, aber die Netzwerke um Jahre zurück geworfen.

    Plus wäre es ein glasklares Signal an alle Sympathisanten. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese der AfD immanente Demokratie-/Verfassungsfeindlichkeit vielen nicht in dem Maße klar ist, solange sie nicht ausdrücklich verboten ist. Diese Partei hat so viel sagbar gemacht in den letzten Jahren, das ist eigentlich unfassbar.

    Hallo zusammen!


    Montag in einer Woche fahre ich mit den Kindern (16 und 13) und dem Hund nach Extertal im Teutoburger Wald in ein Ferienhaus.

    Einmal eine Wanderung Externsteine - Herrmannsdenkmal (knapp 20 km) und die Besichtigung von Hameln sind gesetzt. Aber was machen wir die restliche Zeit? Habt ihr die ultimativen hundekompatiblem Tipps für die Gegend?

    Bin nur zufällig hier hinein gestolpert, möchte aber kurz einen Gedanken dazu dalassen: es kommt ja immer darauf an, was man sehen möchte. Möchte man sehen, wie die Werte auf natürliche Weise aussehen (um zu sehen, ob sich Verbesserungen ergeben haben, Verschlechterungen, o.ä.) oder, ob wie der Wert mit Medikament aussieht (wie gut nimmst du das Medikament an, ist es zu hoch oder zu niedrig dosiert).

    Da man den Peak bei fT4 nicht seriös betechnen kann, stimmt der Gedanke so leider nicht.

    Das mit der Nichteinnahme steht z.B. auch im Merkzettel der Patienteninfo der Uniklinik für NUK der Uni Köln

    https://webstatic.uk-koeln.de/im/dwn/pboxx-pixelboxx-158096/merkblatt_sd_hormonabgabe.pdf&ved=2ahUKEwjK4-bPmt6AAxUycvEDHQVfAoAQFnoECDQQAQ&usg=AOvVaw0hLnKeL8A2u4oZiM8EovuW


    Zitat

    Bei einer Blutkontrolle nehmen Sie am Untersuchungstag selbst vor der Blutentnahme das

    Medikament nicht ein. Dies sollten Sie auch dann beachten, wenn bei irgendeinem anderen

    Arzt eine Blutabnahme, aus welchen Gründen auch immer, erfolgt.

    Wie ist das denn jetzt mit der Blutabnahme und der Tabletteneinnahme.

    Ich sitze gerade beim neuen Hausarzt und habe diskutieren müssen, dass die Blutabnahme gemacht wird, weil ich die Tablette extra nicht genommen hatte.

    Bisher hieß es immer, ich solle die weglassen. Hier die Ärztin will, dass die vorher genommen wird.


    Wie denn nun?

    Bei abnahme von ft4 sollte sie nicht genommen werden, bei TSH ist es egal

    hab gestern gleich noch einiges in 158 bestellt fürs Kind. Ich bin da auch traurig. Zeitweise waren das die einzigen, die für meine (stretch-)jeans hassenden schmalen Kinder passende Hosen hatten

    ft3 ist bei 68% - ein super Wert, tT4 allerdings nur bei knapp 15 %. Sollte man im Hinterkopf behalten, da könnte was kommen. Wenn er aber soweit fit ist und nur der Puls etwas hoch, würde icch tatsächlich einfach abwarten und regelmäßig kontrollieren bzw bei zunehmnder Schlappheit. Es können ganz normale Werte sein, wenn keine SD Erkrankung vorliegt.

    Wurden die SD-Antikörper abgenommen? War da alles ok?


    Wegen hohem Puls: Eisenmangel macht auch Herzrasen.

    Die Referenzwerte bräuchte man noch zur Einschätzung.

    Der TSH ist etwas hoch (aber sicherlich im Referenzbereich).

    Bei Menschen ohne Schilddrüsenstörung ist das aber völlig in Ordnung. Wenn die SD geschallt wurde und vielleicht irgendwo noch Antikörper (TPO, TG, TRAK) gemacht wurden, die in Ordnung sind, und sich die fTs als in Ordnung herausstellen, würde ich woanders nach Ursachenforschung gehen.

    doch, mich hat der Beruf meiner Eltern beeinflusst. Er hat mitbestimmt, wie viel Geld da war, wie viel Zeit, welche spnstigen Ressourcen und mit welchen Themenbereichen ich in Berührung gekommen bin als Kind. Beeufswahl ist da das wenigste, was als Kind relevant ist.

    in meinem inneren Ohr höre ich seit ich den Threadtitel gelesen habe dauernd "Du hast das Stofftier gewaschen!" Von Nina Hagen gesungen

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das musste ich euch unbedingt mitteilen.

    Bei Jungs und Mädels ist die Definition von langen Haaren auch komplett unterschiedlich, oder? Schulterlanges Haar bei Mädchen: kurz. Schulterlanges Haar bei Jungs: lang.

    Mein 13jähriger hat superlange Haare bis zur Hüfte. Er kämmt ungern, waschen ist ätzend und ich muss ihn andauernd dran erinnern. Aber er liebt seine langen Haare. Mir ging es früher ähnlich.