Beiträge von Kalliope

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Frag doch erstmal nach einem Termin und ob du überhaupt eine Überweisung brauchst. Der Termin wird eh erst im nächsten Quartal sein und bei deiner Ärztin bestellst du nächstes Quartalbeinfach telefonisch eine Überweisung und fertig, solltest du eine brauchen.

    Brawlstarszukäufe waren hier auch ein Riesenwunsch. Wir hatten so einen Kauf dann erlaubt mit der Bedingung, noch eine Nacht drüber zu schlafen - ist ja sein Geld. Da kam der 13jährige Bruder ins Zimmer und meinte nur, als er das Thema mitbekam: "für so einen Scheiß willst du Geld ausgeben?" Und das Thema war gegessen. Peargroup at work.

    Interessant wird die Frage, wenn man Mutter durch Vater ersetzt.

    Ich finde es für die Gleichstellung entsetzlich, dass Väter gerade im Kleinkindalter so marginalisiert werden in der Erziehung.


    (Und dass Arbeiten immer gleich Vollzeit außer Haus zu bedeuten scheint finde ich auch seltsam)

    Danke.


    Noch etwas anderes: Ich plane mir eine Kupferspirale einsetzen zu lassen.

    Meint ihr das könnte Probleme geben mit dem Hashimoto oder ist das egal?

    War da nicht was, dass eine Spirale im Prinzip eine dauerhafte leichte Entzündung auslöst? #gruebel

    Das könnte uU das Hashimoto triggern. Ist aber nur ein "Ich meine das mal gehört zu haben" ich habe keine Ahnung von Spiralen.

    Bei den Werten könntest du je nach Befinden moderat steigern, senken (eher unwahrscheinlich) oder alles belassen. (Unter der voraussetzung, dass der TSH ok ist) Das ist individuell so verschieden, das kann ein Arzt gar nicht leisten.

    Die Werte sind ohne Hashimoto schlicht und ergreifend ok, da musst du dich als Patientin selbst schlau machen, wie deine Krankheit tickt und wie sie tatsächlich bei DIR tickt. Ich reagiere z.B sehr stark mit der Körpertemperatur auf schon geringe Schwankungen - andere gar nicht. Für mich ist deshalb meine Körpertemperatur ein Frühindikator.

    Manchen geht es mit einem TSH von 3 noch total super (eher selten), manche sind bei einem TSH von 1,5 schon angekratzt etc.

    Man muss da wurklich selbst rausfinden, was gut für einen ist.


    Eine gute Seite ist diese: https://www.ht-mb.de/

    das dort empfolene Buch hat mir sehr weiter geholfen und das dortige Forum ist okay (es gibt in dem Bereich einiges an nicht so guten Foren, Gruppen und Seiten, die v.a. auf das Geld verzweifelter Menschen aus sind)

    Das ist doch einfach destilliertes Wasser - wieso findest du das jetzt so interessant? #gruebel

    Wenn ihr weitere Diagnostik anstrebt, solltest du bzw dein Kind vorher NICHT auf Gluten verzichten. Das können Talpa und die.lumme aber besser erklären