Beiträge von Temple Bar

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Ich glaube, ich muss mal ne Lanze für Rei brechen, ich glaube nämlich nicht, dass sie miekes Frage blöd fand, sondern schlicht das falsche Satzzeichen gesetzt hat.


    Ich glaube, es sollte heißen: "Blöde Frage: Warum kein Milchkaffee?" Rei, bitte korrigier mich, sollte ich falsch liegen.


    Sorry, zitieren klappt mit dem Handy nicht.


    Und zur Frage: Ich habe vor einigen Tagen einen so dermaßen tollen Tee von alnatura gekauft: Rooibus mit Kakaoschalen und Vanille Glückstee nennt der sich. Schluck Milch rein und genießen!
    Ich muss allerdings sagen, ich trink schon noch Kaffee, eine Tasse morgens und eine am Nachmittag. Hat sich bisher nicht negativ ausgewirkt. :)

    Nani, im Flohmarkt hat uns mal jemand verwechselt. Hier noch nicht, aber manchmal gibts ja Leute, die es nicht so sehr mögen, wenn man fast den gleichen Nick hat. :) Umso besser, dass es bei dir nicht so ist. Ich werd trotzdem wechseln. Aber erst, wenn mir was eingefallen ist, das es wert ist.

    Bei mir ist das Nachtschattengewächs auch komplett zu lesen, dabei hab ich nur ein Handydisplay.


    Meinen Nick wechsle ich bestimmt bald mal, ich finde ihn seit langem zu süß klingend. Allerdings hab ich den nicht ohne Grund - als mein Bruder noch ganz klein war, hat er mich immer so genannt. :)


    Aber es gibt ja noch die Nani, die schon viel länger dabei ist als ich und sich bestimmt mal über mich geärgert hat. Und es gibt nane und noch jemanden, der fast wie Nanie klingt. Deshalb muss bald mal was Neues her.

    Deine alten Beiträge werden aber mitgerechnet. Wie viele hattest du denn? Sobald du 500 insgesamt hast, kannst du einer Moderatorin Bescheid sagen. :)

    Ich musste Babypanda ab und an stillen.


    Inzwischen werden die Stofftiere aber nicht mehr bedacht. Seit das Baby da ist, muss der Papa mit seinem "Fusselbou" beim Großen ran. Mama stillt ja den Kleinen. :)

    Hm. Was heißt denn "ich wurde gestillt"? Ich wurde 6 Wochen lang (kurz) gestillt,ist das repräsentativ?


    Mein Mann wurde nicht gestillt. Er hat eine Immunabwehr, von der ich mir gern was klauen würde. Er war in den letzten 10 Jahren ungefähr drei Mal erkältet. Ich hingegen teile mir jeden Infekt mit meinem größeren Sohn (der die Infekte meist einschleppt).

    ... und ich war so stolz darauf, dass das Kleinmuld im Gegensatz zum Großmuld einen dieser tollen Skwishs bekommt. Nun ja, wir haben noch ein wenig Platz in der Spielzeugkiste. Oball, ich komme! (Nein, ich renne nicht jedem Trend hinterher - aber wenn es ums Verwöhnen meiner Jungs geht verlässt mich manchmal die Vernunft. :-D)

    Ich bin eigentlich eher der Typ für gemäßigte Temperaturen. Fühle mich bei sonnigen 20 Grad Celsius am wohlsten. Heiß und vor allem schwül-heiß vertrage ich gar nicht.


    Dennoch würde ich mir geordnete Verhältnisse wünschen. Im Sommer isses nun mal warm bis heiß und wenig feucht. So wie es im Winter EIGENTLICH kalt zu sein hat. Mit schlechtem Gewissen freue ich mich dort über 12 Grad plus.


    Dieses Durcheinander in der Natur besorgt mich. Von den Zwischenjahreszeiten merkt man irgendwie gar nichts mehr, das Wetter geht immer öfter ins Extrem. Was es hier in Berlin in den letzten zwei Wochen gewittert hat! Heftig. Aber war ja nicht nur hier so.



    Ich fürchte, wir müssen uns in der Zukunft auf diese neue Art von "Sommer" einstellen.


    Edit: Genau die passende Grafik, Spacedog! Passt wie Ar... auf Eimer.

    Guten Morgen!


    Ich möchte mich staubschaefchens Posting anschließen. So sehe ich das auch.


    Klein-Liselotte: Ich hätte auch schreiben können,dass ich deinen Beitrag anmaßend und respektlos finde. Ich erwarte von dir nicht, Blumentöpfe zu sammeln. Deine Meinung ist deine Meinung, aber wie du sie hier vertreten hast, hat mir persönlich übel aufgestoßen. Inzwischen vermute ich, dass deine Bitterkeit nicht von irgendwoher kommt. Aber versuch du doch mal, nicht in jeder Frau ein kontrollsüchtiges Kinder vorenthaltendes und männerhassendes Monster zu sehen. Also mir liegt es fern, mich hier mit anderen Frauen zu solidarisieren, weil du ein Mann bist.

    Spacedog,ich kann mich nur allen Vorschreiberinnen anschließen: Mein Bauch wäre auch in Sorge. Mein logischer Verstand würde mir sagen,dass meine Sorge wohl unberechtigt ist. Und außerdem wäre ich,wäre ich in der Situation,auch ziemlich sauer. Andererseits kann ich mir das mit dem fehlenden Empfang dort oben gut vorstellen... Ich hasse Ungewissheit,für mich ist das schwer zu ertragen. Deshalb wünsche ich dir ein baldiges Lebenszeichen,das auch ganz sicher kommen wird!


    Klein-Liselotte,ich finde,mit deinem Beitrag verdienst du dir keinen Blumentopf. Getrennte Eltern mit der Herausforderung,sich gemeinsam um Kinder kümmern zu müssen,ist generell ein sensibles Thema und birgt allerhand Konfliktpotential in sich. Wenn sich da nicht an Absprachen gehalten wird,belastet das das ohnehin schon sensible Verhältnis. Und das muss doch nicht sein.


    Darüberhinaus ist es garantiert eine Scheißsituation,nicht zu wissen,wo genau das eigene Kind ist geschweige denn wie es ihm geht. Selbst wenn man sich an das Motto "Keine Nachrichten sind gute Nachrichten" hält. Ich bewundere die TE da für ihre Gelassenheit. Ich könnte an nichts anderes mehr denken,aber ich bin auch eine Glucke. Sorge ist mir näher als Gelassenheit.

    vielleicht sollte ich auch den Browser wechseln wobei mein Mann sagt,Opera ist für mich am besten.


    Heute funktioniert es ganz gut. Vorhin wurde ich wieder falsch umgeleitet,mit zurück und nochmal versuchen hat es doch noch geklappt.


    Mit dem anderen Editor meine ich übrigens,wie ich feststelle,den Editor überhaupt. Wenn ich auf Antworten klicke,bekomme ich nur ein Antwortfenster für meinen Beitrag,in dem ich nicht formatieren kann. Dabei drücke ich doch gar nicht auf Schnellantwort... Jedenfalls komme ich dann beim Absenden in den Editor - jedoch ohne meinen zuvor verfassten Beitrag..i

    hab mein Handy aus und wieder eingeschaltet und jetzt sehnt es wieder ok zu sein. Sehr merkwürdih! ¤


    Zhina: der andere Editor,den es hier noch gibt,den blauen? Ok,vielleicht bin ich einfach zu müde und mein Hirn kann meine Finger nicht mehr richtig lenken. Ich schau morgen nochmal...

    Ohne Technikforum weiß ich nicht,wohin damit. Ich habe gerade mehrfach versucht,Beiträge zu schreiben,und wenn ich fertig war und auf Antworten gedrückt habe,wurde ich jedes Mal auf den anderen Editor umgeleitet und mein Geschriebenes war weg! Sehr ärgerlich,da ich per Handy online bin und nicht Copy&Paste machen kann. Ist übrigens nicht Tapatalk,sondern der OperaBrowser. Was läuft da schief? Bin ich die einzige mit diesem Problem?

    ... Ich komm auch grad mit dem Forum nicht klar. Schreibe nun zum dritten Mal den Beitrag. Letzte Chance.


    Liebe Manu,bitte nicht vertschüssen! Ich lese dich sehr gerne und werde nicht die einzige sein. Gib dem Ganzen Zeit! Und bleib. Ok? Ok. Das wär doof,wenn du das Forum verlassen würdest.

    Ans Bundesverdienstkreuz (wow,mein T9 kennt dieses Wort) habe ich auch gleich gedacht. Und die Tränen drückten vorhin auch,als ich von dem Ereignis erfuhr. Dieser Mut verdient allerhöchsten Respekt. Ich muss immer wieder an die Sache denken.