Beiträge von Akinra

    Premiere!!!!


    Heute begrüßte mich die Ärztin das erste Mal mit "Ich habe gute Nachrichten für Sie" am Telefon #laola


    Ich bin doch tatsächlich schwanger! #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf


    Freitag ist der nächste hCG Test, mal sehen, ob/wie die Werte sich entwickeln.

    Hallo :)


    Danke für eure Daumen und guten Wünsche! Dieses Mal verlief der Transfer direkt auf Anhieb problemlos. Jetzt heißt es wieder wartenwartenwarten. #yoga#yoga#yoga#yoga#yoga

    Wir haben es uns gut gehen lassen und das herrliche Wetter genossen. Gestern Vormittag saßen wir am offenen Fenster beim Frühstück und konnten uns von der Sonne wärmen lassen #love



    thistlejo : das klingt doch super! Toll! :)

    Ups, ich habe mich hier ja gar nicht mehr gemeldet!


    Kaylee, danke für deine Schilderung! Das Motto hat Spanien auch, worüber wir sehr froh sind. Sonntag fliegen wir wieder runter, Montag ist Transfer :)

    Das wird dann unser erster Kryo-Zyklus, der erste Transfer fand ja im frischen Zyklus statt.

    Nun werde ich genau gleich vorbereitet, vom Progynova merke ich nicht wirklich was, Progesteron macht mich halt ab Punkt 20:00 bettschwer... :D

    Akinra , uuuund? Bluttest gemacht ?


    Ich war gerade bei der Gyn, Bärchen ist 22 mm groß, Herzchen schlägt wild, Nabelschnur und Fruchtblase sind im Entstehen und waren ganz deutlich. #huepfDie Ärztin war ganz begeistert und etwas fassungslos ob der Größe. Das Bärchen ist jetzt schon 3mm größer als unser Sternchen bei seinem Tod, und das war später...


    Ich hoffe, ich darf hier noch ein bisschen bleiben - ich traue mich noch nicht, in einen Monatsthread überzuwechseln...#schäm Wir können dann ja zusammen rüber, Akinra !


    Glückwunsch, thistlejo ! Faszinierend, dass es direkt wieder geklappt hat :) Ich drücke dir die Daumen, dass das Bärchen schön lange bleibt!


    Wir haben die Testergebnisse: kein hCG nachweisbar. #eek#crying Nun heißt es abwarten, was Spanien als nächstes vorschlägt. Rein theoretisch könnten wir ja quasi direkt mit dem nächsten Kryo-Transfer weiter machen.

    Erstmal etwas von der Enttäuschung und den Hormonen runterkommen...

    Vielen Dank für eure lieben Wünsche und Mutmachgeschichten :)


    Wir sind seit Mitternacht wieder zurück. Mir wurde eine bereits schlüpfende Streberblasto transferiert, die aber erst im 2. Anlauf den Katheter verlassen wollte. :D

    Zudem wurden 4 weitere Blastos kryokonserviert, 2 weitere werden noch bis heute Mittag beobachtet. Wir sind vollauf zufrieden mit diesen Ergebnissen :)


    Im Rahmen des Programms wird immer nur ein Single Transfer durchgeführt. Damit können wir aber gut leben :)


    Wir haben uns super aufgehoben gefühlt, unsere betreuende Ärztin hatte keinen Dienst, dafür war eine spanische Kollegin da. Begleitet wurden wir von einer deutschsprachigen Krankenschwester, die alles kommentierte und erklärte sowie übersetzte. So eine herzliche Atmosphäre!

    Jetzt heißt es abwarten... :)

    Boah, thistlejo, das ist ja fantastisch! #laola#laola#laolaich drücke dir ganz fest die Daumen, dass sich das Kleinchen schön festkrallt und es sich laaaaaange bei dir gemütlich macht!

    Und klar, die SD kann durchaus damit zusammenhängen :)



    Ihr Lieben, entschuldigt, dass ich euch so lange hab hängen lassen, ich habe einfach völlig vergessen, mal an den Laptop zu gehen #tutmirleid

    Alles prima, Montag haben sie sich mittags kurz telefonisch gemeldet, ob die Befruchtung nun mit frischen oder konservierten Spermien erfolgen soll #stumm Ääääh, da mein Mann im Büro sitzt, bitte mit den TK-Jungs! (da zweifelte mein Mann kurz an der Kompetenz des Labors #pfeif).

    Dienstagvormittag saß ich dann wie auf Kohlen, hatte mein Handy ständig im Unterricht in der Hosentasche, damit ich notfalls direkt vor die Tür sprinten kann. Tja, nix.

    Nach der letzten Stunde habe ich dann im Lehrerzimmer kurz meine Mails gecheckt, und da fand ich die wundervolle Nachricht, dass sich von 11 reifen EZ 10 (ZEHN!!!! Z-E-H-N!!!) haben befruchten lassen #dance#dance#dance#dance#dance

    So viele hatten wir in unseren 4 Versuchen nicht zusammen.... Nun gibt es bis zum Transfer keine weitere Info #haaresie würden sich nur melden, wenn sich etwas negativ entwickelt und der Transfer gefährdet wäre. Bis jetzt hat sich niemand gemeldet, also bin ich ganz zuversichtlich, dass sie mir Samstag eine Blasto einsetzen können. #huepf

    Morgen Vormittag fliegen wir runter, Samstagabend dann wieder zurück, Transfer ist um 11.

    Kaylee : Heute Mittag kam der Anruf. Punktion wird Montag sein, Dienstag erfahren wir dann den Befruchtungsbericht und können dann hoffentlich Flüge für den Transfer am Samstag buchen :)

    Ich kann das gerade noch überhaupt nicht realisieren.


    thistlejo ich schließe mich Kaylees Fragen an. Erzähl doch gerne, wenn dir danach ist :)

    Ja wie cool :)


    Hoffe ihr bekommt Montag gesagt, dass es bald losgehen kann #blume

    Jupp!

    Montag war direkt der letzte Tag mit Pille #applaus#applaus#applaus, morgen beginne ich wieder mit Progynova. Die darf ich gleich nicht vergessen einzupacken. Ich fahre nämlich mit dem Vierbeiner für eine Woche in den Schwarzwald #herzen


    Donnerstag war ich noch einmal bei unserem Prof zum Zystenausschluss-US. Er war ganz perplex, mich schon wieder zu sehen (sein aktuellster Stand war ja, dass es vermutlich vor Dezember nichts wird), und als er hörte, dass wir eine Spenderin haben und es bald losgeht, hat er doch tatsächlich ein paar Freudentanzschritte im Untersuchungszimmer hingelegt #super#top:D Ach, ich mag den so :D


    Tja, und Dienstag müssten wir vom Labor Nachricht bekommen, ob unsere Spenderin tatsächlich mit der Stimulation begonnen hat. Hach, ist das alles spannend!!!

    Akinra  #laola Wuaaaaaaaah. Seeeeeehr cool. #huepf#banane


    Hast Du schon die Ergebnisse vom ERA-Test? Ich hoffe ich bin nicht zu neugierig #pfeif Aber ich find das total spannend (wir hatten uns das mit ERA ja auch überlegt).

    Ja, die Ergebnisse gab es genau 12 Tage nach der Biopsie. Ich bin an Tag 5 voll receptive, also brauchen wir nichts weiter zu beachten beim Transfer :)

    Ich warte noch auf Ergebnisse. Bin gerade wieder sehr depressiv und in der "wird doch eh nix"_ Phase. :(

    Weißt du mittlerweile schon mehr?


    Ich kenne diese Phasen sehr gut... Aber wie Kaylee schon schrieb, du hast sehr gute Voraussetzungen!

    Wurde auch dein VitD-Wert bestimmt? Der trägt ja auch maßgeblich zur Stimmung bei....



    Gestern kam die Nachricht, dass sie tatsächlich schon eine Spenderin für uns haben! #applaus#applaus#applausuns wurde nach dem ERA-Test etwas von 2-3 Monaten Wartezeit gesagt. #eek, Montag habe ich dann das Geld überwiesen, und Mittwoch hatten wir die Nachricht im Mailfach. Ich tippe ja definitiv auf einen Zusammenhang :D :D ;)


    Montag telefonieren wir mit unserer Ärztin, in 2 Wochen beginnt die Spenderin schon mit der Stimulation! #nägel

    Kaylee : wie lieb, dass du fragst :)

    Wir warten mal wieder. Aktuell auf die Ergebnisse des ERA-Tests. Mittwoch vor einer Woche war die Biopsie, nach 10-14 Tagen soll das Ergebnis kommen.

    Dann telefonieren wir wohl mit unserer Ärztin und besprechen die nächsten Schritte. Auf der Warteliste für eine Spenderin stehen wir jedenfalls schonmal, die Verträge sind ebenfalls unterschrieben.


    Wie geht es dir? Wie weit bist du jetzt nochmal schon?


    Tobin wie ist es dir in der letzten Zeit ergangen?

    Schauen wir mal :D


    Nervkrams... Nun heißt es von unserer Betreuerin aus, dass mit der Suche doch gewartet wird, bis de ERA-Testergebnisse vorliegen. Somit wird das also nüscht mit einem Transfer im Oktober, schade, die Herbstferien wären perfekt dafür gewesen!

    Angeblich legen sie die Transfers für internationale Patienten dann auf Montag oder Freitag, so dass man nur einen Tag freinehmen muss und das Wochenende nutzen kann.

    Huhu :)


    Ja, das Rechnungen zusammentragen steht mir demnächst auch noch bevor.... Ich bin auch schon sehr gespannt, was/ob da so bei rumkommt.


    Gerade habe ich von der spanischen Klinik noch ihr ERA-Protokoll bekommen, das variiert ein wenig von dem, das mir meine Uniklinik gab. Nun muss ich nochmal nachrechnen, ob das verschriebene Rezept ausreicht. Los geht es dann an ZT 2, das könnte so in einer guten Woche sein. Waaaaah!!!!!!! #freu#cool#haare#nägel

    Kaylee , ja, unglaublich spannend und aufregend ist das alles! :D

    Der ERA wird im künstlichen Zyklus gemacht, genau wie der Transfer dann auch. Leider ist der ERA nicht im Preis inbegriffen, den zahlen wir nun also auch noch einzeln.