Beiträge von kate

    In der Wohnung über uns kann man sogar mit 2 Fahrstühlen ankommen. Die haben ein Durchbruch, sprich aus 2 Wohungen wurde eine. Für die Etage braucht man im Fahrstuhl den Wohnungsschlüssel (wir drücken halt immer auf die 3). Ich kenne das auch aus Bibliotheken. Sprich der Benutzer kann den Fahrstuhl auch benutzen kommt aber nicht in jedes Magazin rein.

    Diese Autofahrstühle, die könnte man doch auch wunderbar für Fahrräder benutzen (der Anhänger kann am Rad dranbleiben, sehr praktisch).Wahrscheinlich würde mein Mann einen ganzen Fahrradtständer darauf montieren und unser Fuhrpark würde immer rauf- und runterfahren.

    Vor fast 10 Jahren! zu euch wunderbaren Raben dazugestoßen. Beim 1. Kind / Baby war ich so fix und fertig, völlig überfordert. Und über ein Familienberatungszentrum in einer Stilgruppe stand dann der Internettipp an einer Tafel. Ich nehme hier soviel mit. Danke für alles. Ihr seid wunderbar!

    Ich hänge mich hier mal mit rein.Mein 9,5jähriger gehört auch in die Kategorie zerstreuter Professor. Dankbar nehme ich Tipps mit.Wir haben das große Glück das er in der Schule einen eigenen Spind hat. Dort hängt immer ein mit frischen Sportsachen gefüllter Sportbeutel, der sogenannte Innensportbeutel. Also hatte er Sport, wird sofort am nächsten Tag ein Innensportbeutel aufgehängt. Es gibt auch einen Außensportbeutel, da er Orientierungslauf als Hobby macht, für das Training braucht er auch den Innensportbeutel, da ein Teil des Trainings in der Halle stattfindet. Beide Beutel werde in einer knallgelben Radtasche am Rad befördert (wir machen hier alles per Rad). Rad, hier werden nur Zahlenschlösser gekauft (eins hat er verloren). Er hat noch keinen eigenen Haustürschlüssel. Bei decathlon hat mein Mann knallgelbe Handschuhe gekauft, das hat diesen Winter gut geklappt. Rituale sind hier auch wichtig.Immer wieder Ranzen durchgucken. Dinge immer wieder an ihren festen Platz legen, ständig muss man ihn daran erinnern. Der kleine 4jährige Bruder ist das genaue Gegenteil, der trägt im oft Sachen hinterher.


    Und ich bin eigentlich ganz gut organisiert und ordentlich, aber eine Uhr habe ich auch verloren. Wenn ich dann immer mal wieder meckere, denke ich immer: du bist auch nicht ganz perfekt.

    Danke für Eure Antworten! Ich denke wir werden auf das weisse Bettlaken zurückgreifen...

    Towanda, danke auch für dein Angebot.Aber es soll schon klassisch antik / römisch werden.

    Hallo, da ich leider im Rabenflohmarkt nicht erfolgreich war. Bitte ich darum hier an zentraler Stelle im Forum nochmal zu fragen. Hat jemand ein Legionärskostüm oder Römerkostüm für meinen großen Sohn, Konfektionsgröße 140, eher größer. Er würde auch als Römer gehen.

    Leider kann ich nicht nähen, habe 2 linke Hände und schaffe noch nicht mal ein Gespenstksotüm.

    Danke für Eure Hilfe!

    Wir sind vor 1,5 Jahren Snalltåget gefahren. Wir hatten unsere Fahrräder, die auseinandergebaut und somit als Gepäckstücke galten und 17 Fahrradtaschen dabei. Uns wurde gesagt es wird jedes Jahr neu daüber entschieden, ob der Snalltåget nochmal fährt.Für die Kinder (und uns war das großes Abenteuer).

    Diesen Sommer sind wir mit der Fähre von Kiel nach Göteborg gefahren. In Kiel ist es nicht weit vom Bahnhof zur Fähre.

    Unser Kleine wird Ende Mai 4. Schläft alleine in seinem Zimmer in seinem Bett ein und wandert nachts um 2Uhr zu uns ins große Bett. Das praktiziert er bei den Schwiegereltern auch.Immer dabei sein Teddy.


    Der Große war ähnlich und fährt jezt mit 8 mit Begeisterung auf Klassenfahrt, Pfadfinderlager etc.

    Wir haben hier Freunde, die jedes Jahr an einem veganen Camp in Frankreich teilnehmen. Wenn ich das richtig verstanden habe geht das über den ganzen Sommer. Viele Familien mit Kindern sind dabei:). Die Eltern von unserer Bekannten sind die Urgründer vom camp (sind übrigens Deutsche, die nach Frankreich ausgewandert sind. Bei Interesse gerne mehr Informationen.

    Keine Ahnung wie der Junge heißen wird. Den Alltag würde ich an ihrer Stelle auch vermissen. Aber diese Herrscharr von (Haushals)hilfen hätte ich gerne. Die royale Kate hatte schon immer Geld ohne Ende und ist im goldenen Käfig aufgewachsen.

    Und ja ich denke, sie wird noch 1-2 Kinder bekommen.


    Ich habe schon immer gedacht, auch wenn wir richtig total viel Geld hätten. Dann würde ich immer noch ein paar Stunden gehen, um im Leben zu bleiben.

    Hier schreibt die Forums-Kate. Also ich bin neidisch, dass das bei im Kreissaal so ruckzuck geht, davon konnte ich nur träumen. Dafür war mir nie so richtig schlecht, habe mich blendend gefühlt. Und hatte auch keine Nachwehen, auch ohne Plazenta essen (die kam bei mir nie von selbst, sondern musste immer operativ geholt werden).


    Viel neidischer bin ich, dass die Frau keinen Haushalt machen muss, kein Essen kochen und Nannys für die Geschwister sind auch immer gleich da.


    Mein Mann hat übrigens mit Prinz William Geburtstag.

    Der "Snell Target" ist eine private (schwedische) Bahngesellschaft. Die Züge, die zwischen Malmö und Sassnitz fahren, sind uralte dänische Züge und auf dieser Strecke fährt deutsches Personal mit.

    Wir hatten auf der Strecke Berlin-Malmö (und zurück) einen sehr netten Schaffner. Der hat uns erzählt, daß jedes Jahr zum Sommerplan überlegt wird, ob der "Snell Target" nochmal fahren darf.Das Nachtzugsterben ist eine Schande.


    Ich bin tatsächlich mit den Kindern gefahren damit sie das noch kennenlernen, als Jugendliche und Studentin bin ich regelmäßig Berlin-Malmö gefahren (und dann weiter bis Nordschweden :thumbup:).

    Als wir auf der Rücktourin Berlin ausgestiegen sind, haben wir eine junge Frau gesehen, die hatte ein Elchgeweih am Rucksack. Irre ist auch zu sehen wie der "Snell Target" klammheimlich in den Hauptbahnhof reinrollt. Auf den Displays wird er nicht angezeigt und wird auch nicht angesagt.