Beiträge von Fairy***tale

    Grrrr, jetzt hab ich so eine blöde Blase am Bein! #eek


    Aber bei der Bohne hat es jetzt endlich angefangen zu heilen.


    Heute hab ich erfahren, dass sie nicht das einzige Kind in der Schule ist, dass das hat. Sie muss auf jeden Fall noch die ganze Woche zu Hause bleiben. Es darf keine Blasen und keine offenen Stellen mehr geben.

    Ja, das fürchte ich auch. Es wäre mir halt grundsätzlich lieber gewesen, wenn es ohne AB gegangen wäre, aber da es eh nicht mehr geht, will ich jetzt bitte eins, das auch schnell und gut wirkt.


    Das Cremen und ständige desinfizieren tut meiner Bohne auch einfach weh. Ich weiß nicht, ob da nicht orales AB sinnvoller wäre. Dann hat sie zumindest die Schmerzen beim Auftragen nicht.

    Danke euch! Ich bilde mir ein, dass die Stellen durch die neue Creme schon langsam anfangen zu heilen. Leider sind aber auch 3 neue Blasen hinzu gekommen. Ich würde ja echt gerne ohne AB auskommen, aber die Bohne leidet. Die Stellen tun weh. Und am Po hat sie 2 richtig große offene Stellen, die so weh tun, dass sie gar nicht sitzen kann. So ein Mist das alles!


    Ich wüsste ja echt gerne, wo sie das her hat!!!!

    Wir waren beim Arzt. Es ist wohl eine bakterielle Infektion der Haut. Wir müssen die Stellen regelmäßig desinfizieren und eine antibiotischw Salbe drauf machen. Morgen wieder Kontrolle. Wenn es sich dann weiter vermehrt hat, gibt es Antibiotikum zum Einnehmen. Da es hochansteckend ist, darf sie jetzt bis einschließlich Mittwoch schon mal nicht zur Schule.

    Die Bohne ist wach. Die Blase auf der Nase ist noch zu, ist aber auf doppelte Größe gewachsen. Gleich darunter ist eine zweite Blase gekommen. Die anderen Stellen haben gelbe Krusten.


    Und an der Pobacke hat sie jetzt auch 2 Stellen.

    Danke für die Tipps. Dann werde ich gleich mal Bettwäsche waschen und Desinfektionsmittel für die Hände raus stellen!


    Ich hab die Salbe jetzt gar nicht weiter drauf getan, sondern gestern nur mit Teebaumöl und Heilwolle gearbeitet. Das hat zumindest den Juckreiz ein bißchen eingedämmt.


    Aber dann mache ich heute Wasch- und Putztag. Bisher hat sich noch niemand anderes angesteckt. *klopfaufholz*


    Gut, dass ich hier gefragt habe. Was so Haut Geschichten angeht, habe ich echt keine Ahnung, da ist eigentlich keiner von uns anfällig für, darum haben wir echt keine Ahnung...

    Ich hatte auch mal Impetigo im Gesicht, und das war so mit das Beängstigendste, was ich jemals hatte. Das hat sich dermaßen rasant ausgebreitet, dass ich echt dachte, in zwei Tagen ist mein Gesicht vollständig davon bedeckt, und der Hautarzt war auch echt unentspannt. Es ist dann aber mit antibiotischer Salbe recht schnell abgeheilt. Da war ich echt unglaublich erleichtert.

    Ja, das macht mir auch Angst. Es breitet sich extrem schnell aus! Ich hab ihr jetzt schon Heilwolle überall drüber geklebt, damit sie nicht unbedacht dauernd dran geht.


    Aber ich glaube, in der Schule bei über 30 Grad mit Maske, hat die Ausbreitung auch sehr begünstigt. Ist ja schön feucht/warm drunter...

    Impetigo contagiosa kommt mir da auch in den Sinn. Hatte ich selbst mal, bekommen aber vor allem Kinder wohl häufiger. Es ist sehr ansteckend, wie oben schon jemand schrieb, aber gut behandelbar.


    Bildet sich honigfarbener Schorf? Das wäre ein Hinweis darauf.

    Ja, es bildet sich gelber Schorf....

    Ihr Lieben,


    Die Bohne hat seit Samstag komischen Ausschlag im Gesicht. Es fing mit einer kleinen Stelle unter der Nase an, die sich wohl entzündet hat. Die Stelle wurde immer größer und bekam eine weiß/gelbe Kruste.

    Am nächsten Tag hatte sie noch eine kleine Stelle auf der Wange.


    Wir waren Donnerstag beim Kia, da hieß es, es sei nur eine entzündete Wunde. Wir haben eine antiseptische Salbe mit Jod drin bekommen. Aber obwohl wir die benutzt haben, werden die Stellen immer größer, es geht jetzt schon richtig in die Nase rein.

    Gestern kam in der Augenbrauen und am Kinn noch eine Stelle dazu. Heute Nachmittag haben wir eine richtige "Wasserblase" auf der Nase entdeckt.


    Was kann das nur ein? Die Stellen tun weh und jucken stark.


    https://www.directupload.net/file/d/5912/89ecswm3_jpg.htm

    Manno, jetzt bin ich mit den Stimmen doch noch überholt worden.... #crying


    Also, falls noch jemand von euch nicht abgestimmt habt... Bitte bitte macht das noch. Heute geht es noch!


    Und so einen Wettbewerb zu gewinnen, würde meine Chancen extrem steigern, bei einem Verlag etwas zu veröffentlichen...

    Wow, danke. Das ist ein wundervolles Kompliment! #love



    Eben habe ich meine Gedichte aus dem Lektorat zurück bekommen. Der Lektor hält sie für so gut, dass wir versuchen wollen, sie zu veröffentlichen. Das fühlt sich so krass an! #angst#herzen