Beiträge von Ludo

    Könntest Bauchtanz machen- das kommt sicher gut ;)


    Ich finde für die Kinder diese trofastregale von Ik ea sehr praktisch...vielleicht ist das ja was für euch. Mach aber langsam! Geburt im Möbelgeschäft ist sicher keine gute Idee ;)

    Juhu, Liefertermin und Einbau der Küche ist wohl am 27.8. - heißt, wenn der kleine Mann es nicht zu eilig hat, passt das noch vor der Geburt :) oder aber ich gehe einfach während des Einbaus entbinden, wenn ich wieder komme steht sie ;) hihi. Nene, würde gern vorher noch putzen und einräumen :)

    das is doch eine gute Idee Reeza - Zeit für sich und das Baby ist nie verkehrt.


    Hat jemand noch geniale Tipps für die Reinigung von verranzten Mikrofasersofas??? Ich habe nun Selter, Ethanol, Rasierschaum und Fensterreiniger durch...bin fertig...aber nur mit den Nerven...entweder wird es nicht sauber oder rau von der Oberfläche...

    naja, da trifft man sich in einem Strang und fiebert auf die Geburt einer Person hin, gibt es hier im Forum immer mal wieder und ich wollte hören, ob die 2 sich sowas wünschen - ist etwas persönlicher als hier....


    Nö, ich werde nichts geburtsvorbereitendes derzeit machen...außer Aufräumen und Putzen- das hilft sicher genug :P

    15.07. Shangri-la

    17.08. Nollaun, #female#male(?), geplant Geburtshaus, 2. Kind - geboren am:

    30.08. Ludo #male, geplant ambulant in Klinik, 3. Kind - geboren am:

    03.09. Obstsalat, Geschlecht: ? , geplant Klinik, 2.Kind

    08.09. Faith, Geschlecht ? geplant Klinik, 2.Kind

    13.09. dosa79, #male, HG geplant, 4.Kind

    17.09. Reeza, #male, geplant Klinik, 2.Kind

    18.09. Rattenkind, #male, geplant Klinik, 2.Kind

    19.09. Kassia83, #female, geplant Klinik, 3.Kind

    21.09. BeautyOfMars, Geschlecht ?, geplant Klinik mit Beleghebamme, 1.Kind

    24.09. KatharinaKleeblatt, Geschlecht ?, geplant Klinik mit Beleghebamme, 1.Kind

    26.09. Karantez, Geschlecht ?, HG geplant, 3.Kind



    Ich habe die Liste mal hochgeholt, weil es ja langsam echt spannend wird bei den ersten...


    shangri-la und Nollaun möchtet ihr einen Hibbel-Strang? Wenn ja, eröffne ich den gern für euch und wir überbrücken die letzten Tage bis zur Geburt dort mit guten Wünschen und etwas Geplauder ;)


    So, hier sind nun schon der Kühlschrank und Geschirrspüler (angeschlossen) und Backofen (unangeschlossen) in die neue Küche umgezogen- nun warten wir auf die Küchenmöbel samt Platte....ich hoffe die kommt bald (vor Geburt). Im Bad beginnen die Fliesenarbeiten Freitag oder Montag und dauern wohl 14 Tage ab Start- wird alles etwas knapp ;)


    Was macht man denn solange gegen den Dreckfrust? Ich komme nicht dagegen an und dieses Chaos hier...ich will Ordnung, jetzt....

    Nebenbei noch das Homepageprojekt, was einfach nicht in die Gänge kommt. Seufz. Ich würde so gern einfach etwas "ankommen"/ausruhen vor dem Baby....aber das ist utopisch leider.


    Sonst ist hier aber alles supi- keine Anzeichen, dass es früher losgehen könnte :)

    Naja, ich habe viel gebrochen und mir wird total schnell schlecht, noch immer. Ich kann nur kleine Mengen essen- daher nehme ich eher ab, als zu. Aber bei mir ist es wie bei dir Karantez ich habe nach alle Schwangerschaften weniger als vorher gehabt (also nach der Geburt), aber massiv in den Stillzeiten zugenommen. Vielleicht können wir da gemeinsam drauf schauen diesmal? Das ist nämlich auch mein Ziel...ich habe immer das Gefühl mein Körper will den Notstand der 10 Monate wieder aufholen...

    Komisch...bei mir ist der Bauch etwas über dem Bauchnabel am höchsten, ich habe gefühlt einen sichtbaren, aber nicht riesigen Bauch....und noch immer etwa 3 kg unter meinem Startgewicht vor der Schwangerschaft.... Aber ich bin auch vorher schon zu dick gewesen.

    Ähm...räusper...hattet ihr hier nicht eure Bauchumfänge hier gepostet? Ich habe ja die letzten Wochen nie gemessen, bei den anderen Kids auch nicht....eben überkams mich mal. Messt ihr am breitesten Punkt oder am Bauchnabel?


    Ich habe 116,5 cm gemessen grade....

    shangri-la willkommen auch hier- ja, die letzten Tage sind immer sehr zermürbend. Schön, dass du hier bist.


    Ohhhja- Tipps hätte ich: hier ist kein Raum aufgeräumt und sauber...3 Räume Großbaustelle---ich hätte soooo gern hier Ordnung und Sauberkeit und komme aber nicht dagegen an. Mich macht das schon echt unruhig, weil ich ANgst habe, dass das Baby früher kommen könnte und es hier so ist wie grade...


    Ansonsten lies doch noch ein schönes, spannendes Buch- das lenkt evt. etwas ab?


    und ja, es ist immer spannend wie schnell dann die Geburt geht- bei meiner Tochter war es auch recht knapp, ich bin gespannt wie es diesmal wird. Ein bisschen beängstig mich das.

    wir wollen Fotoooos sehen ;) Kinderzimmer gibt es hier erstmal nicht für den Kleinen. Erst bei uns und dann irgendwann zur großen Schwester wohl. Hach, ich sehe derzeit alle paar Tage das Baby der Bekannten (Entbindung 4.8.) und kann es mir so gar nicht vorstellen, dass wir bald auch so ein winziges Wunder in den Armen halten. Vor allem SO SO SO bald...ich habe ja nur noch ca. 2,5 Wochen. Das ist so unglaublich grade....

    Hast du sie als Vor- und Nachsorge oder für eine Hausgeburt?


    Eine unzuverlässige Hb wäre für mich ein No go...dass ihr etwas dazwischen kommt (Geburt z.B.), kein Problem...aber Kommunikation ist in diesem Job alles...

    Ja, schau doch einfach mal, ob du durch Änderung deiner Ernährung Besserung bekommst...denk auch daran genug zu trinken.


    Mich erwartet heute Kindergeburtstag mit 9 Kindern ;) ich bin froh, wenn das rum ist! Aber meine Tochter freut sich wie bolle drauf :)


    Ich bin grade sehr müde- hier war es auch kühler, aber ich schlafe nun schon 1 Woche echt richtig schlecht. Und mache mir viel Gedanken um meinen Großen, dem fällt das Leben einfach so schwer und es ist nicht leicht ihn zu unterstützen. Ich hoffe, dass es mit Baby dann eher besser wird. Eine seiner Sorgen ist nämlich u.a,, dass seinem Bruder noch etwas passiert vor der Geburt.


    Reeza- ja, Namensuche, das ist nicht leicht. Wir werden bei unserem ersten Einfall/Arbeitstitel bleiben, weil die Kinder den nun schon so verinnerlicht und verbreitet haben ;) aber so unschlüssig wie dieses Mal war ich vorher nie...

    wah ihr macht mir Panik, redet doch nicht so, als wäre es bald so weit....hüstel...ich bin in der 38. Woche nun angekommen und schaffe einfach nicht alles vorzubereiten. Heute hat meine Tochter im Kiga Gebi gefeiert- ich bin nun völlig erledigt und muss die 1000 Sachen noch wieder aufräumen, aber die Hitze und so...


    Danach muss ich dann den Kindergeburtstag morgen vorbereiten. Haushalt wartet auch sehnsüchtig....



    Ich habe euch alle gelesen, aber nur kurz ein paar Antworten: Wir haben viel, viel, viel zu viel Kinderkleidung- gewaschen habe ich nun ziemlich alles, muss nur noch 1 Korb einsortieren- aber alle Fächer sind schon voll :P


    Ja Größe 50/56 braucht man nur wenig meist, wenn das Kind gegen Termin kommt....krempeln geht sonst immer.


    Wir haben einen Wickeltisch, gebraucht habe ich ihn bei Kind 2 kaum- oder doch....als Ablage für alles...nur nicht fürs Baby. Habe immer lieber ein Handtuch auf den Badteppich gelegt. War auch schöner mit dem Bruder, der dann dichter bei sein konnte ohne zu klettern. Ich sitz aber auch gern auf dem Boden.


    Tücher habe ich ein elastisches, ein festes tolles und 2 Ergo-Babys, einen mit Neugeboreneneinsatz. Und einen Sling.


    Und ja, wir trugen meist Babylegs und Socken drunter.


    Inhalt Wickeltisch würde ich noch um 2 Dinge ergänzen: Heilwolle (besser als Creme) und Bäuchleinsalbe.



    Heute Abend ist noch Elternstammtisch...ich weiß nicht, ob ich den noch packe, gehe aber eigentlich gern hin.


    Ich möchte schlafen...jetzt....aber es ist so heiß und viel zu tun.

    naja, das fällt wohl unter Messfehler- letztes oder dieses Mal oder beide Male ;)


    Eine Bekannte von mir hat Samstag ein Baby bekommen. Das war kurz vorher sehr klein und auf 2800 g geschätzt. Geboren dann mit 56 cm und 3880 g #hammerund sie hatte sich schon so gesorgt, dass das Kind nicht richtig versorgt sei....


    Ja, ich verstehe euch mit dem Weggehen. Hier ist es eher andersrum grade. Mein Mann arbeitet, danach arbeitet er auf unserer Baustelle oder nimmt mir Aufgaben hier ab, die ich nicht schaffe (Kinder, Haushalt, Einkauf...) - und ich habe ständig irgendwelche Termine - mit den Kindern, Arzt, mit Bekannten, Vorstandsarbeiten usw. Er schafft es nichtmal zu seinem geliebten Sport. Naja, dafür war er in den Ferien 1 Woche auf seiner geliebten Kinderfreizeit- ich glaube meist gleicht sich sowas immer mal wieder aus, wenn man darauf achtet.


    Genießt die Ruhe #freuich hätte gern mal Zeit für Haushalt und Babyvorbereitung, das kommt grade alles etwas zu kurz.


    Ich arbeite auch immernoch von zu Hause, trotz Mutterschutz, weil es einfach nicht fertig wird und ich es so nicht übergeben mag

    wieso hattest du so viele Bienenstiche? Das Gift kann ja auch den Kreislauf durcheinander bringen...du meist doch die Tiere und nicht den Kuchen, oder?

    Ja, der Körper von allen ist grade extremen Belastungen ausgesetzt- es fallen viele Menschen einfach um derzeit. Und schwanger ist der Körper da viel anfälliger.


    Pass auf dich auf - mach langsam, trink genug, such schatten, Kühl den Körper...

    Einen wunderschönen Kurzurlaub euch :)  Kassia83 das tut sicher nochmal gut.


    Ja, das mit der Zeit macht mir auch etwas Sorge...ich habe ja nur noch etwa 3 Wochen- wahnsinn...ich hätte grade gerne 50% weniger Hausstand, um Ordnung reinzubekommen, aber wir sind so schrecklich unfähig auszusortieren. Aber ich komme hier weder gegen Unordnung, noch gegen Schmutz an grade und wir renovieren ja noch 3 Räume und ich hoffe soooo, dass die vor der Geburt zumindest fast fertig sind. Ein Teil liegt in der Hand meines Mannes, aber vieles an Handwerkern/Lieferungstermin Küche...ich würde so gern unten wieder Wasser und eine Toilette haben- muss immer hochlaufen. Und das wo ich so oft muss.


    Achja- zu den Nächten...ich üb schonmal für die Babyzeit. Heute Nacht nach 2 Uhr eingeschlafen, obwohl schon seit 22.45 Uhr im Bett, dann einmal Klo nach dem Einschlafen (davor zich mal...), dann um kurz vor 6 Uhr musste unser Hund Gassi- danach konnte ich mich nicht mehr hinlegen wegen der Kinder (kiga, Schule)...tja und was soll ich sagen- ich bin noch erstaunlich fit ;) nur heiß ist es wieder und unser Hund musste nun schon 3x raus (leider sehr alt und kann grade nicht mehr gut einhalten- aber bei dem Wetter will doch keiner raus :( )

    Danke, gut gehts mir :) War nochmal im KH zur CTG Kontrolle, Herzfrequenz vom Baby war immernoch leicht im oberen Bereich, aber wohl noch ok, habe Dienstag wieder Kontrolle.


    Ich bin erstaunt was 2 Infusionen so ausmachen und wie schnell es mir besser ging (eine war ja mit Vomex, eine mit Magnesium). Ich habe nach den 2 Litern kaum gemusst auf Toilette, das zeigte wie dringend der Körper es brauchte...