Beiträge von Ludo

    Achja, 5 Nächte sind viel.,.und trotzdem Lachhaft wenig....im Vergleich zu den letzten Wochen.


    Ich muss zugeben, dass ich deinen Beitrag nicht verstehe, vielleicht magst du es per PM erklären? Ich bin auch Hausfrau, Mama und arbeite gar nicht....

    Danke snoopal. Gibt es etwas, was dir zum Aussteigen helfen würde? Mein kleiner ist deutlich fitter, nicht ganz durch. Aber es geht. Wacht immer Mal auf, aber das schreckliche Schreien ist vorbei. 5 Nächte waren auch mehr als genug...


    Esther ohja, ein Mittagsschlaf bricht mir nachts auch das Genick.


    Gleich 3 Uhr und noch nicht geschlafen, es ist Mist.

    Ja, mich entsetzt das oft wie stark die Geschlechter auch hervorgehoben werden von Lehrpersonen. Allein Kleinigkeiten wie beim melden Mädchen und Jungen abwechselnd dran zu nehmen zementiert die Wichtigkeit des Geschlechts, die eindeutige Zuordnung und Unterschiede. Davon gibt es hier sooo viele Beispiele...schade wie ich finde.

    Kind habe ich die Reste der Nudeln versprochen,dann auf den Papa geschoben, dass er sie verfüttert habe, weil nicht im Kühlschrank...tja, gut dass meine Mutter mich auf den Balkon hinwies, wo ich sie vorher hingestellt habe...


    Das dazwischen habe ich vergessen und ist zu banal...die Menge machte es...


    Der Knaller des Tages: ich rufe und suche mein Kleinkind...soll Mittagsschlaf machen...tja, 3x dürft ihr raten wo er war ...gottchen, ich sag es nicht.

    Hallo, kann jemand ein großes Zelt empfehlen? Am liebSten wären uns 2-3 Kammern. Eine hohe zum drin sitzen, essen, spielen für 5 Personen plus hund und noch eine hohe, um dort gemeinsam drin zu schlafen. Eine weitere, egal ob hoch oder schräg für "Kram" fände ich attraktiv. Ich dachte an ein 8 Personen Zelt...aber die Auswahl erschlägt mich...

    Bin auch Mal wieder dabei... Grade Mal 30-60 min. Geschlafen... ich bin auch so müde. Gedanken kreisen ebenfalls und der Kleine weint immer wieder. Krank und Zähne wohl. Fieber ist aber runter....

    Ich weiß es echt nicht... wäre eine Idee.... ansonsten ist mir noch keine mögliche Begründung eingefallen.



    Oh ich habe noch ein lustiges Kinder- Erwachsenen- Kombi Ding von Tochter und Papa gestern ...


    Unsere Tochter ist noch recht kreativ was Mehrzahlbildung angeht ... Sie brachte uns den hergestellten Bananenshake und sprach immer wieder von unseren " Bananenshaken". Mein Mann erklärte, dann, dass es Shakes heißen müsste...und fragte mich, ob es bei der Mehrzahl irgendwelcher Wörter überhaupt ein "n" gäbe...ähm...ne, ne...die Nase heißt bestimmt in der Mehrzahl Nases .... Klingt geschrieben nur noch halb so lustig.

    Hier war der kleine 2,5 Stunden wach, auch erkältet. Nun schläft er seit 1stunde ....aber ich nicht. So ein blöder Mist. Jemand Schlafsand da???

    Ebura, das klingt sehr nach vielen belastenden Gedanken....die halten leider oft vom schlafen ab, Grade wenn man ihn am meisten braucht. Alles Gute zum Einschlafen und Aufgaben bewältigen...


    Vukodlacri hm... vielleicht ein Infekt im Anmarsch? Hoffe, du schläfst schon wieder....


    Lie du schläfst ja auch nicht....

    Wir sehen heute einen Schwan. Tochterkind fragt mich woraus die gemacht sind...ich war leicht verwirrt über die Frage, erkläre das mit Schwanmann, Schwann Frau, Ei, brüten, Babyschwan...


    Und sie...: "Echt??? Ich dachte die Schwäne sind aus Fischen"


    Woher kommt so eine Idee einer 6 jährigen?