Beiträge von Zugvogel

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Standen zwei Störche auf der Wiese, die auch was zum aufgepicken finden.

    Ich zur Tochter: da sind Störche auf der Wiese.

    Sie: die machen Picknick. Pick - Nick #ja

    Du meine Güte, warum muss Urlaub so weit sein? Man kommt mit dem Zug auch prima nach Berlin und Prag. Münster ist auch recht schön und wie ich finde, sehr gut angebunden. Man kommt mit dem Zug an die Nordsee. In Emden und Norddeich sogar bis zur Fähre.

    Kommt drauf an, wo man wohnt. Vom Süden der Republik ist das Mittelmeer ähnlich weit weg wie Nord- Oder Ostsee.

    An die Ostsee waren wir letztes Jahr 8h unterwegs mit dem Zug. Da bin ich auch in Frankreich am Meer.



    Generell finde ich Zug super für Städte besuchen, da gibt's dann ja auch reichlich U Bahn, Busse etc.

    Aber auch im ländlichen Raum gibt es (teilweise) ÖPNV Angebote, die für etliche Zwecke geeignet wären, wo aber viele Leute gar nicht auf die Idee kommen, dass der überhaupt nutzbar sein könnte!

    Von uns aus komme ich 2x/Stunde in knapp 15 Minuten aus unserem Dorf in die Stadt. Das ist gar nicht so schlecht. Nutzt kaum wer.

    Viele Kinder, die ab Sommer mit meiner Tochter in die 5. Klasse gehen, sind ganz aufgeregt x weil sie noch nie mit dem Bus in die Stadt gefahren sind.

    Meine Tochter (10) nutzt den Bus seit irgendwann 3. Klasse. So konnte sie nach einer Eingewöhnungszeit alleine zur Ergotherapie ins Städtchen fahren. Das hat mir oder dem Papa viel Zeit an Taxidienst erspart, ihre Selbständigkeit gefördert und umweltfreundlich war es auch.

    So ist sie auch schon alleine in die Stadt zur Eindiele, zum Bücherladen, zur Jungschar. Ich finde das cool.

    Ich habe eine schicke OP Wunde am Hals.


    Tochter: Ich will meine ermordete Mama nicht angucken.

    Ich: Dafür, dass ich ermordet bin, fühle ich mich eigentlich ziemlich lebendig.

    Tochter: Dann bist du ein Zombie.


    Aha 8o

    Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ihr seid soweit wieder fit!


    Ich komme gerade von einem Ausflug in die große Stadt zurück, OP-Vorgespräch. Und jetzt muss ich bis Ende Juni warten, bis ich unters Messer komme #warte . Dabei wollte ich das nie im Sommer machen lassen...

    Nun habe ich es hinter mir, sitze mit einer halben verbleibenden SD im Liegestuhl im Garten und erhole mich :)


    Die OP ist (nach maga nerviger stundenlanger Wartezeit) gut verlaufen, keine Komplikationen, der Schnitt ein bissl breiter als erwartet, aber ganz okay.

    Ich sitze aber gerade in der Regionalbahn und bisher ist alles entspannt. Aber ich denke die meisten Familien können erst heute Mittag nach der Schule los. Mal sehen wie es weitergeht...

    Puhh, ich nehme alles zurück. Gerade S-Bahn zwischen Karlsruhe und Mannheim und alles stapelte sich: Fahrräder, Taschen, Kinder, Bierkästen, Kinderwagen. ... Neben mir saß eine Frau, die mit großer Freude meinen Kleinen bespaßt hat und mit ihrem Halstuch einen "Taschengeist" erfunden hat. Beim Aussteigen konnte ich mich gar nicht bedanken, weil es so chaotisch war.

    Meine Kinder sind ja eigentlich geübte Bahnfahrer, aber die sind völlig durch.

    Scheint aber doch extrem Streckenabhängig zu sein.

    Wäh.


    Meine Tochter muss heute um 15h in Stuttgart einsteigen und 1,5h später in Karlsruhe. Bin gespannt auf Ihre Erzählungen. Der Zug, der bisher immer von ihrem Startort bis Karlsruhe durchgefahren ist, ist ausgerechnet jetzt zu 2 Zügen mit Umstieg Stuttgart zerteilt worden.

    Nachtkerze da würde ich mich auch ärgern.


    Mein Hausarzt macht normalerweise auch nur TSH, nur wenn der Wert suspekt ist, wird nachgefordert.


    Ich habe vor knapp 2 Monaten eigenmächtig die Dosis erhöht und wollte jetzt wieder mal nach einer Blutkontrolle fragen. Nu habe ich Corona eingefangen und war auch richtig krank.


    Hat irgendjemand Erfahrung, ob und wie sich das auswirkt auf die SD-Hormone? Ich habe wenig Lust, mit einer BE zur falschen Zeit mir wieder zusätzlich was zu erschweren.