Beiträge von Lupa

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Ich freu mich sehr darauf mit meinen Freundinnen abends am Weßlinger See eine Weinschorle zu trinken und bis in die Nacht zu ratschen.


    Mit meinem Bruder ins Kino zu gehen ist auch was worauf ich mich freue.


    In die Stadt fahren, mit meiner Cousine shoppen und ins Café gehen wird auch toll.


    Mit den Kindern in den Tierpark gehen ist auch noch was worauf ich mich freue.


    Jetzt schon freue ich mich über die Schneeglöckchen die aus der Erde spitzen. Ich weiß nicht ob das zählt.

    Herpes kann man nicht nur an der Lippe haben. Die erste Infektion ist oft heftiger als die folgenden.


    Ich würde da ganz dringend und zeitnah nochmal mit ihr zum Arzt gehen. Das ist höchst unangenehm und auch nicht ganz ungefährlich.

    Mein großes Kind war drei als die Uroma gestorben ist. Am Grab hat er dann einen kleinen Spielzeug Bagger aus der Jackentasche gezogen und schon mal angefangen Erde ins Loch zu schieben. Für meine ganze Familie war das kein Problem und der Pfarrer war sehr lieb und hat ihn machen lassen. Uns hat es glaube ich sogar geholfen und für ein paar Lacher gesorgt.


    Es war sogar ein Kindermund. So ein Bagger macht ja auch Geräusche. Brumm brumm...

    Für mich wäre das ganz klar ein Grund zur Anzeige. Auch, wenn am Schluss nicht viel bei rumkommt. Ich würde mich da wehren wollen und wüsste nicht wie es anders möglich ist.

    Dann würde ich in der Schule verlangen und nicht bitten, dass mein Kind nicht in die gleiche Gruppe kommt wie das andere Kind. Ich würde versuchen sehr freundlich aber auch bestimmt auftreten.


    Puh, was für eine blöde Situation. Es tut mir leid, dass euch sowas passiert ist und ich stufe anspucken in der heutigen Zeit als schwere Körperverletzung ein.


    Das ist jetzt meine ganz persönliche Meinung und ich weiß nicht, ob dir das hilft.

    Ich hab meiner Mutter heute einen Kuchen gebacken. Den hat sie aber bei mir stehen gelassen, weil mein Bruder die drei Stücke die er für sich gekauft hat bei ihr im Kühlschrank vergessen hat.

    Fühlt sich nicht so gut an.

    wir hatten ca 3100kwh im letzten jahr. meine beiden söhne und ich wohnen in einer doppelhaushälfte. warmwasser mit durchlauferhitzer und ich bade fast jeden tag. die waschmaschine läuft fast jeden tag 1x und der trockner auch, im sommer häng ich viel wäsche raus. ich koche oft 2x am tag warm (für mich, meine eltern und die kinder), backe häufig und hab leider nur eine mittelgroße spülmaschine, die im schnitt 2x am tag läuft.

    Meine Mutter kommt bei mir in die Küche ( ich war grad gleichzeitig am kochen und backen) und meint: „ Na, bei dir schaut es ja ganz schön aus.“

    Mein großer sieht sie ernst an und sagt: „ Oma, von dir hat sie das aufräumen ja auch echt nicht gelernt.“


    Ich hätte mich fast am Boden gekugelt, weil meine Mama viele Qualitäten hat, aber aufräumen gehört wirklich nicht dazu.

    Der kleine Sohn lässt seine Haare wachsen und er wurde im Kindergarten von zwei Jungs geärgert, weil ja nur Mädchen lange Haare haben ?. Ja, sowas gibts immer wieder... Wir überlegen also, welche Männer lange Haare haben.


    Mama: „Der Papa hat lange Haare.“

    Sohn: „Der B. (Bruder) auch!“

    Mama: „Dein Onkel H. auch. Ach, und kennst du den Jesus? Der hat ja auch lange Haare!“

    Sohn: „Den kenne ich nicht...“

    Mama: „na, du weißt doch wer der Jesus ist.“

    Sohn: „Ich weiß schon wer das ist, aber kennen tu ich den nicht.“