Beiträge von greeneyed

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    #love wie weit bist du?





    Wollen wir mal unsere ET Termine notieren?

    Steinigt mich bitte nicht, wenn wir das schon haben :P


    Ich bin auch dafür, dass diese Müdigkeit und Antriebslosigkeit ein Ende haben sollte!

    Habe heute mit Töchterchen Mittagessen gekocht, dabei hatten wir laute Musik an #banane was hab ich dabei geheult #heilig





    greeneyed, 19.8., Hausgeburt, Gefühl #female

    Mir ist so übel. :(

    #knuddel

    Scheu dich nicht, dir Ruhe zu gönnen.


    Liegt wohl irgendwie in der Luft...

    Dieses Übelkeit nervt mich auch... wenn ich an bestimmte Speisen denke, die ich sonst mag, kommt's mir schon... und irgendwie denke ich die ganze Zeit, Essen hilft dagegen, aber ich finde gerde so wenig, was mich dann wirklich befriedigt bzw. sättigt... Möhren knabbern hilft zumindest, das es vorübergehend besser wird.


    Klingt für euch wahrscheinlich wie "typisch schwanger" aber... Ich kenn das gaaaar nicht aus den vorherigen.... #freu


    Noch einen Tag, dann sind erstmal Ferien... und Ein We nur mit meinem Mann und unseren Jüngsten. #love wir feiern Hochzeitstag...


    Nächste Woche habe ich dann das Treffen mit der Hebamme/ Osteopathin... Ich bin sehr gespannt und Berichte....



    Baby ist bereits zwei Finger breit über der Symphyse.... Ich bin in der 13. Woche... es dauert nicht mehr lange, dann kann ich's spüren #love auf die Zeit freu ich mich schon...


    Ich habe übrigens von Anfang an ein Mädchengefühl... wie ist das bei euch.

    Ich freu mich bereits auf den Augenblick, das Kleine aus dem Wasser zu heben und nachzuschauen

    Fritzi Melone

    Bist du bei FB?

    Kennst du Sarah Schmidt? Sie hat ihre Zwillis allein zu Hause bekommen und führt eine FB Gruppe zum Thema "selbstbestimmt Zwillis gebären"

    auch bei Zwillingen kann man seinem Körper vertrauen und muss nicht Routinemaßnahmen über sich ergehen lassen.

    Und... Laie bist du in DEINEM KÖRPER nicht sondern Profi.

    Gewisse Vorgänge wie niedriger Eisenspiegel, wenig Fruchtwasser etc. werden oft als pathologisch dargestellt, sind aber natürliche Vorgänge.


    Kennst du Ina May Gaskin? Sie hat tolle Bücher geschrieben. Auch Sarah Schmidts Buch "Alleingeburt" Ist sehr Rückenstärkend (ohne dass man danach allein gebären muss)

    Es ist DEINE Geburt #herz

    Schluesselblume Wer will dich denn da nicht ins BV schicken ?



    Ostheopathie habe ich heute gegängelt und vertagt, da der Kleinste heute seinen schlechtesten Tag hatte und evtl nicht woanders geblieben wäre... Ich war auch ziemlich knülle, deshalb sind wir zuhause geblieben.


    Ich hatte das so auch zum ersten mal, alle geballt krank. Ich habe viel mit den Kindern geschlafen und Pudding oder Tee mit Honig gekocht. Zu Hause einigeln war auch wichtig und ich bin nicht komplett ausgeknockt mit Fieber und dem ganzen Kram... das erleichterte die Situation... wobei ich mir von meinem Mann etwas mehr Anteilnahme gewünscht hätte. Der hat sich nur um seine Arbeit gekümmert... was auch Grad viel ist... aber in solchen Situationen ist das "getrennt Wohnen" dann auch wieder doof... wobei mir ein Telefonat mehr ja auch schon gereicht hätte...


    Einkaufen im Moment ist echt krass #blink

    Was da bei mir alles im Korb landet #haareDorschleber war es heute und Knack und Back sonntagsbrötchen... die würde ich sonst nie kaufen...



    Ich habe mir eben nen Kohlrabi und eine halbe Mango einverleibt, habe aber immer noch Hunger... Sonst Schlaf ich um die Zeit... jetzt müssen die Pistazien dran glauben.

    Die Übelkeit ist weniger geworden....

    In Gedanken bin ich da bei dir, Schlüsselblume#liebdrück

    Schluesselblume wie ätzend, dass die Übelkeit wieder so stark zurück ist! Wenn dir ein individuelles Beschäftigungsverbot helfen würde, versuch das unbedingt. Sich für die Arbeit zu quälen, ist ja auch nicht Sinn der Sache.

    #top find ich auch, sich für den Job so über Wasser halten zu müssen, da hängt doch zu viel dran #herz



    Bei uns ist Krankenlager extrem angesagt. Alle drei Kinder fiebern und haben so einen krassen Husten. Mein fünfjährige isst kaum, das heißt was #hmpf

    Ronja hat seit gestern fiese Ohrenschmwrzen hinzu.

    Ich kanns gut händeln, da ich (noch) fit bin.

    Deshalb habe ich den Termin gestern mit der Hebamme abgesagt, sonst hätte ich auch einen Mutterpass.

    Morgen habe ich einen Termin bei einer anderen Hebamme, die Osteopathie macht (vaginal) #gruebel darauf bin ich gespannt, es geht darum, die leichte gebärmutterabsenkung in Verbindung mit Rückenschmerzen wieder ins Lot zu bringen.


    Gebärmutter habe ich immer wieder selber Tasten können #love und die Kinder sorgen auch oft dafür, dass das Baby schön mit dazu gehört. Es gibt Komentare zum Bauch oder Spekulationen über das Geschlecht und das das Baby ja im September schön da ist, wenn Tom seinen 6. Geburtstag feiert :)

    Eenfj-a ... solche Arzttermine sind ja keine Pflicht #blume

    Schon bei meiner Tochter in der 1. Schwangerschaft habe ich die Vorsorge von der Hebamme machen lassen und war nur zu einem Ultraschall beim Gyn... um schauen zu lassen, wo die Plazenta liegt.

    Die letzten beiden waren komplett ohne Ultraschall wie auch dieses Mal. Für mich überwiegt der Schaden den(oft wenig glaubhaften) Nutzen.


    Das ist jetzt übrigens 8 Jahre her #love

    Ich bereite gerade ihren Geburtstag vor.



    Polarlicht, geht mir hier auch so.... nur kenn ich Übelkeit so gar nicht aus den anderen Schwangerschaften.

    Ich habe für mich festgestellt, dass ich ab und zu mal, neben den Snacks auch ne Mahlzeit essen müsste, die dann auch länger vorhält #freu bei Übelkeit gehen bei mir gut gesalzene Erdnüsse und gerade auch solche Wasabi- knusperteile... so ne Hand voll.... ist aber energetisch gesehen auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

    Hunger fehlt mir oft also so richtig ein leerer Magen

    Ich bin im osten und suche ein Rezept für Schoko- Bananen- Muffins für den Geburtstag meiner Tochter. Mein Jüngster hat mir gerade im Schlaf Haare aus meinem Zopf gerissen :diablo:

    als ich wusste, dass ich schwanger bin, habe ich meiner Menstasse auch erstmal nett gewunken und ihr ne gute Zeit gewünscht #heilig


    Zephyr

    Ja so ungefähr. Manchmal bleib ich auch hier und mein Mann kommt zu uns. Dann muss ich nicht packen...

    Klingt zwar nach außen hin evtl doof oder umständlich, hat sich aber gerade auf die Paarbeziehung und auch aufs Familienleben positiv ausgewirkt #love

    Ich habe hier meinen turn und André funkt da nicht rein, wir haben sehr intensive Momente gemeinsam, die nicht statt fanden eine Zeit lang, als wir gemeinsam im Haus waren, da man sich ja tägl. sieht und der eine Ansprüche an den anderen hatte, die aber nicht leistbar waren. Auf die Idee kommt man nicht, wenn man sich nicht sieht... und ich habe mich seit dem auch mehr um mich gekümmert.

    Hallöchen :)



    Zephyr

    Ich habe auch dreizehn Jahre im Norden gelebt... bei Lüneburg #love bis ich schweren Herzens der Liebe wegen in Richtung Zwickau gegangen bin. Im Moment bin ich die Woche über mit den Kids in Gera, der Schule meiner Tochter wegen. Das Haus in Zwickau haben wir... da residiert mein Mann


    In der schwäbischen Alb war ich auch zwei Jahre... östlich von Stuttgart



    Ich bin auch noch nicht sicher , wie das dieses Jahr wird mit der Sommerschwangerschaft. Bei meinem ersten Sohn war ich ziemlich unbeschwert, der kam im September.. da hat die Hitze mir nicht zugesetzt.

    Vor 1 1/2 Jahren kam der kleine im Juni... Bis dahin hatte ich zum ersten mal oft Wasser in den Beinen...ganz schön nervig.


    Ich habe in der ersten Schwangerschaft Thrombosestrümpfe bekommen, da ich am Bein eine üble Krampfader habe. Die habe ich aber bei der letzten Schwascha gar nicht getragen. Evtl hätten die das Wasser bissel zurückgehalten.


    Schwitzend im Sommer mit Baby im Tuch ist auch nicht unbedingt traumhaft :P



    Mein Mann ist auch Lehrer... aus den gleichen Gründen, wie bei euch habe ich ihn letztes Wochenende nur wenige Stunden zu Gesicht bekommen... aber das hat nun ein Ende


    Um Meine Ernährung möcht ich mich auch wieder kümmern #eekgemüse/ Rohkost ist das Stichwort. Ich habe in letzter Zeit viel meinen Gelüsten nachgegeben.

    Ich saß heute auch auf dem Klo mit Armen zum Himmel :D



    MEIN errechnete Termin ist der 19.8., 5. Kind, Hausgeburt

    Ich würde gerne noch meine five Cents mit in die Runde geben.


    Zum Einen denke ich, dass Barfußschuhe etwas sehr gutes sind in Verbindung mit Ballengang für deine Muskulatur und zum Anderen diese Wirkung durch die Birkenstock wieder aufgehoben wird.

    Einlagen würde ICH mir nicht antun.


    Und dann Frage ich mich, was du von Homöopathie hälst/ inwieweit du dich auskennst. Für mich klingt dieses Symptom, was du beschreibst (kurzer Schmerz, der sich einläuft) nach Einer bestimmten Position im Miasmatik- Haus, was keinesfalls Dauerzustand bleiben muss.

    Diese Idee kam mir, weil mein Hund aktuell in miasmatischer Behandlung für einen gewissen Zeitraum auch dieses Symptom zeigte und sich die Thp freute, da er aus einer unteren Etage aufstieg und sich somit etwas regte im chronischen Krankheitsverlauf.

    Hi enfj-a, #blume


    Schön, dass du zu uns gestoßen bist.

    Evtl kommen mir eure Wohnverhältnisse gar nicht chaotisch vor. Mein Mann hat, bevor wir uns kennen lernten ein 4- Familienhaus gekauft und es in Rohbauzustand versetzt. Da leben wir seit vier Jahren mit mittlerweile Vier Kindern. Er restauriert alles aus eigener Hand... es ist also noch laaaaaaange viel zu tun :)

    Deshalb wären ein paar Söhne noch ganz cool, die ihm und mir dann später dabei helfen, wenn die Kleinen so aus dem Gröbsten raus sind ;)


    Ich find's auch so schön, dass du dich für eine Husgeburt entscheidest #love

    Meine Tochter kam vor 8 Jahren zu Hause in der Badewanne... aber, ich würde auf nachfragen einen Pool empfehlen... der ist geräumiger.


    Ich habe gestern meine Hebamme kennen lernen dürfen... für die Vorsorge, die ich mir wegen des betüddelt werden und der HaushaltShilfe wünsche. Da unsere Gesellschaft ja heute irgendwie so auf "ich mach mein eigenes Ding" gestrickt ist #crying kann ich z.b. von meiner Familie nichts erwarten. Die haben alle nur mit sich zu tun... Fürsorge Fehlanzeige, egal in welcher Lebenslange. Mein Mann hat gar keinen Kontakt, da de getrennt lebenden Eltern das ablehnen #crying

    MEIN Wunsch ist, u.A. meine Tochter in dieser Phase zu begleiten und zu Umsorgen, wie eine Doula, wobei ich das sicher auch erst lernen muss.

    Sie weiß jetzt schon viel von Geburt, Zyklus etc. (wobei ich mich auch Frage, ob das nicht zur Frühsexualisierung zählt)....




    Jedenfalls war die Hebamme Anke sehr lieb und ich hab mich wohl mit ihr gefühlt. Ein paar Beckenbodenübungen habe ich mir zeigen lassen, da der schön arg in Mittleidenschaft gezogen wurde durch meine Schwangerschaften und die Tragerei.


    Abends ist mir manchmal Ein wenig übel, was mit ein paar Erdnüsse leicht behoben werden kann

    Das kenne ich aber so gar nicht von den Anderen

    Polarlicht


    was schürt die Angst?


    Sonnenblume84



    ich kann da Beauty of Mars nur beipflichte ! Da hast eine schöne Zeit vor dir, gestalte sie #cool

    In meiner ersten Schwangerschaft bin ich auch direkt ins Beschäftigungsverbot, da ich in einer geschlossenen Einrichtung arbeitete. Ich hab die sehr genossen... mit verreisen... und ich hab Stricken gelernt mit YouTube #nägel

    seitdem bin ich ja aus der Elternzeit nicht mehr raus

    Polarlicht ^^ Willkommen!

    Das ist ja ein schöner Start in's neue Jahr.


    Würde es dir helfen oder bist du bereit, über deinen Verlust hier zu sprechen?

    Ich habe quasi mein zweites Regenbogenbaby unterm Herzen.

    Im Juli 2017 habe ich in der 14. Woche unser Kleines Baby geboren. Ein Grund war vermutlich die Borrelliose, die Ich zu der Zeit hatte.


    bevor ich weiter schreibe, wüsste ich gern um diese Spoiler- Funktion. ... um Andere evtl zu warnen.

    Kann mir da einer helfen?


    SChlüsselblume , auch ich habe Mitgefühl und Achtung vor deinem Los im Moment.

    Mich mit Diabetes befassen und die Übelkeit überstehen wäre für mich gerade undenkbar :( du hast doch auch noch ein Kind an der Hand, nicht war?

    Viel Kraft weiterhin #rose

    ok, dann ich auch nochmal ...



    zualleroberst Sonnenblume


    es ist total gut, dass du dich hier bei den Raben Austauschst und liest, das erübrigt eigentlich schon das Googeln #sonne

    Versuch, in dich rein zu hören und zu spüren... ist eine Körperliche Angst mit Herzschlag etc spürbar?

    Erzähl uns ruhig, von deinen Nöten, wir versuchen #taetschel



    So... ja.... aus Bequemlichkeit, bin ich dann einfach zu Hause geblieben zu den Geburten.

    Wir haben einen Pool aufgebaut, den man recht spartanisch mit Eimern befüllt. Heißes Wasser macht man im kessel heiß... also alles ganz heimelig.

    Da ich aber niemand neues bei der Geburt dabei haben wollte, bin ich allein geblieben, bewusst ....

    als dann alle schliefen, konnte ich auch meinen Toilettenmarathon absolvieren.... bin immer wieder zurück in den Pool geklettert und habe mich dort meinen Wehen hingegeben.

    Zweimal ordenlich gepresst (was mir mein Beckenboden heute noch übel nimmt), und da war er schon, der kleine Michel #love

    Plazenta blieb 24 Stunden dran, hat mich dann aber beim Klo gehen etc gestört.

    Vielleicht ja diesmal, eine Lotusgeburt. habe heute schon mit der Wellcome- Projekt- Tante gesprochen und bin fest davon überzeugt, dieses mal ein wochenbett zu haben#ja



    Zum essen.... ja, die erste schwangerschaft mit übelkeit, wenn mein Magen leer wird.... oder ich schwerverdauliches zu kam imMagen habe... Käse zum Beispiel Braucht ich gerade nicht.

    Apfelsinen, Bananen mit Naturjoghurt,Kaki... süßes saftiges Obst,

    und ich habe Lust auf Lachs :P wir leben vegetarisch!

    Geärgert habe ich mich heute auch nach dem einkaufen, dass ich die sauren Gurken vergessen habe #flop

    auf alle Fälle will ich morgen Linseneintopf kochen #love

    Brüste sind bei mir auch Dauerempfindlich und im Bach zwickt es immer mal wieder, wenn ich ihn zu doll dehne... oder der kleine beim Stillen mit seinen Füßen drin rum bohrt

    Danke Zephyr... für deinen Bericht.

    Und du hast nur allein an der Kindslage im Bauch ertastet, dass es "anders rum liegt"?


    Eine Hebamme, von der ich mir die Vorsorge wünsche, habe ich kontaktiert, sie ist aber erst ab 9. wieder im Einsatz #yoga

    die Einzige Hausgeburtshebamme weit und breit... bis auf sie aus dem geburtshaus... aber die macht im August keine Hausgeburten.... ich könnte mir dieses mal auch jemanden neues vorstellen, wenns passt.... es gibt wohl aber keine hier.... dann bleib ich wieder allein... wobei meine 8- jährige dabei sein will....

    ich hoffe, diesmal klappt es.... beim Letzten war ich einfach so ruhig in mir... ich hab überhaupt nicht daran gedacht, noch wen hinzu zu holen. .. nachts um viertel vor drei :D


    diesmal hab ich Auch ne Sicherheitskopie gemacht #idee1 falls wieder was zu lange dauert... #heilig

    Zephyr


    mich würden Details zur Sternenguckergeburt interessieren.... um es evtl für mich zu verwenden


    Meine Hebamme für die beiden Großen hätte ich auch nie hergegeben. Ich habe sogar zeitweilig gedacht, ich bekomm mein drittes Kind in einem Bauwagen bei Freunden in ihrer Nähe :-)

    habe mich aber dann aus bequemli