Beiträge von Erised

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Meiner auch #schäm
    Er hat schon gesagt er hätte sich Schwangerschaft nicht so anstrengend vorgestellt #cool
    Und er weiß gar nicht ob er eine weitere durchhalten würde #hammer


    Kannst du mit einer Hebamme sprechen? Es gibt auch verschiedene Aufbaumittel...
    Du lebst glaube ich nicht in D. oder?
    Aber telefonieren könntest du hier mit einer.


    Das ist natürlich auch ein Teufelskreis, das habe ich bei mir ganz deutlich gemerkt: je mehr und je länger du liegst desto mehr geht aufstehen dann auf den Kreislauf... Wenn man ein paar Tage wegen Krankheit flach gelegen hat muss man ja auch erstmal langsam machen....


    Ja ich würde trotzdem die Werte kontrollieren, in der Schwangerschaft hat man ja doch unter Umständen einen ganz anderen Bedarf.


    LG Erised

    Ach du arme.... :/
    Viel hilfreiches kann ich dir nicht sagen, ausser das es mir ähnlich ging / geht.


    1. Übelkeit: hat mir die ganzen ersten Wochen extrem zugesetzt und wirklich alles verleidet. Obwohl ich nicht spucken musste, aber das war so dermaßen anstrengend, das ich auch am liebsten nicht aufgestanden wäre.


    Die Rettung bei mir waren die Sea Band Mama Akkupressur Bänder. Es war zwar nur ein Versuch, ich war sehr skeptisch, weil ich gelesen habe das es bei einigen nicht wirkt.
    Aber der Leidensdruck war so groß, ich hatte eh nichts zu verlieren.
    Und wie gesagt, hier wirken sie Wunder. Jetzt ( 18 Woche) trage ich sie immer noch, ohne geht nicht - die Investition hat sich also gelohnt #super #super


    2. Müdigkeit ( eher wirklich massive Erschöpfung bis hin zu Schwindel, Augenflimmern etc....)
    Also, ich bin immer noch müde.... Und ich habe die Hoffnung aufgegeben das das besser wird #pfeif
    Müde heißt: ich stehe morgens um 6:15 auf, wenn es irgendwie geht lege ich mich vormittags kurz hin (30-60 Minuten) leider geht das längst nicht jeden Tag, höchsten 2 - 3 mal wenn ich wirklich Glück habe die Woche.
    Ab nachmittags bin ich dann müde, ich versuche raus zu gehen, das hilft. Abends bringe ich die Kinder ab 20:00, meistens eher 20:30 ins Bett, wir lesen eine halbe Stunde und danach kuscheln wir, da schlafe ich meistens mit ein #schäm und stehe auch nicht mehr auf.... Wenn ich vormittags geschlafen habe halte ich aber auch schon mal bis elf durch #augen


    Aaaaaber: diese massive Erschöpfung wie in den ersten drei Monaten habe ich nicht mehr. Und ich glaube das ist tatsächlich auch mit den Bändern besser geworden. Diese Dauerübelkeit macht einen doch voll fertig. Kein Wunder wenn man davon glatt hinten rüber kippt.


    Trotzdem würde ich Eisen etc checken lassen. Ich war wegen dieses Erschöpfungszustandes übrigens auch anstandslos drei Wochen krank geschrieben.
    Weil wie gesagt, mir war richtig schwindelig.


    LG und ich wünsche dir es wird besser #herzen #knuddel

    Vllt habe ich Schlafmützen #weissnicht #pfeif
    Aber wenn sie um acht ins Bett geht schläft zu frühestens um halb neun, eher später... Und dann wäre ihr 6:30 aufstehen zu früh. Jeder ist da ja anders, aber daran könnte es auch liegen. Und Ninas Sohn ist ja auch erst fünf.
    Der Sohn meiner Schwägerin ist fast vier, schläft nachmittags noch und geht dann abends um acht ins Bett....


    Jeder hat unterschiedlichen Schlafbedarf und von vorne rein ausschließen würde ich das nicht das er vllt ein Stündchen mehr brauchen könnte.


    Außerdem schrieb sie, er bekommt (eigentlich) genug Schlaf.....



    LG Erised

    Hallo. Waren ja schon gute Vorschläge dabei.
    Bei meiner Tochter ist es ähnlich.
    Ich möchte aber noch einwerfen das ihr die Zeit 20:00 Uhr ins Bett ( einschlafen dann wann?) bis 6:30 wecken definitiv nicht reicht.
    Sie braucht ihre zwölf Stunden.
    Schläft sie weniger ist sie zwar tagsüber auch fit und macht keinen Tagschlaf aber das aufstehen zieht sich endlos....


    Sie schafft es morgens nicht gut sich alleine anzuziehen. Da helfe ich. Also ich trage sie auch aus dem Bett und unterstütze sie.... Dann ist es entspannter.


    LG Erised

    Okay, jetzt hab ich's geschnallt.

    :D Genau


    Ich liebe Harry Potter, hab die Bücher selber so gerne gelesen und endlich kann ich die mit meinen Kindern lesen #super


    Im ersten Forum hieß ich noch ganz einfallslos Laika wie mein damaliger Hund.
    Als es dann 2007 #confused das neue Forum gab hab ich mich umbenannt. Irgendein Harry Potter Name war mir zu langweilig, also wurde es der Spiegel Nerehgeb, aber aus der original Version ^^


    I show not your face but your heart's desire

    Erised stra ehru oyt ube cafru oyt on wohsi.

    Ich kann nicht viel sinnvolles beitragen #schäm
    Ist es die Aufregung vor dem anspruchsvollen Tag und die Angst (quasi im voraus) wieder nicht genug Schlaf zu bekommen?


    Kannst du eher ins Bett gehen an den Tagen, so daß es trotzdem hin kommt?


    LG..... Sowas kenne ich auch und das ist sehr Kräftezehrend, vor allem das "nicht wieder einschlafen können"
    Also, mein Mitgefühl. #knuddel

    Wir hatten solche Phasen auch immer wieder. Und meines Empfindens nach völlig grundlos, sprich ich habe nie ein Schema erkennen können #weissnicht


    Also Kopf hoch, ihr schafft das #herzen


    LG Erised

    Definitiv. Wir machen oft in der Nähe Urlaub und Urlaubsgefühl habe ich noch nie vermisst.
    Im Gegenteil, ich finde es total praktisch, weil es sich immer lohnt, auch nur für eine Nacht / ein Wochenende.


    Hier machen das ganz viele, wir haben eine Mobilhaussiedlung in der nähe an einem See. Da sind viele kleine Holzhäuser dabei. Und etliche Familien nutzen das um jedes Wochenende, Feiertage, teile der Ferien da zu verbringen.
    Wenn ihr gerne da seit, warum nicht?

    Hallo, da sind ja schon ganz tolle Ideen dabei, vielen Dank dafür #herzen

    Das finde ich auch sehr schön, nur kommt es mir so kurz vor.
    Das von mir ausgesuchte ist auch reichlich kurz, aber das hätte ich bei dem Schnitt ganz beruhigt eine gute Nummer größer bestellt. Ich fürchte das geht bei dem Arizona nicht, da es so eng geschnitten ist #weissnicht




    Verbaudet hat immer schöne weiße Kleider, nicht allzu teuer und auch in Baumwolle.


    Schau mal hier:
    http://www.vertbaudet.de/maedc…der/LGCOLOR=wei-creme.htm

    Vielen Dank für den Tipp, bei Vertbaudet und Next gibt es tolle kleider, da schaue ich mal in ruhe durch.





    Danke jedenfalls schon mal für die tollen Anregungen. #dance
    Käthe Kruse wäre auch eine Idee und hat tolle kleider dabei.

    Hallo zusammen.
    Ich suche schon eine gefühlte Ewigkeit nach einem schönen Kleid für die Taufe meiner Tochter.
    Es sollte weiß sein, und das ist tatsächlich gar nicht so einfach.


    Wenn ich bei ebay suche, bekomme ich haufenweise diese *Mädchen - Prinzessin -Kommunion - Hochzeitskleid * :/
    Wenn dann da wahlweise noch *Hot* dabei steht kriege ich Gänsehaut #kreischen


    Nach ewig suchen habe ich dieses gefunden, und finde das würde gehen :


    http://www.bonprix.de/produkt/spitzenkleid-weiss-954102/


    Und was ist? Es ist ausverkauft ( ich müsste 128 haben, denke aber 134 wäre bei so einem Schnitt eventuell besser)
    Man das ist so schade ;( , ich finde irgendwie nichts was nicht übertrieben ist aber eben doch festlich genug für den Anlass.....


    Weiß jemand wo ich ein ähnliches bekommen kann?
    Oder hat jemand Vorschläge?


    Ich bin langsam am verzweifeln und hab nicht mehr massig Zeit.


    Für meinen Sohn hab ich schon lange was passendes.. Und ich dachte noch für Tochter wird es einfacher. #hammer


    LG und Hiiiiiiiilfe
    Erised

    Wir haben einen offenen Brunnen in einem Brunnenhaus, den wir zwar der Einfachheit halber mit Hauswasserwerk nutzen, in den man aber auch einen Eimer runter lassen könnte.
    Wir nutzen den nur für Gartenwasser, früher war der an die Hauswasserversorgung angeschlossen, hat sich dann aber wegen strengerer Auflagen nicht mehr gelohnt.


    Im Zweifelsfall würde ich das Wasser aber durchaus zum kochen oder abgekocht verwenden.


    LG Erised

    Krankenhaus und Infusion.
    Da würde ich wirklich nicht weiter rum experimentieren.
    Es ist bereits abends und ein weiterer Tag vergangen an dem dein Kind so gut wie nichts zu sich nimmt....


    Ganz ehrlich.... Was willst du denn noch versuchen. #weissnicht


    Je später du hin fährst um so länger zieht sich doch heute alles....

    die.lumme: du hast nicht richtig gelesen: die Straße, bzw. eher der Weg ist mehr oder weniger einspurig. Und Verkehr ist da nicht. Nur die Schulkind Eltern.
    Es gibt keine andere Möglichkeit.
    Ich denke das wurde einfach so eingeplant das das für die fünf Minuten Abholzeit geht, als die Gemeinde die Parkplätze weg gemacht hat #weissnicht