Beiträge von snoopal

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Es gab vor ein paar Jahren auch einen tollen Laden mit selbstgemischteb Gewürzen/ Würzmischungen ich glaub mitten in der Fußgängerzone?

    Leider weiß ich den Namen nicht mehr.

    Danke!

    Zum schlafen würde ich jetzt gerne die Fenster öffnen, aber negativ. da hat wohl jemand in der Nähe Gülle gefahren. 🤪


    Du warst noch so fleißig!

    Ich wünsch dir schnell eine gute Schlafposition!

    Tintenherz

    Wie gehts dir?


    Ich hoffe, heute hier die Einzige zu sein.

    Hab heute Nachmittag/Abend verschlafen. Musste aber nochmal raus um die Tiere zu versorgen; jetzt bin ich groggy, kann aber nicht einschlafen.

    Vormittags hatte ich die alte Stereoanlage zusammengesetzt und sogar das CD-Deck funktioniert wieder! (ging eine zeitlang nicht und stand jetzt sicher 15 Jahre einfach ungenutzt bei der Anlage mit dabei.

    Nun liege ich in meinem fetzen-gemütlichen, neu ausgebauten, eigenen Speicherzimmer bei guter Musik, kuscheligem Licht und fühle mich 25 Jahre zurückversetzt und einfach gut. 💕


    (Ich fühl mich zur Zeit selten gut, drum wollte ich das festhalten. Auch in grauen Zeiten finden sich scheinbar machmal Wohlfühlmomente. )

    Und ich danke dir auch, jetzt hab ich wieder Lust, einfach los zu fahren und zu schauen, wo ich lande 😬


    Wie vor ein paar Jahren, da hat es mich zufällig nach Greußen verschlagen. Hübsche Gegend und das Germanendorf Funkenburg klingt super interessant. Leider hatte ich die falsche Zeit erwischt.


    Auf MuKiKur waren wir in Lenzkirch im Schwarzwald und irgendwann mal in Todtnau. Ich liebe den Ausblick auf dem Schauinsland und den Wind der mir da um die Ohren pfeifft. Aber das ist auch kein Geheimtip.


    Im Bayrischen Wald mag ich das Naturbad in Stamsried und das Kolpinghaus in Lambach und eine Wanderung auf den Osser. Im Grunde ist da alles schön „im Woid“ 😁

    Für mich sind das fast alles große und sehr bekannte Städte 🫣


    Ich kann einen Urlaub in der Hallertau empfehlen. Wunderschöne, (normalerweise) grüne hügelige Landschaft, hübsche kleine Orte, tolle Dorffeste, Hopfengärten und Bier und interessante große Städte außenrum. (Regensburg, Ingolstadt, Augsburg, München, Landshut)

    Wolnzach liegt ziemlich zentral, Pfaffenhofen/Ilm und Schrobenhausen sind hübsche Kleinstädte, es gibt Klöster, Museen, Biergärten und viel Natur.

    Neuburg/Donau ist für sein Schlossfest bekannt.


    Schade, dass ich da nicht mehr wohne… :(

    Ich kann mich nur anschließen, wir waren vor drei Wochen und restlos begeistert. Parkplätze waren bei unserer Ankunft noch genug vorhanden, Einchecken um Mitternacht war kein Problem und das Einzige was mich an JuHe erinnert hat, waren die Betten, die wir selbst beziehen mussten. Wir hatten nur das tolle Frühstück, drum kann ich zu den restlichen Mahlzeiten nichts sagen.


    Vielen Dank für den Forumstip! Sonst wären wir in einem mini Raucherzimmer in irgendeinem dubiosen Hotel gelandet und hätten sicher keine so tollen Erinnerungen.

    Wir waren letztes Jahr auf einer Freizeit im Kolpinghaus. Da gab es immer mehrere Hauptgerichte zur Auswahl. Und es war immer genug vom vegetarischen Essen da, so dass auch Nicht-Vegetarier das essen konnten. Darüber war ich sehr froh, denn jeden Abend einen Riesen-Batzen Fleisch mag ich jetzt auch nicht unbedingt essen. Ich überlege aber gerade, ob ich für unseren geplanten Osterurlaub in der Jugendherberge vegetarisches Essen für die Kinder und mich bestelle, wenn es da u.U. schwierig ist, die fleischlose Alternative zu bekommen...

    Wart ihr im bayr. Wald?

    Das ist seit Jahren unser liebster Urlaubsort, weil das Kolpinghaus so toll ist!

    Kornblume #top



    Neben mir schnarcht nur der Wäschetrockner...

    Auf diese Wäsche muss ich noch warten. Sonst werden die Berge niemals kleiner.


    Ich mag grad einfach nur auf PAUSE drücken und mal drei Tage keine Verpflichtungen, keine Arbeit, keine Listen und ewige Gedanken, dass ich nichts vergesse - nur Spaß am Leben und tun was ich will. Nur ich ganz allein.


    Mein Leben ist zwar grad erstaunlich gut, obwohl auch viel trauriges passiert, aber meine Gesundheit stabilisiert sich und ich schaffe es, nach 10 Jahren im tiefen Loch, endlich wieder zu leben. Aber trotzdem ist es grad einfach ein bisschen ZU viel und eine Pause täte so gut. Dabei kommen die heftigen Tage erst noch bis Sonntag. #angst

    Bei uns hängt alles von den beschränkten Busmöglichkeiten ab, Dorf halt… Eigentlich ist nur eine Schule sinnvoll erreichbar. 🙈


    Er hatte 3./4. schon Grundschulenglisch und viel Spass daran. Jetzt ist er im 2. Jahr und im 1. Jahr Französisch.


    Er möchte kein Franz mehr, sonst hätte ich auch gehofft, dass es mit einer anderen Englischlehrkraft besser wird. Die aktuelle geht für ihn gar nicht (und für mich auch)

    Die und die nicht vorhandene Disziplin im Distanzunterricht und immer wenns anstrengend/unangenehm wird, haben ihn vermutlich in diese Situation gebracht.


    Edit: bezieht sich jetzt nur auf die ersten beiden Antworten.

    Liebe Raben,


    auf dem Gym wird mein Sohn aus diversen Gründen nicht glücklich und nun suchen wir eine Alternative.


    Da er im Moment wieder sehr verweigert, muss bald eine Perspektive her.


    Montessori steht noch immer im Raum, ist aber mit Ganztag und je einer Stunde Fahrt verbunden, sprich, er ist von 6:30 bis 17:30 unterwegs. (Außerdem muss da ja erst mal ein Platz frei sein)


    Realschule ist das Naheliegendste, aber wann ist da der Wechsel sinnvoll und in welche Klasse?

    Er ist jetzt 12 und in der 6.

    Da er in beiden Fremdsprachen mit einer 6 im Zeugnis rechnen muss, wird er vermutlich in der Realschule die 6. Klasse wiederholen müssen?

    Wäre ein Wechsel jetzt möglich? Sinnvoll? Würde er dadurch in der 6. Klasse bleiben unf im September mit 7 weitermachen?

    Die Frage bleibt, ob das dann sinnvoll ist mit Englisch. Beim Rest kommt er trotz vieler Fehltage ganz gut mit, ist im Mittelfeld mit den Noten.


    Mit wem kann ich das IRL noch besprechen, wenn KL keine Option ist.

    Iiiiiiih, ob man die Hoden noch nutzen kann, wenn die schon grün sind? #haare

    Kommt drauf an warum die grün sind #nägel


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    #lol

    Der Kopf … soviel Durcheinander und alles will heute noch gedacht werden. #crying


    Und neben mir wälzt sich ein 9jähriger und die Katze. In einem 90er Bett #nein

    #knuddel


    Die Ferien sind vorbei und der Schulwahnsinn steht vor der Tür. K1 kann auch noch nicht schlafen - das heißt 3 unausgeschlafene, schlecht gelaunte, unmotivierte Kinder in der Früh und Mama Feldwebel muss das auf eine Art geregelt bekommen, dass die Austauschschülerin nicht freiwillig sofort wieder abreist. Dabei will ich einfach nur meine Ruhe und ein schönes Leben für uns alle. #yoga

    Vielen Dank euch allen, für eure Hilfe!


    Wir sind leider schon lange wieder daheim. Es war ein sehr kurzer Kurztrip. #cool


    Nun weiß ich auch, warum das die Stadt der Liebe ist: Man muss sich ja quasi in diese Stadt verlieben. #love


    Wir hatten leider nur zwei Tage. Am Dienstag kurz vor Mitternacht kamen wir mit dem Auto im Hotel an. Am nächsten Morgen sind wir gleich zur Metro (Frühstück im Supermarkt gekauft, damit wir mit niemandem reden müssen außer "Salut" und "merci" #freu )

    Dann haben wir auf Spuren von Ladybug und CatNoir die Sehenswürdigkeiten abgeklappert und sind ca. 100 km gelaufen und genausoviel Metro und Bus gefahren (Montparnasse, Eiffelturm, Trocadero, Triumphbogen, "die" Bäckerei, Louvre und die Oper - alles von außen bewundert und die Menschenmassen bestaunt)

    Am nächsten Tag sind wir um 5:30 los um den Eiffelturm vom Trocadero aus im Sonnenaufgang zu sehen. Das war mein absolutes Highligt. #love Außer einem Brautpaar und ein paar Autos war nichts los, nicht einmal die Souvenirverkäufer waren schon da. Ein herrlicher Kontrast zum vorherigen Mittag! Für unsere Austauschschülerin gab es dort dann ein paar (McDonalds #hammer ) - Macarons gespickt mit Geburtstagskerzen und eine Flasche Kindersekt dazu und wir haben uns ziemlich cool gefühlt. #heilig

    Danach ein tolles Frühstück in einer Bäckerei (ich habe mich tatsächlich getraut) und die Enttäuschung, dass wir für die Catacombs keine Tickets mehr bekamen. Das wäre ein tolles Geschenk gewesen. Stattdessen haben wir nochmal "der" Bäckerei einen Besuch abgestattet, aber wieder keine Macarons bekommen. Dafür gab es ein wunderbares Mittagessen und einen kleinen Shopping-Bummel in der Nähe eines hübschen Kanals. Es war alles schon so herrlich frühlingshaft grün! Auf Wunsch meines Kindes haben wir es nach einem Spaziergang an Rathaus und Notre Dame vorbei dann noch in der Oper versucht und hatten mehr Glück und konnten rein. Leider hat die Zeit dann nicht mehr gereicht, sonst hätten wir noch das Wachsmuseum besucht und auch die Buchhandlung oder sonstige Geheimtips ausserhalb des Touriwahnsinns waren leider nicht mehr drin.

    Gegen 20:00 holten wir das Auto vom Hotel ab und fuhren über Nacht nach Hause, da wir am Freitag um 10 dringend daheim sein mussten. #kreischen

    Von der katastrophalen Rückfahrt (aus lt. Navi gut 9 Stunden wurden dann 16) erzähle ich lieber nicht. Nur so viel: Es war kein Unfall oder größerer Schaden dabei, aber alles hat sich so massiv in die Länge gezogen, dass wir erst um 12 ankamen und den Termin verpassten, zu dem wir hätten da sein sollen. #motz


    Aber: ich bin soooo froh, so spontan mich getraut zu haben! #applaus Mit mehr Zeit zum Nachdenken würde ich vermutlich in 100 Jahren nicht hinfahren.


    Auch wenn die Franzosen in Paris fahren wie die Irren und Ampeln für Fußgänger wohl nur als Deko dienen. (Wie klappt das, vor allem rund um den Triumphbogen? WIE machen die das, dass nichts passiert? Und die ganzen irren Rollerfahrer... #lol Ich bin jetzt definitiv weiser und habe eine Menge neuer grauer Haare, ich Landei, ich #freu )


    Nächstes Mal fahren wir mit dem Zug :P und für länger.