Beiträge von happy spider

    Danke, ihr seid super, ich plane eher mit der Untergrenze, ich mag sie nicht scheuchen müssen, sonst kommt sie nie wieder mit 😁 lieber unternehme ich dann noch was in den übernachtungsorten.

    Ich will mit meiner Tochter (12) ein paar Tage am Main entlang radeln. Wie viel km schafft denn eine fitte, aber Rad-ungeübte 12 jährige am Tag, realistischerweise?

    Kalliope, kannst du den Link bitte löschen? So direkt wollte ich meinen Wohnort hier nicht stehen haben.


    Sommercampus (ab 13) hab ich ja schon gesagt. Das andere sind freizeiten oder eben der offene treff, wo sie Angst vor dem Mädchen hat. Skateboard ist während meines Urlaubs.


    Ebura: hockeycamp hab ich nix gefunden, kannst du mir evtl. einen link pnen? Ist das mit wegfahren?

    Also die Stadt hat oben genannte 25 Plätze für unser 60.000 Einwohner_innen stadt :D Die Ferienspiele gehen nur bis 11 Jahre. Es gibt noch ein offenes Angebot, das diskutiere ich gerade mit meiner Tochter, sie fürchtet, dass da ein Mädchen dabei ist, mit dem wir schon sehr schwierige Situationen erlebt haben. *seufz*

    Danke für den Tipp mit dem Theater, da scheint es was zu geben, aber ich habe noch kein programm gefunden, muss mal anrufen. Kindercampus ist ab 13 Jahre, vielleicht schicke ich sie da trotzdem hin, da fragt doch keiner nach, oder?


    evtl. traut sie sich auch mit der S-Bahn in die umliegenden städte mit freundinnen, ich werde sie mal fragen, was sie davon hält, eigentlich ist sie ziemlich strukturiert und selbsständig. Sie hat ein Hessenticket, kann also in ganz hessen fahren, ohne zusatzkosten. danke für die anregung!


    alles, wo sie einfach hier bleibt und selbstmotiviert irgendwas machen soll, wird nix. selbst wenn ich das internet ausschalte, geht sie dann einfach zu freundinnen :D Alles was (viel) geld kostet, fällt leider auch weg, weil die familien der freundinnen das nicht bezahlen können und sie es auch nicht wollen, wenn ich jedesmal bezahle (kann ich auch verstehen).


    Bibliothek und VHS werde ich checken, danke!

    Aus reiner Neugier, vielleicht kriege ich ja noch Ideen. Für die großen gibt es bei uns keine Ferienbetreuung mehr, die 25 Plätze für die 1 Aktionswoche für Kinder ab 12 sind schon weg. 1 Woche habe ich urlaub, zwei wochen sind die Kids beim Papa.

    Was könnte meine Tochter denn 3 Wochen lang machen, damit sie nicht jeden Tag acht Stunden am Handy hängt? Ich hab ihr gesagt, sie soll mir einen Plan machen, mit mindestens 3 Aktionen pro Woche, aber vielleicht habt ihr ja noch Ideen?


    Dauerkarte fürs Schwimmbad hab ich bis jetzt auf der Liste.
    Jugendfreizeit fällt weg, das können sich die Familien ihrer Freundinnen nicht leisten und alleine will sie nicht.

    Ich brauche mal eure Hilfe. Unsere Mittagspausen in der Firma kranken daran, dass, sobald ein Mann zu uns Frauen dazu kommt, nur noch der Mann redet und die Frauen höchsten noch stichwortgeberinnen sind.


    Ich habe heute mal wieder versucht, dagegen anzuhalten und bin total geschafft davon, mir meine gesprächsanteile zu erkämpfen, oder gesprächsanteile für die anderen Frauen zu erkämpfen, indem ich mich immer wieder an sie wende und sie irgendwas frage. Ganz schlimm ist es, wenn zwei Männer da sind, dann unterhalten die sich im Grunde nur noch mit sich selbst.


    Neulich bin ich dann einfach weggegangen, als ein Mann 5 Frauen sein Leben erzählt hat.

    Ich kenne das von früheren Arbeitgebern so gar nicht und es macht mich fertig.


    Welche Möglichkeiten hab ich, grundlegend was zu ändern? Ich habe mir überlegt, beim nächsten Mal direkt den Mann anzusprechen und zu sagen, dass ich gerne auch hören würde, was frau a, b und c zu sagen haben.


    Habt ihr noch andere Ideen?

    Ich mag euch. 😂

    nicht mit allen Kollegen aus meinem Team.

    Ah, das ist vielleicht ein Missverständnis. Es ist ein neu gegründetes Team, sie kennen sich nur zum Teil und wenn, dann nur per Email. und sie werden auch danach teilweise an unterschiedlichen Standorten arbeiten.

    Ihr seid lustig, echt 😂


    Also, ich mache nichts, was körperlich anstrengend ist, ich kenne zwei teilnehmerinnen noch gar nicht. Diese zwei kommen auch morgens erst angeflogen, also vielleicht eher was chilliges, bei dem man sich halt kennen lernen kann.



    Ich glaube ja an teambuilding. 😁 Vielleicht eine bootstour? Rhein in Flammen fand dein Mann doch gut, oder homunkulus? 😀 Aber wo krieg ich ein Feuerwerk her?

    Ich muss was organisieren, für eine Gruppe von ca. 8 Personen im Rhein - Main-Gebiet. Es muss, wenn irgendwer was erzählt, auf englisch sein. Ab 17.00 Uhr, werktags.


    Kennt eine von euch was?

    Depressionen und Einsamkeit sind unterschiedliche Dinge.


    Ich finde, das muss strikt getrennt werden.


    Und für beides müssen gesellschaftliche Ursachen diskutiert werden. Einsamkeit ist mMn höchstens in Ausnahmefällen selbstverschuldet.


    In einem Ratgeber zur Verbesserung des Schlafes las ich neulich, dass man Probleme mit seinem Partner besprechen soll, und dass Umarmungen stresslindernd wirken. Offenbar ist es noch nicht im Bewusstsein angekommen, wie viele Menschen mittlerweile alleine leben (müssen) und eben keinen Zugang zu Umarmungen haben.

    Ich finde es extrem irritierend, Sonja, dass du darauf hinweist, dass die Mädels hübsch sind. 😲


    Heute im Meeting der leitenden Angestellten :13Männer,3 Frauen, davon ich als einzige eine Mutter. Unser Unternehmen schreibt sich übrigens diversity ganz groß auf die Fahnen. 8o der Weg ist noch weit.