Beiträge von Kiwi

    doch das ist ganz wichtig und für mich eine der Kernaussagen.....

    Gerade wenn die Kinder älter werden

    würde ich jedem Wunsch meines Kindes nachgeben, hätte ich hier ein unselbständiges, vewöhntes Ego-Kind.

    DAS sehe ich GENAUSO! Meine große war ein Kind bei dem man sehr aufpassen musste mit der "Wunsch-Bedürfniss-Sache" Während man sich bei der Kleinen, die einen Aufstand machte, weil sie eben genau den roten Becher wollte der noch gespült werden musste , gut eben über den eigenen Schatten springen konnte und ihr den anbieten konnte, ging das bei der großen nicht, denn es wurde bei ihr immer zur "Never-ending" story...was geht noch, wie weit kann ich Mama und Papa treiben und wann ist schluss...war bei P. ein elementare bestanteil des Wunsches. Bei ihr war eher die Schwierigkeit den echten Wunsch vom Grenzgang zu unterscheiden und zu wissen wann man "nachgeben" konnte und wann das ganze einfach nur zum MAchtkampf ausartete.


    "Dein kompetentes Kind" von Juul hat mich da aus so mancher verzweiflung geholt , daher ja...zu unseren Stil passt er, auch wenn nicht immer alles zu 100% nachvollzogen werden kann. Allerdings finde ich auch, dass es den "einen rabigen Weg" gar nicht gibt. Es gibt so ein paar Grundpermissen, die ich als rabig betrachten würde, aber das sind bei mir vielleicht schon wieder andere als bei anderen Raben...was uns eint ist das wir uns Gedanken machen....nicht unbedingt die ergebnisse zu denen wir kommen, und da kann bei dem einen Juul gut passen und bei dem Anderen gar nicht!

    Jaaaaa Annie ...hier auch...Regen! Ich wollte laufen gehen aber ich kann mich nicht motivieren raus zu gehen und nass zu werden. Wir haben gerade die Sauna angemacht und schwitzen gleich statt draußen da drinnen #crying....es nervt! Gestern Abend hat es hier auch wieder gestürmt wie nix gutes.

    Ich weiß ja das wir Wasser brauchen, aber der Boden nimmt schon nix mehr auf.

    Quatsch, dass kannst du problemlos so in der Apotheke kaufen, sooft du magst. Wir hatten diesen Winter schon 2 mal Läuse (ich hasse es), das erste mal haben wir natürlich in der Schule bescheid gegeben obwohl das Läuseproblem bekannt war in der Klasse (wir waren nicht die ersten die sich angesteckt haben) und das Grüffel durfte erst nach Läusefreiattest wieder die Schule besuchen. Beim zweiten mal haben wir behandelt und die Klappe gehalten. Ist tatsächlich keine große Sache. In der Schule bescheid geben würde ich nur noch, wenn das Problem noch unbekannt wäre, sprich noch kein hinweis auf Läuse rausgegangen wäre.


    Ich überprüfe regelmäßig indem ich mit dem Läusekamm durch die Haare gehe, da sieht man dann eigentlich schon ganz gut was Sache ist.

    Ach menno...das tut mir leid, ich würd mich freuen wenn du wiederkämst....

    Ich bin weder perfekt, noch politisch korrekt. Ich rauche, ich trinke Alkohol und fahre gerne Auto. Ich lese permanent wie kacke ich bin hier. Ich brauch davon eine Pause.

    Ich bin auch nicht pc. Ich liebe Alkohol und meine dicke berta (mein Auto), ich finde dich nicht Kacke....kann aber ein bißchen nachfühlen was Du meinst und auch das einem das an die nieren gehen kann in bestimmten Situationen.


    Genieß die Pause, aber nicht zu sehr und grüß mir die Schneckis!

    Teilweise sind dadurch Freundschaften auseinandergegangen, weil die Jungs den Druck so stark fanden, dass sie meiner Tochter gesagt haben, dass sie sie nur noch privat treffen wollen, aber nicht in der Schule.

    Das war hier interessanterweise genau umgekehrt. Meine Große ist ja auch vorwiegend mit Jungs befreundet und hier waren und sind es die Mädchen in ihrer Klasse, die das sehr merkwürdig finden und versuchen sie unter Druck zu setzen.


    Ich finde das sehr schade, bin aber froh, dass sie sich davon wenig beeindrucken lässt. Das einzige was sie sehr bedauert ist, dass ihre Sportmanschaften (Handball und Faustball) seit diesem jahr nicht mehr gemischt sind und sie damit im Sport von ihren Freunden getrennt ist, da sie 4-5 mal in der Woche trainiert, belibt ihr da nur wenig Gelegenheit mit ihren Kumpels zu spielen...

    Nur über das Gewicht von Frauen natürlich, oder?


    ( Ich nehme meinen ebookreader mit zu den Ärzten und gehe nie zum Friseur, daher habe ich keine Ahnung).


    Ich fürchte da verpasst Du was... mir entfleucht da des öfteren ein leicht hysterisches Lachen wenn eine 1,80 große Promilette mit 56 kg über ihr Übergewicht klagt...#hammer#huepf#hammer

    Was reizt nur daran?

    zu sehen, dass die "perfekten" Promis auch "nur" Menschen sind?


    InTouch ist jetzt nicht so meins, aber ich gestehe, beim Friseur inhaliere ich Bunte und Gala, ich kauf die nur nicht weil es mir peinlich ist die hier im laden zu erstehen#zwinker...und ich nicht will, dass meine Große die in die Finger kriegt, die Mädels machen sich gegenseitig schon genug Druck unter einander, so dass meine suüperschlanke Tochter , die 4 mal in der Wiche zum Trainig rennt, mit ihren Oberschenkeln hadert#hammer, da bei sind das nur Muskeln und sie ist gesegnet mit den lnagen , schlanken beinen ihrers Vaters....