Beiträge von Lisero

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Darf ich mich mal kurz anhängen?
    Ich vermute statk, dass die Quatschbanane meinen Heuschnupfen abbekommen hat. Aber sie wird nächste Woche erst drei Jahre alt. Da etwas zu testen oder zu einem Allergologen zu gehen bringt noch nicht viel oder?
    Jedenfalls hab ich mir sagen lassen, dass sie meist in dem Alter noch nicht testen wollen, weil das den Ausbruch der Allergie noch verstärken könnte.
    Habt ihr da eventuell einen Tipp was ich machen kann?
    Sie hustet, hat geschwollene Augen, niest und reibt sich ständig die Nase. Augen und Nasentropfen brauche ich bei ihr aber auch garnicht erst versuchen. Der feuchte Lappen ist schon zu viel.

    Ich glaub der Quatschbanane ist es an sich egal, aber ich tu ihr den Gefallen und zieh ihr nen Schlübber an.
    Momentan findet sie ausziehen nämlich waaaaaaaaaahnsinnig toll. Je mehr Teile, desdo besser. Und da ich erstmal die GArnitur Klebestreifenwindeln verbrauchen möchte, bevor die Höschenwindeln kommen, kann sie ja auch gleich noch nebenbei lernen, wie das mit oben genannten Schlübber gehandhabt wird.
    Die Größe?
    Tja. Also...hm.
    Steht nicht drin, aber groß genug um wirklich bequem über den Windelpo zu passen und das eh zu lange Unterhemd in der Hose zu halten. (Warum das eigentlich? #gruebel )


    Edit: Bei 5 Ausrufezeichen würd ich mir über die eigenen Schlübber mehr Gedanken machen, als um die meines Kindes :D ;)
    Danke für diese Option!!!!!

    War bei uns auch. Da aber vorher nie etwas in die Richutng aufgetreten war, war die Ärztin eher unbesorgt. Es war dann auch eine relativ unspektakuläre Untersuchung, abgesehen davon, dass die Arzthelferin unfreundlich war und die Quatschbanane ihre Handpuppe nur mit einem vernichtenden Blick gewürdigt hat. Sie fand das Flugzeugmobile viel toller :D

    Wir nennen uns vor der Quatschbanane "du" oder reden über Mama und Papa.
    Sonst nennen wir uns beim Vornamen, wobei ich den Spitznamen verwende mit dem ich ihn auch kennen gelernt habe.
    Schatz und Liebling finden wir für uns ganz schlimm :D

    In war in eime Kindergarten und hinterher und manchmal auch vorher bei einer Kindergartenfreundin zu Hause. Damals war Ganztagskita ziemlich rar gesäht und um zwei war Schluss. Meine Mutter war alleinerziehend im Schichtdienst.
    Später war ich nach der Schule im Hort, manchmal auch bis spät Abends, weil meine Mutter Spätdienst hatte.
    Danach gans die Ganztagsschule, nach der ich dann halt alleine mit Schlüssel nach Hause bin.


    Nein, ich bereuhe dir Zeit nicht. Ich kannte es nicht anders und hab nichts vermisst. Als ich dann einen Freund hatte, hab ich ein ganz anderes Familienmodell kennen gelernt. Und hab ihn nie darum beneidet. Mich hat es ziemlich genervt, dass seine Mutter immer zu Hause war :D

    Ich geb sie der Quatschbanane meist im Schlaf. Freiwillig nimmt sie sie nur wenn es ihr wirklich richtig bescheiden geht. Und dann kann sie praktisch gar nicht mehr atmen.
    Bei uns funktioniert Spray zwar auch besser als Tropfen, aber die Quatschbanane hat davon zweimal derart heftiges Nasenbluten bekommen, dass mir das Zeug vorerst nicht wieder in ihre Nase kommt.

    Wenns das in schwarz mit roter Schrift gegeben hätte, hätte ich mirs angezogen.
    Was ich allerdings unter aller Sau finde ist, dass es das für Kindergrößen gibt. Vor allem in den Größen in denen Mathe, Deutsch, Geschichte etcnoch in weiter Ferne liegen. Das ist nicht mehr lustig.

    Beidseitige chronische Sehnenscheidenentzündung.
    Nie operiert worden und nie ganz weggegangen. Aber da ich inzwischen meine Arme nicht mehr so sehr belasten muss, kann ich mit umgehen.


    Seit die Quatschbanane da ist, reagiere ich kaum mehr auf Birkenpollen.
    Dafür macht mich das Kaninchen meiner Freundin vollkommen fertig.
    Na und das ich halt ne Memme bei Filmen geworden bin. Früher war ich garnicht nahe am Wasser gebaut.

    habe eben w'hrend des Schreibens festgestellt, dass ich keinen doppelpunkt mehr schreiben kann, da kommt dann > und wenn ich auf > Taste dr[cke kommt ein \ oder |
    bei z kommt ein y und umgekehrt das frageyeichen geht auch nicht...


    Das sind genau die Zeichenfehler die du auch hast. ICh haben eben deinen Text abgeschirben und vorher die taste übver Strg plus Alt gedrückt.
    Also na diese wie heisstse. Auf der linken Seite die zweite Taste von unten neben dem >. Die und Alt. Und das geht nicht? #gruebel #weissnicht



    Edit: Oh, zu langsam :D

    Bei mir wars ja nie was mit Vollstillen. Die rechte Brust wurde auch verweigert, da sie noch weniger Milch enthielt als die linke. Es ging dann, wenn sie schon vorher links gestillt hatte. Dann konnte sie noch einen Happen rechts nehmen.


    Ich glaube aber was deiner Freundin aktuell am ehesten helfen könnte, ist ihr ein wenig den Stilldruck zu nehmen. Auch wenn das natürlich so gar kein Stilltip im eigentlichen SInne ist. Aber ich weiß noch wie schlimm es war sich selbst fertig zu machen und unter Druck zu setzen. Und das sie schon so so viel weint, dass du dir nicht sicher bist ob sie das Telefonat schafft, das klingt echt alarmierend.
    Abstilltablette und Flasche...ja da fällt mir nix mehr zu ein. Aber wenn all die Tips die hier genannt wurden nichts helfen, dann könnte sie vielleicht immer noch abpumpen und/oder zufüttern wenn das Baby sonst zu wenig Nahrung bekommt.

    Zitat

    Sie will stillen, unbedingt.


    Kann sie. Aber vielleicht (nur vielleicht) kann sie es nicht voll. Und wenn sie nicht vollstillen kann, dann macht das nichts. Das ist nicht schlimm. Wird trotzdem ein tolles Kind werden und keinen Schaden davontragen.


    Wie gesagt, ich kenne nur diese Seite des Stillens, daher kann ich nur das anbringen. Und ich hatte zum Glück eine wunderbare Hebamme, die mir mein Totalversagergefühl genommen hat.
    Es macht eben auch viel im Kopf, deswegen ist es glaub ich sehr wichtig, ihr diesen Druck zu nehmen.