Beiträge von Teviona

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Vielen Dank für die vielen Daumen!!!! :D


    @Zhina: Ich finde die Altersgrenze auch zum *kotzsmiley suche* Schön, dass sich da anscheinend was tut. Meine Schwägerin hat auch selbstbezahlte ICSIs gemacht und mit 43 noch ein Kind bekommen - völlig gesund.
    Mit dem Kinderwunsch abschließen ist echt schwer, ich hätte echt extrem gelitten.. Leider darf man in dem Alter ja auch nicht mehr adoptieren, das ist dann doppelt unfair finde ich.



    Allerdings hätte ich momentan nicht die Geduld und die Nerven für ein 3. Baby, bin aber ein wenig neidisch, denn so richtig komplett fühlen wir uns doch noch nicht ;)


    Bei uns ist gerade "relative Ruhe" eingekehrt. Mein Kleiner schläft häufiger quasi durch (nachdem er im ersten Jahr 10-20x pro Nacht wach wurde..) Die beiden spielen immer besser, zoffen sich zwar häufiger, aber es wird tendentiell besser #augen Ich werde Ende des Jahres 40 #kreischen gefühlt fände ich es schön noch vorher ein drittes Kind zu bekommen... aber wenn es danach käme, wäre es natürlich auch kein Problem.. ist einfach so ne Gefühlssache. Wenn es jetzt klappt, ist der Altersabstand wieder gleich wie bei den beiden Jungs.

    rosarot: Das ist ja toll, dass es bei euch dann auch spontan geklappt hat! Dass Spermiogramme veränderlich sind, hatte ich schon gehört. Über solche Medikamente wusste ich noch nichts. Schade, dass die deutschen Ärzte halt auch oft die Geldbörse im Blick haben.. das ist ja ganz oft so, leider. Mein Mann hatte beim Versuch fürs zweite Kind ein noch schlechteres Spermiogramm und wir verhüten natürlich nicht mehr ;) Wenn es spontan klappen sollte, würden wir uns wie Bolle freuen!
    Jetzt hatten wir noch eingefrorene Embryonen.. Das stellt sich die Frage ja gar nicht ;) ..Obwohl mein Mann auch vorher noch Blut abgenommen bekommen musste (HIV, Hepatitis B & C) warum auch immer.. :D Die Sprechstundenhilfe konnte uns das auch nicht erklären #augen


    Sani: #knuddel ..ohne dich hier hibbeln geht auch nicht!!! Ich hibbel ja schon deiner dritten Geburt entgegen!!

    Danke für eure Daumen!! ...besonders für deine Juni. Natürlich freue ich mich, wenn du mit mir hibbelst! #knuddel Ohne dich wäre es doch nur halb so schön!


    Die beiden Eisbärchen waren schon Blastos, als sie eingefroren wurden, und nun sind sie wunderbar erwacht und wunderschöne Morulas geworden. Ich bin seeeehhr gespannt, ob es wieder direkt klappt. Die Chancen stehen gut, sagte unser Doc, da aus der Behandlung 2011 schon eine Schwangerschaft entstanden ist. Dann liegen die Chancen so bei 30%

    Ach Juni... mir ist es gerade richtig schwer gefallen diesen Thread zu eröffnen.. Ich denke schon seit Tagen darüber nach.. Gerade weil es dir gerade so schlecht geht #knuddel Jetzt hab ich mich überwunden und du bist die erste, die antwortet #schäm 8I #kuss #kuss

    So, nun zu mir:


    Unser Kinderwunsch bestand seit 2007. Mein Mann hat ein sehr schlechtes Spermiogramm. Nach 3 negativen IUIs einer negativen ICSI ist unser großer Sohn mit Hilfe einer Kryo entstanden und im März 2010 geboren worden. Unser kleiner Sohn entstand mit der ersten ICSI und wurde im Juni 2012 geboren.


    Nun hatten wir noch zwei Päckchen Kryos :D ..zwei kleine Eisbärchen sind am Freitag bei mir ganz kuschelig eingezogen und ich hoffe es klappt noch einmal und wir können ein drittes Mal guter Hoffnung sein #herzen

    Hallo zusammen,


    ich vermisse "meinen" alten Kinderwunsch mit Hindernissen-Thread... #schäm


    Hier ist ein neuer! :D


    Vielleicht sind ja noch andere Betroffene unterwegs, die sich austauschen und zusammen hibbeln wollen.
    Kinderwunsch mit Hindernissen meine ich so, dass unerfüllter Kinderwunsch besteht und ärztliche Hilfe gebraucht wird. Also alles rund um Unterstützung im Zyklus, Insemination (IUI), IVF, ICSI und Kryos.


    Ich freue mich wieder auf einen tollen Austausch wie im alten Forum!

    Ich mag meinen Namen. Er war immer eher selten, aber jeder wusste wie er gesprochen wird und die meisten auch wie er richtig geschrieben wird. In meiner Klasse war ich die einzige mit diesem Namen und auch so kenne ich eher wenige, durch alle Generationen hinweg. Die Abkürzungen fand ich immer eher blöd, deshalb ist es bei der ganz normalen Anrede geblieben.


    Meine Kinder haben auch eher "normale" Namen bekommen, sogar jeweils drei davon. Der Kleine hat auch einen sehr häufigen abbekommen, aber hier kenne ich gerade nicht viele Kinder mit diesem Namen. Beide lassen sich schön abkürzen.

    Puhhh.. das Herzgeräusch hat sich als völlig gesund herausgestellt! :D #huepf


    Dafür kam das Fieber nicht vom Atherom, sondern von einem grippalen Infekt.. Gestern hatte er über 39.. Der kleine Kerl nimmt echt alles mit. :(


    Jetzt geb ich ihm erstmal das Antibiotikum gegen die Entzündung und warte ab, dass es besser wird..




    ..so jetzt noch ein paar smilys für meinen großen Sohn auf meinem Schoß: #hammer #baden #tel #luftballon #angst #blume #huepf
    #laola #stop #wisch #kreischen

    Auf der Seite schau ich mal - Danke!


    Dabeibleiben möchte ich unbedingt. Ich hoffe, dass die Anästhesisten das genauso sehen!


    Erstmal muss diese doofe Entzündung weggehen..
    Da mal ein Herzgeräusch gehört wurde, kläre ich das lieber auch noch vor der OP ab. Heute Nachmittag sind wir beim Kinder-Kardiologen.. Ich kann langsam keine Wartezimmer mehr sehen...!

    Hallo liebe Raben!


    Mein Kleiner (fast 17 Monate) hat unterhalb vom Auge eine Talgzyste. Wir sind von Arzt zu Arzt.. Jetzt, ich denke durch das viele Rumdrücken (?), hat es sich entzündet. (38,0 Temp.) Leider bekommt er jetzt ein Antibiotikum und muss dann nach der Entzündung unter Vollnarkose operiert werden. :(
    Hat jemand einen Tipp, was ich vielleicht noch von außen drauftun kann?
    Wie haben eure Kinder die Vollnarkose vertragen? Durftet ihr dabeibleiben, bis sie geschlafen haben und auch beim Aufwachen da sein? darf ich vorher Emla Salbe auf die Einstichstelle für die Braunüle tun? Fragen über Fragen....

    Wie gehts ihr denn jetzt?


    Ich habe auch beide Schwangerschaften durch mindestens jeden zweiten Tag erbrochen, manchmal auch tgl. mehrmals. Die ersten 12 Wochen habe ich Crinone (etwas höher dosiert als Utrogest) genommen, wegen Kinderwunschbehandlung. Gebessert hat das nix.. Danach wurde es auch nicht anders.
    Bei mir halfen nur regelmäßige Flüssigkeitsinfusionen mit B12 und Glucose.. Ich hbae jeweils erstmal 7 bzw 10 kg abgenommen.. Mit der Geburt wars dann vorbei.
    Wir wollen trotzdem noch eine dritte Schwangerschaft wagen. Irgendwie schafft man das, auch wenn es anstrengend ist. Das Ergebnis ist einfach zu toll und verlockend :D
    Mein Großer war um zwei bei meiner zweiten Schwangerschaft und hat mir nach anfänglichen Heulattacken während des Spuckens, als er sich daran gewöhnt hatte, immer ein Taschentuch gebracht, wenn ich überm Eimer hing... #super #schäm :S #herzen


    Ich wünsche ihr, dass es schnell vorbei geht, oder schon vorbei ist!!

    Mein großer mit 2 1/2:
    Seine Oma telefoniert kurz nach St. Martin mit meinem Bruder Martin. "Oma leg auf, sonst kommt der Bettler auch noch!!"


    Apropro DNS: Mein Mann hat das mit dem Großen immer wieder geübt..
    Papa: "Desoxyribunukleinsäure" Großer: "Wenn ich ein Lehrer bin, kann ich das!" :D Mein Mann ist Lehrer...
    Er konnte es sagen kurz bevor er drei wurde #super