Beiträge von Seerose

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Ich kam nach Hause am späten Nachmittag und meine Tochter war vollkommen aufgelöst. 😳


    Sie hat auf allen Sendern abwechselnd die Meldungen gesehen und ich glaub bis gegen 1 Uhr nachts weiterhin sämtliche Sendungen verfolgt. (Bis ich mitbekommen habe dass es immer wieder die gleichen Wiederholungen sind).


    Ich dachte mir bei den alten Bildern immer „was für ein sympathisches Paar“...


    Ach so, meine Tochter hat versucht herauszufinden was Kohl geantwortet hatte als Prinz Philip ihn mit Guten Tag, Herr Reichskanzler begrüßte... Weiß das jemand?



    Ich selbst weiß schlichtweg gar nichts über die Königsfamilie, aber war immerhin zu Queens Silberjubiläum in London, wo es tonnenweise Souvenirs mit der Queen drauf gab, die jetzt eher die Einheimischen kauften als die Touristen.



    Rein emotional bin ich ein bisschen erschüttert wie es der Queen jetzt gehen mag. Also vorallem in den nächsten Monaten. Sie war ja nie alleine#crying


    #kerze

    Keine Ahnung ob hilfreich, ich schreib es einfach mal.


    Ich nehm ja auch Sertralin (ich weiß nichtmal ob gerade 150 oder 200🙈), hatte keinerlei Nebenwirkungen verspürt (was oft bei mir ist) und darf ohne weiteres Schmerzmittel nehmen laut Arzt. Also bekam sogar Ibu (600) was allerdings nicht half.


    Ich nehme seit ner Woche Novalgin in relativ hoher Menge. Auch wieder in Absprache mit Arzt.


    Gute Besserung!

    Ich habe jetzt nur die ersten viereinhalb Minuten gehört, aber da kommen ja schon mehrere Frauen zu Wort Für mich klingt das wie Dialekt :) ganz klar. Ein Teil meiner älteren Verwandten hat so gesprochen. Die konnten aber auch hochdeutsch sprechen, untereinander haben Sie aber im Dialekt geredet.

    Ich unterschreib einfach hier. Klingt für mich auch sehr vertraut.


    Vielleicht hab ich zu kurz gehört aber ich hab da rein gar nichts Falsches gehört.


    Ich hätte es kaum als Dialekt bezeichnet, eher als Einfärbung.


    Aber ich glaub das kommt immer darauf an aus welcher Warte man das hört. Meine Tochter spricht kein Wort Bayrisch und versteht es auch nicht. Aber wenn wir in Norddeutschland sind heißt es immer „wie nett sie Bayrisch spricht“;-)

    Fressen Hunde Schoki? Ich meine, wissen die nicht, dass Sie das nicht vertragen?

    Leider nicht.


    Früher (hoffentlich heute nicht mehr) gab es sooo viele übergewichtige Rauhaardackel von älteren Omis die quasi zu Tode gefüttert wurden mit Schokolade. :-(


    Edit

    Ich bin beeindruckt was es hier für ein Tiergebisswissen gibt ;-)

    Die arme Maus! Gute Besserung!


    Meiner Tochter ist das passiert, mit knapp 2. Allerdings war es unter der Lippe, also das Loch.


    Ich bin ins Krankenhaus und es gab ne Tetanusimpfung (unnötig weil glatter frisch gereinigter Boden in ner Bank) und es wurde mir zwei Stichen genäht. Aber da gab es was zu nähen wenigstens. Ich schätze bei der Lippe wird es schwierig. Das Problem wird wohl sein dass es wegen der ständigen Bewegung immer wieder aufreißen kann und dann fürchte ich muss es doch genäht werden, da es dann ja auch immer wieder blutet.


    Also ich glaub ich würde auf jeden Fall jemanden draufschauen lassen.


    Edit

    O. K. Bidi ist die Fachfrau. Das oben ist reine Privatmeinung. Ich hab fachlich keine Ahnung.


    Talpa:

    Meine Tochter wurde ohne Narkose genäht. Ich hatte es nicht gerafft. Ich bin von Betäubung ausgegangen. Ich werd es mir nie verzeihen. Die Ärzte mußten mich echt zurückhalten. Ich war unglaublich sauer.

    ja bitte. Mein Mann und ich waren letztes Jahr im juli da paar Tage. Unser erster Paarurlaub nach Jahren #love ganz tolle Ecke! die Burg wäre ein toller Platz für ein Rabentreffen in der Tat.

    Wie cool!


    Dann merke das mal vor! Rabentreffen in der Burg nach Corona ;-)

    Seerose du hast eindeutig zu viel am Ibu genascht. Bacharach in Israel? Ich war da im letzten Herbst wandern. Ganz pandemiekonform mit dem eigenen Auto fix hingedüst.

    😂


    Du hast recht.


    Der Name lässt sich nämlich tatsächlich auf den Ort am Rhein zurückführen, hab extra gegoogelt.


    Zitat

    BACHARACH (Bachrach; also spelled Bacherach, Bachrich), name of several families originally from *Bacharach on the Rhine. GOTTSCHALK OF BACHARACH is mentioned in Frankfurt in 1391 and EPHRAIM GUMBRECHT BACHARACH in 1457. MENAHEM(Man) BACHARACH was rabbi in Worms from 1506 to 1520. Two dayyanim named Bacharach are mentioned in 15th-century Mainz. There were two branches of the family living in Frankfurt in the 16th and 17th centuries..........



    Ich nehm“s zurück, das mit Israel.

    Wobei ich ein Rabentreffen dort nicht schlecht fände.


    Also dann eben am Rhein. Is‘ ja auch schön dort ;-))

    Schön das du ein paar tolle Stunden dort verbringen konntest!


    Ich hab mir ja vorgenommen das ich mind. einmal im Monat in eine Ausstellung gehen werde sobald man wieder kann.

    Vielleicht können wir uns dann ja mal treffen und gemeinsam gehen?

    Total gerne!


    Zumindest wär das für mich die totale Motivation überhaupt mich aufzuraffen.


    Wenn es vom Eintritt her irgendwie machbar ist, also sehr gerne.


    Ich liebe Ausstellungen. Nicht alle natürlich.


    Im Van Gogh Museum war ich einen gesamten Tag in Amsterdam und hätte am liebsten dort übernachtet.


    Ich glaub ich kann da total versinken drin, stimmt, ist so wie Cashew schrieb, ein bißchen wie verreisen ;-))

    Du warst da länger als drei Stunden drin? Wow. Aber wenn’s leer gewesen wäre, hätten wir das auch geschafft. Wir waren Dienstagnachmittag und es war deutlich voller, als ich mir das bei geschlossenen Räumen im Moment wünschen würde...die Ausstellung ist wirklich toll gemacht (ein bisschen wie verreisen :) ), aber da es so voll war, haben wir uns dann doch etwas beeilt.

    Dich hatte ich tatsächlich angerufen, um 13.43h am Do. Weil ich dachte Du bist schnell da und möglicherweise auch spontan.


    Also falls Du den Anruf nicht zuordnen konntest, das war ich ;-)


    Es war erst voll ganz vorne beim Thema Bootsflüchtlinge, also da standen lauter dichtgedrängte Leute und meckerten vor sich hin.


    Ich bin dann erstmal weg, woandershin wo es gut ging vom Gedränge bzw hielt es sich in Grenzen.


    Gegen 17.30 wurde es dann vollkommen leer.


    Da hatte ich dann 11/2 Stunden fast nur für mich, total cool. Und hab für die Freundin alles mit Handy aufgenommen und zusätzlich sämtliche Schilder und Bilder fotografiert. Das war ich ihr schuldig.


    Ich glaub ich bin irgendwie in eine andere Welt eingetaucht. Das wär garantiert mit Schlange stehen an den Bildern nicht so passiert. Ich war eh die einzige die sich vor den Fernsehern hingesetzt hatte. Also megaentspannt.


    Bleibt meine Kritik dass sich 17€ Eintritt einfach viele Münchner nicht leisten können. Um so dankbarer war ich für das Gratisticket.


    Da kann aber wiederum Banksy nicht dafür.

    #kerze



    Die Frau in Grün...😂


    Sie war der gleiche Jahrgang wie mein Vater und ich freue mich dass sie so alt werden durfte.


    Für mich eine der Frauen im Fernsehen die sich jedem Maulkorb widersetzt hat. Ich bin mit ihr aufgewachsen in den 70 und 80gern und mir war auch als Kind schon bewußt dass sie quasi „zur Unterhaltung und Aufmischung“ in jede Talkshow (obwohl es den Namen Talkshow gar nicht gab;-) eingeladen wurde.


    Und dennoch hab ich sie ganz ernst genommen und zutiefst bewundert. Auch wenn mir die Darstellung der Medien noch im Nachhinein bitter aufstößt. Aber vermutlich war die Gesellschaft einfach noch nicht so weit.


    Es war auch immer einfacher über ihr grünes Kostüm zu sprechen als über den Ernst ihrer Kritik.


    Wobei ich mich damals schon fragte ob sie auch so präsent in den Medien gewesen wäre, wäre sie nicht die Tochter des Bundespräsidenten gewesen.


    Edit

    Sie beherrschte 12 Sprachen lese ich gerade. Wußte ich auch nicht. So eine tolle Frau.

    #kerze



    Eine großartige Frau!

    Ich hab in der Schule ein Referat über sie gehalten (oder über ein Buch von ihr). Weiß gar nicht mehr genau.

    An der Uni hatte ich wieder mit ihren Büchern zu tun.


    Ich dachte eben ich seh nicht richtig als ich hier ihren Namen las.


    Magst Du hier bekanntgeben falls Du erfährst wann und ob ARTE die Doku bringt? Das wär toll.