Beiträge von Neschka

    Meine Kleine spielt gerade mit ihren Autos, ich höre im fröhlichen, leicht verrückten Tonfall: " Abstand halten, heute ist Corona!" #hammer


    Was das wohl mit den Kindern macht? :D

    Manches klingt bei euch echt schräg...


    Hier NRW, 4. Klasse: rollierend, eine Klasse pro Tag. Die Klasse wurde geteilt, ich glaube grob nach Leistung und Freundschaften. Dafür dann aber 6 Schulstunden, das finde ich schon Mal gut, das lohnt sich wenigstens etwas. Pausen waren bisher geführte Sportbewegungsspiele, Parcours etc.

    Maskenpflicht gibt es nicht, nur die LuL haben bei Kontakt einen Mundschutz.

    Optimal finde ich es nicht, aber so im Vergleich finde ich es auch nicht schlecht.

    Meine Große weiß auch noch nicht, wie sie es finden soll.

    Danke Fiawin

    So genau habe ich das auf der Homepage bisher noch nicht gelesen, das mit den Uhrzeiten muss ich nochmal nachlesen. 9 Uhr schaffen wir eh nicht, wir fahren ja schon ca. eine Stunde. Hoffentlich müssen wir dann nicht bis 12 Uhr wieder raus sein?

    Ach, ich überlege noch...

    :D #stirn das mit dem Reservieren habe ich schon gesehen, klaro. Finde ich auch voll sinnvoll, sonst weiß man ja nicht, ob man rein kann, bevor man losfährt. Aber auf die Schlussfolgerung, dass es dann nicht so voll ist, auch am Parkplatz, bin ich natürlich nicht gekommen.


    Ich wusste doch die Raben können mir helfen #rabe#herzen

    Danke!


    Edit, weil noch was vergessen: wisst ohr auch, wie das gerade mit dem Verkehr ist? Sonst ist es ja morgens früh um Köln herum schrecklich... Wobei ich ja auch später fahren könnte, wenn ich reserviert habe #gruebel

    Danke schonmal.


    Ganz mit der Bahn fahren ist für uns sehr unpraktisch, wir müssten mehrfach umsteigen und wegen verschiedener Verkehrsverbünde ist es auch recht teuer.


    Nach Linie 18 suche ich mal.

    Hallo ihr allwissenden Raben,


    Meine Kleine möchte schon seit Wochen in den Zoo und endlich sind die ersten geöffnet, juhu #laola


    Unser Stammzoo im Nachbarort ist leider noch zu, aber eben der Kölner, das schaffen wir für einen Tagesausflug auch. Nur scheint die Parkplatzsituation ja schlecht zu sein, der Zoo ist ja mitten in der Stadt. Wir könnten auch gerne Park and Ride machen, nur wo? Ich kenne mich so überhaupt nicht aus, wirklich gar nicht, und bei Köln denke ich nur an viel Stau...

    Wir kommen aus Richtung Dortmund über die A1, oder wir könnten wohl auch über Landstraße fahren, da müsste ich aber nochmal schauen.


    Also, wo kann ich gut parken, um gut weiter zum Zoo zu fahren?


    Liebe Grüße

    Neschka

    Ich habe auch manchmal Zyklen von 23 Tagen #haare manchmal auch 26, das ist dann ein langer Zyklus. Meine Blutung ist unterschiedlich, auch immer Mal mit Massaker-Tagen, dafür nur 4-5 Tage.

    Ich habe noch kurz nach dem Eisprung heftige Bauchkrämpfe, über 3-4 Tage, mit fiesen Blähungen und viel Luft im Bauch.

    Pickel habe ich auch... #flop#crying Ich hätte das auch gerne anders, tja...

    Meine Frauenärztin sagt nur: Ist alles normal.

    Ich hatte eine günstige Tragejacke in Softshell von Bonprix und fand sie völlig ok. Ich friere aber auch nicht schnell, aber an kalten Tagen hatten wir noch eine Strickjacke mehr an und das war dann OK.

    Ich habe sie danach auch über Kleinanzeigen weiterverkauft und im zweiten Winter habe ich das Kind nicht mehr unter der Jacke getragen.

    Wir hatten das auch im "klassischen" Alter von ca. 1,5 bis 2,5. Unsere Kinderärztin hat sofort und für insgesamt über ein Jahr Movicol verschrieben. Wir mussten eher rückversichert werden, dass das nicht schadet. Aber diese Qual beim Kind war schrecklich und nur mit Ernährung hätte das niemals geklappt, das Kind wollte ja nicht kaka machen (O-Ton).

    Movicol hat keinerlei Nebenwirkungen, außer Durchfall und im Altenheim bekommen das auch alle, wundert mich, dass das nicht verschrieben wird.


    (Wir hätten auch noch Reste übrig...)

    Ich habe während meiner Freiberuflichkeit alle beruflichen Fahrten pro Monat aufgelistet, mit gefahrenen km, Start + Ziel, Auftraggeber, und dann habe ich pro km ich glaube irgendwas um die 30cent abgesetzt? Es gibt da eine Pauschale.

    Alles addiert, und das als monatlichen Punkt in meine EÜR aufgenommen.

    Mir will nur nicht einfallen, wie das hieß? Bestimmt gibt es einen griffigen Namen dafür?

    Ich hab nochmal nachgelesen, man muss es wohl nicht melden.


    Und waschen für mind 10 min bei mind 50°C reicht, aber bei privaten Waschmaschinen kann man das mit der Temperatur nicht genau über prüfen.


    Jedenfalls ist es gar nicht so schlimm, nur halt eklig und unangenehm. Ich wünsche euch gute Besserung!

    Die Schulung von der ich das habe, kam ja von meinem Arbeitgeber, ist ja klar, dass der das dann behauptet. Ich dachte das wäre, weil es eine meldepflichtige Krankheit ist? Aber ich lasse mich auch belehren #weissnicht


    Man kann sich wohl auch nur anstecken, bei längerem Hautkontakt, die Milben springen ja nicht und brauchen etwas länger, um zu wandern.

    Waschen nützt wohl nicht viel, Desinfektion auch nicht.

    Einfrieren tötet die Milben am sichersten und effektivsten, 24h reichen wohl. Sonst alles Luftdicht in Tüten einpacken, für ? eine Woche? bis 10 Tage? Da bin ich mir grad nicht sicher.

    Erst letzte Woche hatten wir eine Hygiene-Schulung dazu.

    Bei den Pusteln muss man wohl nach "Gängen" dazwischen suchen, das sind die Fraßgänge der Milben, eventuell nur mit Lupe sichtbar.

    Meine Kleine 3,5 letzten:

    Ich weiß einen Witz! Das Kaka schläft in der Windel!


    Ich musste echt lachen und sie hat sich auch kringelig gelacht und war ganz stolz, auf ihre Idee.


    Die große Schwester, die nicht ganz so humoristisch ist, fragte, wo sie das denn herhabe, die Antwort: aus meinem Kopf!


    #super


    Eure Kinder sind übrigens klasse, ich muss hier immer viel lachen.