Beiträge von Sucres

    Genau diese Erfahrung haben wir auch gemacht. Allerdings von Pendelhoden, die zu selten unten waren zu normalen Hoden innerhalb kürzester Zeit. #top


    Inklusive ich "glaube" nicht an Homöopathie. Bei uns war es nicht die Heilpraktikerin, sondern ein normaler Kinderarzt.

    Natürlich wird das mehrfach erwähnt, darauf hingewiesen etc. Aber das bringt einfach nüscht...


    Im übrigen fühlt sich mein Kollege sehr unwohl in der Klasse und würde sie am liebsten abgeben. Kann ich verstehen...

    Witzig, erst gestern habe ich dieses Thema mit ein paar Kollegen diskutiert, da ich eine Schülerin habe, bei der gerade so die Nippel bedeckt sind und ich das definitiv keine angemesse Kleidung für den Schulunterricht halte. Und es gehört eben auch zu unserem Bildungsauftrag den Schülern zu vermitteln, wann welche Kleidung angemessen ist. Und ja, die Elternhäuser haben da oft keine Chance, zumal die Schüler oft nach ihren Eltern aus dem Haus gehen.


    Bei uns ist die Oberstufe halt schon Klasse 8, da geht die Berufsorientierung los.


    Und ja, ich würde nicht zögern den Jugendlichen ein solches T-Shirt "aufzuzwingen", wenn ich eines zur Verfügung hätte. Ein einfaches mit Schullogo würde schon reichen.

    Ich würde sie meinem Gemüt entsprechend zurechtweisen. "So lasse ich nicht mit mir reden"! Meiner Erfahrung nach hilft das.


    Ebuns Vorschlag finde ich auch gut, aber wahrscheinlich hätte ich nicht den Nerv dafür. Ich mein, ja gehts noch...

    Eigentlich sollte die KK eine Hypo übernehmen. Problem ist, es führen immer weniger Ärzte die Behandlung durch weil es kaum Gewinn bringt.

    Für wen bringt es kaum Gewinn und warum?


    Ich leide so sehr dieses Jahr. #crying Und jetzt ist es mir auch noch auf die Lungen gewandert. Cetrizin und Lortadin helfen bei mir gar nicht. Muss jetzt Montag erst einmal zum Arzt.

    Bei uns hat umziehen geholfen. #angst


    Seit wir nicht mehr unter dem (schlecht isolierten) Dach wohnen, sondern in einer relativ kühlen Wohnung, haben wir so extrem viel an Lebensqualität gewonnen. Inzwischen freue ich mich an dem schönen Wetter, habe aber natürlich auch immer einen Rückzugsort.


    In der alten Wohnung haben wir uns am schlimmen Tagen mit feuchten Tüchern zum Schlafen abgedeckt plus Ventilator. #rolleyes

    Die „bewegen“ die Gemeinden bzw. z. T. Schulen unabhängig von den bundeslandweit vorgegebenen sonstigen Ferien. So kommt es, dass zum Beispiel in Leonberg an deren Pferdemarkt frei ist, in Stuttgart dafür ein Brückentag mehr. Die Faschingsferien gibt es eigentlich überall, aber theoretisch könnte eine Gemeinde es auch anders entscheiden, hat Stuttgart offensichtlich (wie alle anderen) nicht gemacht. Das bleibt dann so.



    OT: Sowohl in S als auch in Leo kenne ich es so, dass der Plan für alle Schulen in der Gemeinde zusammen gemacht wird. Das ist aber nicht überall in BW so - kann dazu führen, das Geschwister unterschiedliche Brückentage frei haben bzw. in die Schule müssen. Finde ich ziemlich nervig für die Betroffenen!

    Da sagst was. Mein Sohn und ich hatten dieses Jahr auch unterschiedliche Brückentage. #rolleyes

    Noch ein Vorteil von Überhosen mit Einlagen (wir hatten auch die Capris und Milova): Die Überhosen müssen nicht jedesmal mitgewaschen werden. Wenn nur Pipi in der Windel war, reicht es sie auszulüften. #ja

    Ich liebe die Berge im Sommer. #love Gaaaanz bestimmt wird Österreich auch schön. ^^

    Wir fahren erstmalig 2,5 Wochen nach Irland. Wir machen drei Stationen. Dublin am Anfang und eine Ferienwohnung im Südwesten, der Rest ist noch nicht klar. Wir waren zu spät dran und jetzt ist alles was noch übrig ist, sooo teuer. #rolleyes


    Falls jemand nen Tipp hat, immer her damit. Ich nehme auch Tipps bezüglich der Region, die wir noch mitnehmen sollten. :D

    Genau, ich habe einfach mal von 3 Systemen jeweils eine bestellt. Auch gebrauchte Stoffwindeln können zu erstaunlich guten Preisen verkauft werden. Deshalb war es für uns auch nicht schlimm ein paar Neugeborenenwindeln zu haben.

    Das denkst du nur am Anfang, irgendwann hast du nen Überblick und bekommst Spaß an der Sache. :D


    Ich plädiere auch gegen AIOs und für Überhosen mit Einlagen. Viel praktischer, weniger Wäsche und unglaublich flexibel. Am Anfang hatte ich noch kleine Prefolds als Einlage, später dann die normalen und damit bis zum Ende durchgewickelt. Man kann auch ein paar Systeme bestellen und bei Nichtgefallen verkaufen, haben wir auch so gemacht.

    - Einhergehend mit der Banane fürs etwas selbständigere Kind - frei zugängliche Frühstücks-Utensilien: Unsere Müslis stehen alle übersichtlich sortiert in Tupper-Eidgenossen (super händelbar für Kinder) auf einem gut erreichbaren Bord. Die Müslischüsseln sind in einer gut erreichbaren Schublade. Die Milch steht gut erreichbar immer auf demselben Platz im Kühlschrank, der Joghurt dito. Hier hat es sich mittlerweile eingebürgert, dass die Kinder am Wochenende ihr erstes Frühstück allein einnehmen, wenn sie aufstehen und Hunger haben. Das beschert uns mittlerweile wirklich wieder ein Ausschlafen, und ich genieße das!!! Mein Biorhythmus verbietet mir eigentlich ein Aufstehen vor 8 Uhr, und ich muss das unter der Woche immer schon machen. Seit die Kinder morgens allein frühstücken können, kann ich wenigstens am Wochenende wieder auf meinen Biorhythmus hören, und es ist einfach herrlich!

    Das zweite Frühstück zelebrieren wir dann alle gemeinsam (dann auch so mit Eiern oder Pfannkuchen oder so...Pfannkuchen mach ich eigentlich oft am Wochenende, da stehen wir alle drauf), aber das erste Notfallfrühstück können die Kinder allein.

    Genau so praktizieren wir das auch. Frühstück 1 und 2. :D Das zweite Frühstück ist manchmal dann schon ein halber Brunch.

    Oh mist, das muss ich dann erst einmal meiner Cousine erklären. #angst Wir wollten zu dritt fahren und deshalb auch im Hotel übernachten, da wir am nächsten Tag noch etwas Sightseeing machen wollten.


    Nein, ich war noch nie dort.