Beiträge von Polgara

    St Andrews ist zur Zeit völlig überlaufen mit Touristen. Die Strände sind rappelvoll, mit dem Auto steht man teilweise über eine Std um vom Strand abends wieder weg zu kommen. Sowas habe ich noch nie erlebt.

    In den Highlands hat man noch ein wenig Ruhe, wenn man nicht gerade die beliebten Routen zum Wandern wählt.

    St Andrews ist wirklich sehr nett, aber im Sommer leider sehr touristisch. Vor allem wegen den vielen Golfern. Je nachdem, wann Ihr kommt, kann ich Euch eine Tour geben.


    Ich fahre gerne nach Falkland. Und der Palace and Garden ist auch für Kinder super.


    Die vielen kleinen Fischerdörfer an der Südküste von Fife sind sehr schön. (Crail, Anstruther, Elie, St Monans). Wenn die Kinder gerne wandern, dann empfiehlt sich der Fife Coastal Path. Das sind immer so 2-3 h direkt an der Küste zwischen den Dörfern. Zurück kann man immer gut lit den Bussen fahren.

    Wie schon gesagt, hier gibt es viele schöne Ecken.

    Wir wohnen in St Andrews. Das ist ca 1h nördlich von Edinburgh.


    Gegend von Ford Williams ist toll und lohnt sich. Eine Woche für Skye reicht völlig aus. Wir waren mal für eine Woche an der Nord/Westküste. Kinlochbervie. Das hat unseren Kindern super gut gefallen. Für uns steht als nächstes John o'groat auf dem Plan.

    Ich finde ja , dass wenn einem Sprachen generell eher nicht so liegen, Latein eigentlich die beste Wahl ist. Vokabeln muss man in jeder Sprache lernen und Latein hat den Vorteil, dass man meist i die Ruhe eigene Sprache übersetz. Nebenbei lernt man auch noch ordentlich die deutsche Grammatik.

    Ich hatte auch immer Probleme mit Sprachen, wollte dann aber als 3 . Sprache unbedingt noch französisch, was mich dann fast die Versetzung gekostet hätte.

    Doris, das klingt doch toll und ebenfalls Super, dass Jim euch mit dem Fahrrad helfen konnte.

    Es war definitv schön ruhig hier im Sommer. Die Einwohnerzahl verdoppelt sich sobald die Studenten da sind, aber laut der Studenten die ich so kenne, fühlen sich alle sehr wohl hier.

    Am Mittwoch helfen ich beim Music Fayre im Music Center und mache Werbung für meinen Chor. (Vielleicht hat deine Tochter ja Lust- St Andrews Chorus)

    Kannst du nicht sogar mir dem Zug von London bis Leuchars durchfahren? Es gibt eine Verbindung London Kings Cross bis Leuchars.


    Die Erleichterung kann ich mir vorstellen. Jetzt könnt ihr dem nächsten mit Vorfreude entgegen sehen.

    Vine Leaf hat wohl ganz gute vegetarische Gerichte (Ist auch da Lieblingsrestaurant meines Mannes)

    Little Italy ist auch sehr nett.

    Und im Balgove Lader kann man auch ganz gut essen, ist nicht ausdrücklich vegetarisch, aber ich habe gehört, dass sie sehr flexibel sind bei der Bestellung.


    Wenn man abends essen gehen will, sollte man reservieren.

    ok super. Ich geh da nämlich auch gerne stöbern .

    Mach dir keinen Kopf . In der Woche ist Freshers Week. Da werden die neuen Studenten mir Infos nur so überschüttet. In der Hinsicht ist die Uni hier super. Die haben gerade wieder bei der Studenten Zufriedenheit super abgeschnitten im Vergleich mit den anderen britischen unis.

    Für Handtücher etc fahre ich nach Dundee. In St Andrews bekommst du das evtl. Bei Morrisons.

    Demnächst müsste es auch den second Hand Bazar geben. Da bekommt man so ziemlich alle Haushaltsgegenstände umsonst oder für wenig Geld. Das sind alles Sachen , die die Studenten vom letzten Jahr da gelassen haben. Ich erkundige mich mal, wann der ist.

    Ich habe meine ehemalige Nachbarin kontaktiert, die letztes Jahr ihr Masterstudium gemacht hat. Sie hat ihre Wohnung ueber die Uni bekommen, aber da die ja schon voll sind, sagte sie mir, dass Ihr auf jeden Fall mal auf der FB Seite posten sollt und dann gibt es noch East Shore kontaktieren und evtl Ayton House, die aber wohl recht teuer sind.

    Beides sind Studenten Unterkuenfte, die aber nicht ueber die Uni verwaltet werden.

    Sie wollte auch noch bei 3 Doktoranden nachfragen, ob die noch was wissen. Die sind noch in St Andrews.


    Wettertechnisch gesehen ist St Andrews meist echt schoen. Oft zieht das schlechte Wetter im Sueden oder Norden vorbei. An die Temperaturen gewoehnt man sich. Als wir jetzt im Sommer in Deutschland waren, fand ich das viiiiel zu heiss, obwohl wir gar nicht so eine Hitze hatten.

    In St Andrews ist es eigentlich egal, wo man wohnt, die Entfernungen sind alle sehr klein. Wir wohnen ganz am Ortsrand und zu Fuss brauche ich 30 min in die Innenstadt. Mit dem Fahrrad geht's dann richtig schnell. Falls dein Tochter ein gebrauchtes Fahrrad braucht, kann ich Cyclepath in der Pipeland Road empfehlen. Das ist unser Nachbar und er hat viele gute gebrauchte Fahrraeder zu fairen Preisen.

    Ich habe meine ehemalige Nachbarin kontaktiert, die letztes Jahr ihr Masterstudium gemacht hat. Sie hat ihre Wohnung ueber die Uni bekommen, aber da die ja schon voll sind, sagte sie mir, dass Ihr auf jeden Fall mal auf der FB Seite posten sollt und dann gibt es noch East Shore kontaktieren und evtl Ayton House, die aber wohl recht teuer sind.

    Beides sind Studenten Unterkuenfte, die aber nicht ueber die Uni verwaltet werden.

    Sie wollte auch noch bei 3 Doktoranden nachfragen, ob die noch was wissen. Die sind noch in St Andrews.

    Machen lassen, ich muss mich auch immer auf die Finger setzen, wenn meine Jungs Präsentationen oder Poster machen müssen, aber ich finde das super. Ich wünsche, ich hätte diese Sachen schon so früh in der Schule gemacht.
    Ich lasse meine Jungs immer Probevorträge machen, da sehen sie oft ganz schnell, was sie noch ändern müssen.
    Hier fangen sie schon in der 2. Klasse mit Minitalks an (das ist 1. Klasse Deutschland). Die sind dann 5 min über irgendein Thema oder ein Buch. Allerdings hatten die Lehrer immer ein paar Hilfestellungen gegeben, Z.B. das sie eine Einleitung brauchen, etc.

    Vielen Dank für Eure Antworten.


    Konkret Sorgen mache ich mir nicht, er ist eben so auffallend viel schmaler als die anderen Beiden. Er ist im letzten halben Jahr max 5 cm gewachsen aber eben ohne Gewichtszunahme. Beim Großen habe ich da nie so drauf geachtet, weil er immer völlig normal, also weder zu dick noch zu dünn wirkte.
    Wir beobachten nun weiter sein Gewicht und gehen dann ggf in 1-2 Monaten nochmal zum Arzt.

    Hallo


    Ich brauche mal ein wenig Feedback.
    Wie gross und schwer sind eure 9 jaehrigen Jungs?


    Ich habe irgendwie das Gefuehl, dass mein Mittlerer nicht richtig zu nimmt oder evtl kommt mir das auch nur so vor, weil er so komplett anders vom Koerperbau ist als seine beiden Brueder. Er ist sehr schmal, waehrend seine Brueder eher stabil gebaut sind, das macht den Unterschied eben noch deutlicher. Er ist 136 cm bei 27.5 kg (das Gewicht hat er nun schon seit ca 6 Monaten)
    Mein Grosser ist riesig und der Kleine ist inzwischen fast so gross wie der Mittlere (4 cm) Unterschied, aber er wiegt 4 kg mehr.


    Ich war Anfang Mai beim Arzt, der erstmal nur meinte, dass er mit dem Gewicht zumindest nicht Untergewichtig ist. Wir sollen nochmal abwarten, ihn regelmaessig wiegen und dann in 3-4 Monaten wieder kommen, wenn das Gewicht sich nicht aendert.
    Hier in Grossbritannien gibt es keine U Untersuchungen, daher fehlt hier ein wenig die Aufzeichnung. Die letzte U wurde in Deutschland gemacht als er 6 Jahre alt war.
    Er isst weniger als seine Brueder, hat er aber schon immer, ansonten ist er gesund und munter, bewegt sich viel.