Beiträge von Mrs. Murphy



    Da ich kein Wort Dänisch kann: wie gut kommt man mit Englisch weiter? Mit Deutsch eher nicht, oder?

    ich finde dänisch vor allem zu lesen recht einfach weil es einfach eine Mischung zwischen deutsch u englisch ist. Vor allem wenn man es so liest wie es da steht kann man sich den Inhalt gut erschließen #freu


    Ich war letztens in kopenhagen und glaube Englisch gesprochen habe ich gar nicht

    So, wir waren gestern bei den Zwergperten :)

    Es sind 2 Cyber Solution Z geworden. Die Kinder hatten 4 Sitze zur Auswahl und bei dem haben sie einfach gleich so genial drin gesessen.

    Jetzt bin ich mal gespannt ob das so klappt mit dem nach oben breiter werden also ob unsere Kinder im gleichen Maße breiter werden #freu


    Die Verkäuferin war sooooo mega freundlich!!!! Wir sind 1h hin gefahren und beide waren eingeschlafen. Dort aufgewacht haben sie 1h den Laden zusammen geschrien und sich geweigert einen Sitz zu testen #rolleyes Die Verkäuferin war total verständnisvoll und bis zum Schluss suuuuper freundlich!!!

    zwergperten in ffm?


    Bei uns bzw beim großen Kind passt das mit dem mitwachsen hervorragend

    Ist es nicht so, dass bei 5 Punkt gurt u vorwärts das Problem ist, das Genick und schlüsselbeinbruch eine hohe Gefahr darstellen weil der Gurt eben nicht nachgibt?

    Und ab den besagten 15 kg löst der Rückhalt des 3 Punkt gurtes aus sobald das Gewicht nach vorne geschleudert wird?

    den haben wir auch bzw glaube den ohne die 2.

    Der ist für die kleine schmale super und preislich Top.


    Für den großen haben wir den cybex solution (der automatisch nach oben breiter wird) keine Ahnung welche beschreibung.

    Der ist sehr massiv... wirkt als wenn er definitiv das Kind Schützt.... umbauen macht nicht so viel Spaß weil er sehr schwer ist.


    Beide sitze bei den zwergperten in ffm gekauft


    Ps... beide sitze sind mit isofix aber würden die ersten Jahre auch in einem Auto ohne isofix genutzt. bei beiden stört die Befestigung nicht wenn man sie nicht nutzt

    also wenn das mal vorkommt finde ich das normal.... wenn der Tag wo mal nix vergessen wird oder wegkommt eine Besonderheit ist finde ich das extrem


    Also bei der jacke hat er es schon geschafft mit der falschen heimzukommen.... Nein...die war nicht ähnlich....Nein... er hat es auch nicht nicht gewusst.... Sie hing an seinem Haken...nur deswegen zog er sie an OBWOHL er wusste dass es nicht seine ist #rolleyes

    ich habe den thread aufmerksam verfolgt...und danke dir, dass ich nun weiß was in drei Jahren auf mich zukommt 🤣


    Aktuell bin ich froh wenn das Kind mit seinem ranzen heimkommt und bestenfalls wirklich die eigene Jacke an hat...

    Über die Menge der verschollenen Mützen, stifte usw reden wir nicht...


    Was sagte er heute morgen zu seiner Schwester als diese im Auto sagte 'der p. Hat ja garkeine Mütze auf'

    Er 'ja dann kann ich auch keine vergessen'


    #taetschel ja Kind...damit hast du sowas von recht#freu

    ich Teile das Problem...

    Hier mit 6 Jahren ist hochziehen auch immernoch Mittel der Wahl... und mich macht dieses Geräusch wahnsinnig...


    Weiß jemand von den Experten hier wie das ist ob sich dass dann festsetzt?

    Ich habe als Kind immer gesagt bekommen dass davon die stirnhöhlen sich zusetzen?

    Ach Klingehose mag ich eigt. vermeiden. Ich halte davon nämlich gar nix. *seufz*



    Ich warte jetzt noch ein bisschen ab, wir haben ja auch keinen Kinderarzt. :(

    Also hier klappt es seit Weihnachten ohne Windel Nachts (1 mal nasses Bett)

    Also mit fast 8.5 Jahren.


    Ich habe festgestellt je offener man darüber kommuniziert, desto mehr stellt man fest, dass es vorallem bei Jungs gar nicht so selten ist dass sie erst bis Ende der Grundschule nachts trocken sind.

    Nur redet kaum einer noch darüber bzw wird bewusst verheimlicht und daher entsteht dass Gefühl, dass es nicht normal ist.

    Aber das hilft der TS jetzt vermutlich nicht weiter aber war mir trotzdem wichtig zu erwähnen...


    Kind 2 (Mädchen) ist windelfrei groß geworden u war ab 16 Monaten zuverlässig Tag u Nacht trocken und ab circa 2.5 Jahren musste sie nachts auch nicht mehr pipi machen

    wir waren mit den Kindern etwas über 2.5 und etwa 9 Monate damals in Italien im Hotel (ohne Schnick Schnack) aber mit tollem Essen (Vollpension)

    Es war herrlich eigentlich... Aufstehen...an gedeckten Tisch setzen... dann an Strand... mittags zurück... an gedeckten Tisch setzen... 2.5 Std Mittagsschlaf für alle... am Strand... an gedeckten Tisch setzen... Abends nochmal kleine Runde im Ort drehen... Kids schlafen dabei ein... Kids ins Bett... gemütlich aufm Balkon Abend ausklingen lassen... ab ins Bett...

    Am nächsten Morgen... und täglich grüßt das Murmeltier


    (Vielleicht habe ich das was anstrengend war auch verdrängt...aber ich habe es als tolle Erinnerung gespeichert... nur die Hinfahrt... 12 Std im Auto ohne Klimaanlage war heftig)

    Ohja... die Phase hält hier auch seit kurz vor dem 6. Geb an... zwischendurch blitzt aber mein eigentlich ruhiges, liebes u verständiges Kind wieder durch... nur abends nicht #haare

    Ja, hier auch. Tagsüber ist sie meist echt toll. Aber sobald es auf den Abend zugeht, dreht sie am Rad... #blink

    Ja genau so....

    Absoluter mega Terror... und ich Frage mich was ich falsch mache... jeder Abend endet mit Geschrei (ganz am Ende von mir) und erst danach kommt 'Mama ich hab dich lieb u will kuscheln' Dann kann ich normal gute Nacht sagen

    Ich finde es so goldig, wenn sie anfangen zu zählen! #love

    Wusel hing immer in einer Zählschleife fest: "Eins, wei, vier, acht, vier, acht, vier, acht..."

    Hier war es ganz lange

    Zehn, einszehn, zweizehn, dreizehn


    Glaube so wirklich hat er das erst mit der Einschulung abgelegt #freu

    Aktuell lässt das Kind im Hort die Mütze auf damit er sie nicht vergisst

    Das müssen wir wohl auch künftig machen. Zur Nervenschonung. ch hole so etwas wie Mützen und Handschuhe immer gleich 5fach aus dem Sozialkaufhaus, dann ist am Ende der Saison eventuell noch ein Paar bei uns geblieben. Auch zwei verschiedene Handschuhe werden nicht beanstandet:)

    Problem ist das das Kind nur ganz bestimmte Sachen akzeptiert.... die einzig aktuell akzeptierte Mütze ist von Engelbert u Strauß u kostet 10 Euro... da ist mehr als eine kaufen nicht drin.

    Bzw ist das auszuweiten auf alle seine Sachen