Beiträge von barney rubble

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    zum glück wurde das meiste schon gelöst, also picke ich mir nur zwei fragen raus:


    Was mache ich wenn das Spielzeug ohne zu fragen entführt wird?


    grundsätzlich wenn wir das spielzeug ausgeschüttet haben und es auf dem sand rumliegt darf jedes andere kind einfach nehmen. ich erlebe das in berlin als verbreitete angewohnheit und finde das recht entspannt. es ist dabei sinnvoll, am anfang das spielzeug auswendig zu lernen, besonders bei diesen eishörnchen muss man aufpassen, eventuell eins zurückhalten fürs spätere vergleichen.


    dazu gibt es zwei ausnahmen: wenn einzelne spielzeuge (zb die riesenschippe) bambam besonders am herzen liegen, bitte ich die kinder, ihn zu fragen. in der regel gestatet er das dann. wird es einfach so weggeschleppt, kann das zu verunsicherung führen.


    und: wenn bambam gerade mit etwas spielt soll es ihm nicht aus der hand gerissen werden. das setzte ich zuweilen einfach durch indem ich das spielzeug festhielt und geduldig erklärte, dass bambam noch damit spielt und dass das respektiert werden muss.


    superwertvoller tipp immer wieder: es ist eeeecht nützlich, ein zwei tauschgegenstände mitzuführen, die das eigene kind anbieten kann wenn ein anderes seins nicht abgeben will. bei uns waren das zwei bobderbaumeisterfahrzeuge, die er nicht so interessant fand, die andere aber heiß begehrten. mit etwas übung gelingen dann temporäre tauschgeschäfte erstaunlich gut schon im jungen alter.



    Soll ich mich für mein Kind entschuldigen, wenn es das selber noch nicht kann?

    ich sehe da keine pflicht außer bei massiven absichtlichen angelegenheiten (die seltenst vorkamen, dann habe ich auch eher bambam erklärt, was er da gerade verursacht hat) aber ich habe mich quasi bei jeder gelegenheit an bambams stelle entschuldigt, allerdings wirklich stellvertretend in der art "oh entschuldige bitte, das war bestimmt keine absicht. das tut mir leid..." ggf noch "kann ich dir helfen?"
    warum? um das vorzuleben, um zu zeigen in welchen situationen das angemessen ist und die gewohnheit zu vermitteln. hat funktioniert, mittlerweile entschuldigt bambam sich stets in angemessener weise. das ist so ein ähnliches ding wie bitte und danke sagen. ich halte wenig davon, vom kind zu verlangen "sag danke" - ich machte es einfach vor, bei jeder sich bietenden gelegenheit.


    ach doch, zur schaukel:
    ich habe für bambam die regel eingeführt, dass wenn ein kind mit etwas spielt, man nicht verlangen darf, dass es damit aufhört. das spiel der anderen muss respektiert werden, selbst wenn es sehr lange dauert. da ich bei ihm in der folge sehr lange phasen der endlosen geduld erlebt habe, bin ich der meinung, dass er dann auch so ausgiebig nutzen darf, wie er lust hat. bambam hat erlebtermaßen schon komplette stunden abgewartet bis er im trabi im technikmuseum ans steuer durfte, ich werde ihn nicht nach 10 minuten anweisen den platz anzugeben damit eilige andere kinder zu ihrem kurzen glück kommen (sorry)
    allerdings habe ich als er älter wurde durchaus gelegentlich sachlich darauf hingewiesen, dass manche kinder schon etwas länger auf etwas warten, was er gerade besetzt. die entscheidung habe ich ihm dennoch überlassen.
    das aber zu vermitteln, dass man geduldig warten sollte, hat sich als sehr entspannend erwiesen, wohl weil er begriff, dass er sich wiederum nicht dem stress ausgesetzt sieht, bald selbst wieder abgelöst zu werden. dadurch ging auch 2 stunden schlangestehen vor dem riesentraktor auf der landwirtschaftsausstellung (*bewunder*)

    ich werde demnächst meiner mutter nach denselben vorgaben ein paket mit vegetarischen bio-brotaufstrichen schnüren. es gibt zb von zwergenwiese gerade die serie SmörreBröd von denen ich mandel-brokkoli und gemüse echt toll finde. dazu könnte man grissini schicken ooooder von rossmann die knabber-sonnen oder von dm die knabber-eulen oder bei nettomithund gabs letztens so überdicke salz/sesam-laugenstangen und nicht schlechte mini-grissini mit geschmack.


    eins der besten knabberdinge in letzter zeit ind finde ich diese mais-amaranth-pufftaler mit brotgewürz

    sollte er sich nach überlegen immer noch dagegen entscheiden, bliebe auch die möglichkeit, keinen zettel abzugeben, evtl mit der aussage dass ihr nicht wisst was ihr ankreuzen sollt oder wollt. das ist dann auch keine anmeldung. sollte das wiederum probleme geben, könntest du ja eine miteilung mitgeben, dass du um ein persönliches gespräch bittest, um die angelegenheit abzuklären und dich dann eben persönlich beraten lassen, wie man das ding so ankreuzt, dass es ein wirksamer widerspruch wird.

    das sch war eine der vielen baustellen von unserem spätsprecher hier - wir haben nach langem geduldigsein ein spz aufgesucht und die haben erstmal nicht logo sondern bewegungstherapie empfohlen, weil der gesamte muskeltonus etwas schwach ausgeprägt war. logo haben wir dann erst später angefangen und die brachte ziemlich schnell auch resultate. diese hatte nun mir die hausaufgabe gegeben, eine art eisenbahnspiel (blatt papier, eisenbahnschienen, spielzeugeisenbahn, würfel) zu spielen, wo bei jeder eisenbahnschwelle ein sch gesagt werden soll. fand bambam kacke langweilig deswegen habe ich ein eigenes spielfeld gebaut: großes A3-blatt, viele bunte planeten, ein startplanet, gestrichelte linien zwischen den planeten, zuweilen mehrere wahlmöglichkeiten, so dass sich verschiedene wege ergeben und am ende ein hübscher blauer planet als ziel (alles buntbuntbunt und auch mit monden und eckigen planeten und solchen mit kreisscheiben drumherum) und hab noch aus zwei holzstückchen kleine raumschiffe geschnitzt (ich glaub aus eis-stielen). bambam hat geholfen die planeten bunt zu machen. da machten dann die raumschiffe leise sch bei den kleinen planeten und bei den größeren wurde einmal umrundet und so richtig laut die ganze umrundung SCH gemacht. das hat auch mir durchaus spaß gemacht.

    magst du nicht gegenüber der kitaleitung (in abwesenheit des kindes) ausfallend werden in der art "bis gestern war unser kind seit xx wochen sauber, seitdem sie das gestern im flur gesagt haben gibt es wieder probleme. in meinen augen haben sie das durch ihre haltung und ihre art das zu vermitteln verursacht."
    ?


    mal so als vorschlag der etwas radikaleren art - es ist das was du erlebst und deine dazugehörigen emotionen.


    sorry gleich vorab an evtl mitlesende erzieherInnen...

    mein lk war in der toskana und ich fands ätzend (was auch an den nasen mitschülern lag) berlin hätte ich allem vorgezogen. berlin hätte aber auch in meinem fall gehießen jede nacht abhauen und durch discos ziehen oder ewig mit den öffis rumfahren oder sonstewas. so habe ich jedenfalls die mittelstufenfahrt in berlin verbracht ^^


    hmm also mal so aus erziehersicht: vielleicht ist berlin nicht ganz so günstig... im ausland trauen die schüler ich vielleicht weniger leicht nachts nach draußen...

    http://www.gobenowsee.m-vp.de/beschreibung/Hier waren wir mehrmals. Letztes Jahr für mehrere Tage. Der Platz ist schön. Gibt auch gute und viele Schattenplätze. Einen Spielplatz und seichte Stellen zum Baden. Kleiner Kiosk mit Brötchenservice ist dabei. Direkt am See gelegen.

    danke für den tip - wir waren da grade für ein langes wochenende und es war wunderbar. viel geplanscht, nette leute, tollen platz gefunden, wobei wir den puckligsten für die tolle lage direkt am abstieg zum wasser bevorzugt haben und deswegen weil da gleich 3 sitzgelegenheiten umher waren. aufpassen sollte an wenn man von berlin aus kommt: da ist ne brücke futsch bei der ersten hinleitung, man muss also erst noch ein dorf weiter und dann links rum. die homepage sagt da genaueres. was sich lohnt ist ne kanufahrt zum see eins weiter nach rechts durch den bach durch, da ist ein netter fkk-camping-strand mit tollem sand und viel flachwasser. der fkk-camping-platz ist sonst nicht so dolle, die leute sind leicht örks wenn man weiter oben richtung kiosk rumläuft.
    triggerwarnung für radikale veganer: einmal täglich fährt ein brathähnchenwagen mit lautem kikerikiii über den platz.
    was sich auch lohnt ist bei der an- oder abfahrt ne station in rheinsberg im café von berlin aus links rein hinter der kurve nach dem platz mit den bäumen, die straße ohne wendemöglichkeiten, da gibts tolle torten für okenen preis.

    bei octenisept sagt man ja tut nie weh - ich hatte mal ne abschürfung beider handflächen und dann octenisept drauf gemacht und das war die hölle. kann auch an extrem hoher lufttemperatur bei wind gelegen haben, also sehr hohem verdunstungsgrad. was ich sagen will: bei schürfwunden durchaus mal auf teilfläche antesten und ernstnehmen wenn das kind das schmerzhaft findet...

    heimfahrt aus dem urlaub mit dem auto, sehr spät, bambam fragt worüber wir reden
    ich: mama und ich haben garade darüber geredet, dass du so lange durchältst und ich meine du könntest ruhig schlafen, aber mama meint es wäre besser wenn du noch wachbleibst.
    bambam: wieso?
    betty: weil das dann einfacher wird wenn wir daheim ankommen, dann kannst du selbst aus dem auto steigen und ins haus reingehen.
    ich: und vielleicht noch ein zwei koffer tragen...
    bambam: was ein glück, dass wir mich haben!

    da ich in der richtung erst gestern unmassen angelesen habe: bei ameiseninvasionen in größerem ausmaß können wohl duft-informations-stoffe verwendet werden, die die ameisen stören oder große verbünde auflösen. möglicherweise wären also vielleicht kammerjäger da die richtigen ansprechpartner

    ... eine spinne
    und ich musste auch eine spinne sein und ein eigenes netz bauen und dann haben wir verbindungsschnüre von einem netz zum anderen gebaut, über die konnten wir dann telephonieren oder rüberklettern um einander zu besuchen. die kopfkissen waren dann insekten, die sind entweder in die netze geflogen oder wir haben die so gefangen und dann immer erst eingewickelt und dann gegessen. die eingewickelten insekten konnte man auch zum kuscheln und sich drauf ausruhen verwenden.
    irgendwann hab ich an den verbindungsschnüren noch seitliche fäden drangebaut und beim zupfen festgestellt, dass die unterschiedliche töne machen. dann nahm bambamspinne einen stock und machte da auch spinnfäden dran und schrubbte darauf um festzustellen, dass er eine gitarre gebaut hatte. dann fragte er mich, ob man da auch einen verstärker dranmachen kann und ich meinte probiers und als er die gitarre verstöpselte machte ich die e-gitarren-klänge. dann bekam ich auch noch eine e-gitarre gebaut und wir gaben zusammen ein rock-spinnen-konzert.




    also wohlgemerkt: bei alldem waren die einzig vorhandenen gegenstände die kissen und paar bettdecken für unsere spinnenbauten...

    ich erklärte bambam, dass man erst als erwachsener selbst auto fahren darf
    bambam: aber wenn ich älter werde und dann erwachsen bin und wir leben noch, dann können wir beide mit autos fahren und ein rennen machen?

    bei den meisten meldungen dieser art wird von einem [url=http://www.swp.de/heidenheim/lokales/heidenheim/Mann-nach-Zucchini-Mahlzeit-auf-Intensivstation;art1168893,3381741]intensiven bittergeschmack[/url] berichtet. es ist wohl eher die fehlende einsicht, dass etwas so bitteres nicht genießbar ist... das muss bei diesem händler keine niedere absicht gewesen sein, auch die besten anbauten können zu rückzüchtungen führen, wenn die bestäuber zwischen verschiedenen kürbissen wechseln können. das geht auch bei kreuzung von zwei an sich zuverlässig genießbaren sorten oder eben mit zucchinis. deswegen werden die hübschen zierkürbisse grundsätzlich als deko verkauft, auch wenn einige davon eigentlich genießbar wären (deswegen meine leidenschaft, die ich bislang überlebt habe. das fies bittere nehme ich aber auch seit jeher sehr ernst. die giftstoffe sind nachgewiesenermaßen diejenigen, die auch eben diesen geschmack verursachen)
    wikipedia zu giftigkeit bei kürbissen
    ich lese gerade im artikel zu diesen giftstoffen, dass sie auch bei ungünstigen bedingungen ("Hitze, Temperaturschwankung, Feucht-Trocken-Schwankung, Pilzinfektion feuchter Pflanzen, sowie Überreife und falsche Lagerung") entstehen können.
    wiki: cucurbitacine
    also sollte man bei trockenem heißen wetter mit besonderer vorsicht bei eigenanbau vorgehen.

    man kann bei allen kürbissen, zucchinis und kreuzungen den test machen, dass man flach ein stück von der schale abschneidet und dann an der feuchten innenseite ableckt. gab es eine rückkreuzung zum gitigeren ursprung, wird man nicht ein zweites mal lecken wollen, so bitter ist das. nachdem man einen bitteren gefunden hat sollte man etwas pause einlegen bis sich die geschmacksnerven wieder entspannt haben. mit der methode kann man auch zierkürbisse auf genießbarkeit testen (was ich regelmäßig gerne mache weil davon manche echt toll schmecken)

    bambam und ich sitzen im eiscafé, es läuft leicht elektronischer bossa nova, bambam guckt versonnen und vergisst fast das eis
    ich: gefällt dir die musik?
    bambam: ja, die ist schön. die hört sich ein bisschen an wie musik im wald
    ich: ja, die hat so was ruhiges, langsames...
    bambam: nee: wie wenn kinder alleine im wald sind und die eltern sind weg und das kind ist alleine...
    ich: du meinst das klingt wie suchen?
    bambam: ja, wie wenn die kinder ihre eltern im wald suchen aber die eltern sind nicht mehr da...

    da habt ihr aber den spinosaurus weiter hinten verpasst und den schwarzen tyrannosaurus


    ich mag im naturkundemuseum die bereiche mit den präparierten und eingemachten tieren nicht, ist mir schaurig, aber da müssen wir immer durch um den lebendigen lungenfisch zu beobachten wenn er sich alle viertelstunde mal etwas bewegt...
    die shopping-halle daneben ist beeindruckend, die dinosaurier im vulkan zum auflösen mit wasser sind aber elend, die kann man nicht aus dem becher rausholen und wenn sei es angeblich ein weicher glibber, nichts spieltaugliches. der dinosaurier zum ausmeißeln ist mittlerweile auch an mehreren stellen zerbrochen und nicht klebbar


    technisches museum...
    wäre das tm eine kita, würde bambam diese nehmen, der würde am liebsten jeden tag dort hin gehen. bislang waren wir mit ihm etwa 50 mal da (ich glaube das ist keine übertriebene zahl). man kann da etliches ausprobieren, es gibt ne begehbare lokomotive, ein boot, einen boots-dampf-motor, es gibt eine simulation zum schifffahren, übungsboote zum segelsetzen (aufm trockenen allerdings) und nen trabi zum rumspielen und eeetliches mehr zum anfassen. und dann gibts zudem noch den bereich in dem man alle möglichen physikalischen experimente durchführen kann und ein sich drehendes haus. viele 1-cent-münzen mitbringen! es gibt mehrere picknickbereiche im freien wie drinnen und in der cafeteria im science sagense auch nie was wenn man die eigenen vorräte auspackt, im alten gebäude sind die von der restauration dort eher seltsam. bei denen ist die majo auch mit süßstoff (könnte auch das ketchup gewesen sein).
    ein guter abschluss ist immer wieder die musikmaschine im eingangsbereich, umbedingt die zeit merken und wecker stellen oder so. letztes eis umbedingt vorher kaufen, kaffee mindestens ne halbe stunde vorher.


    soweit sorry, ist schwer zu vereinfachen die wahl


    aber: sollten deine kinder neidbefreite modellbau-nerds sein: am sonntag ist im britzer garten schiffs-modell-bau-treffen. warnung vorweg: das ist mal eher keine kinderveranstaltung, aber faible für modellbau dürfte hier echt fett bedient werden. ich meine auch was mit autos aufgeschnappt zu haben. ich werde mich aber wohl nicht trauen das bambam anzutragen, sonst habe ich die nächsten drei jahre in den ohren dass er selbst sowas bauen möchte... andererseits würde er stundenlang am ufer hocken und sabbern und vielleicht sich sattsehen. weißnochnicht. im britzer garten kann man auch planschen, allerdings nicht da wo die boote fahren.