Beiträge von Julie

    Kata In der ersten Schwangerschaft hat man es mir auch kaum angesehen (ich bin recht groß und scheinbar hat es sich gut verteilt) :) Wenn du irgendwie Hilfe bei Stoffwindel- oder Tragetuch-Thematiken brauchst, schrei einfach #zwinker


    Wir hatten heute (ENDLICH!!) unseren 2. US und es ist alles so wie es sein soll. Wir wollten das Geschlecht ja auch wissen und selbst wenn nicht, hätte sich da nix wegdiskutieren lassen. Wir bekommen wieder einen Sohn #herzen Die Große hatte sich weibliche Verstärkung gewünscht, ich hoffe, sie verkraftet es.


    Jetzt habe ich natürlich noch weniger Anlass zum Shoppen, weil für einen Jungen definitiv alles vorhanden ist.

    Meine Hebamme und ich sprachen auch über BEL, sie meinte auch, dass Frauen oft mehrfach BEL hintereinander haben. Aber muss natürlich nicht :)

    Oh wie schön, eine kleine Wölfen Mutter Grimm


    Ich bin auch so unglaublich gespannt auf den US am Dienstag ... Ich habs schon zig Mal gesagt, aber ihr müsst euch das jetzt leider nochmal anhören :D


    Tragetuch...neben Stoffwindeln meine große Sucht. Ich habe von beidem mehr als genug hier, daher brauch ich "eigentlich" nix mehr zu kaufen (außer ein paar newborn windeln, die fehlen noch).


    Gute Besserung in die Runde. Ich hab heute gedacht, ich bekomme eine Blasenentzündung, aber nach viel Tee ist es besser. Und das Baby hängt immer noch so tief...ich schieb es schon immer ein wenig hoch. Das ist echt nicht angehnem.

    Mandelbaum Ich hab ja auch mit dem Ischias zu kämpfen und seit ich beim Yoga bin (und zwei so Dehnübungen zu Hause machen), ist es fast komplett weg! Meine Hebamme meint auch, dass sanfte Bewegung da das einzige Ist, was hilft. Vielleicht muss es ja nicht ein regelmäßiger Termin sein?


    Nena904 Ich glaube, wir sind alle "groß" genug, um jemanden so sein zu lassen, wie er ist. Und eine Geburt ist so eine persönliche Entscheidung, da hat niemand was mitzuquaken. Aber mich interessiert auch, ob du wirklich einen Termin machst oder auf Wehen wartest?


    Oh man, ich möchte Dienstag wirklich wissen, was es wird....ich bin doch so unglaublich neugierig.

    Ich will es auch auf jeden Fall wissen, ich platze vor Neugier #freu Hatte ja bisher nur den US zum Feststellen der Schwangerschaft in der 7. Woche. Und bin so gespannt, die der Zwerg inzwischen aussieht!


    So hatte ich das nach meiner Großen, Mutter Grimm . Sie ist 13 und danach dachte ich auch, das wird nix mehr. Und als der sohn (gerade 2 war) musste ich auch alles neu kaufen bzw. besorgen. Das hab ich auch total genossen :)


    Ich hab Null Gefühl, was es wird. Bei beiden Kindern hatte ich ein Gefühl und es war genau das Gegenteil #blink


    Mit der Inkontinenz das merke ich auch, daher wurde mir Cantienica ans herz gelegt. Aber meine Zeit ist einfach überschaubar#rolleyes

    Oh, da seht ihr bestimmt schon eine Menge Mutter Grimm ...wolltet ihr wissen, was es wird? (sorry, wenn du das schon geschrieben hast)


    Wir haben nächsten Dienstag endlich den 2. US. Und ich bin so neugierig...das Böhnchen ist auch sehr aktiv, allerdings hindert es mich noch nicht am schlafen. Es hockt nur recht tief und liegt quer "wie gemütlich in der Hängematte" sagte meine Hebamme gestern. Und drückt mir so jetzt schon massiv auf die Blase...beim Sohn hatte ich das erst am Ende.


    Ich war jetzt schon zweimal beim Schwangeren-Yoga und es tut mir auch wieder total gut. Vor allem hilft es mir gegen die blöden Ischias-Beschwerden...


    Letzte Woche ist der Sohn 2 geworden und mir ist aufgefallen, dass ich am Sonntag schon Halbzeit in der Schwangerschaft habe....und unglaublicherweise noch nichts fürs Baby gekauft habe....irgendwie läuft das (leider) auch manchmal so nebenher mit dem schwanger sein...aber ich denke, wenn ich weiß, was es wird, werde ich doch ein paar Sachen kaufen. Auch wenn wir eigleich alles da haben #rolleyes

    Das mit dem Walross ist gut, das muss ich mir merken :D


    Ich hatte aber bei beiden Schwangerschaften keinen riesigen Bauch (bin auch recht groß). Der ist nur immer so aprubt gewachsen, dass es mir so riesig vorkam #freu

    Drama Super, ich danke dir :-)


    Mein Bauch hat gerade in den letzten zwei Wochen einen mega Sprung gemacht. Aber das geht ja Gott sei Dank nicht so weiter, sonst müssten es definitiv Drillinge sein #freu


    Nena904 Also vom Prinzip her können wir hier auch noch 1-2 Jahre wohnen. Aber mich nervt der Platzmangel halt massiv, ich räume nur noch auf und gefühlt ist immer und überall Chaos, weil ich nicht mehr weiß, wohin mit allem. Und, wenn man so innerlich schon halb ausgezogen ist, hat man auch nicht mehr so Lust, so viel zu tun (also irgendwelche Renovierungsarbeiten und so). Wir haben das "Problem", dass wir mit meiner Schwester zusammen kaufen wollen und es so Häuser in der Aufteilung (oder in denen so eine Aufteilung, wie wir sie wollen), nicht zu finden sind. Daher werden wir wahrscheinlich eh nicht ums Bauen rumkommen...mal abwarten :-)

    Ah super, dass ihr fündig geworden seid Nena904 und frohes Entpannen! Das klingt super :)


    Sagt mal, irgendjemand hatte mal so eine Uni-Seite gepostet, wo man quasi jeden Tag der Woche lesen konnte, was so passiert. Ich finde die nur leider nicht mehr. Hat jemand eine Ahnung? Drama hattest du das gepostet?

    Oh man, das ist ja echt Mist mit dem Auto. Sowas auf die Schnelle suchenmüssen, ist immer doof! habt ihr euch inzwischen entschieden? Wir haben das Auto- Thema erstmal nach hinten geschoben, weil wir andere Baustellen haben. Unsere Wohnung wird zu klein und wir suchen ein Haus, aber das ist momentan unmöglich (es sei denn, man möchte eine überteuerte marode Imobilie zu horenden Preisen kaufen). Und die Suche frustriert gewaltig. Waren jetztz schon in einem Fertighauspark, da bauen auch eine Alternative ist. Aber der Grundstücksmarkt ist genauso doof.#flop


    Sonst gehts mir gut, hatte Anfang der Woche ganz fies Ischias- Schmerzen, aber das hab ich momentan im Griff. Ich glaub, mein Körper findet diese Schwangerschaft echt anstrengend. Ich muss sagen, mit 23 ist das alles leichter als jetzt mit 36#freu


    Mein Bauch wächst auch... gefühlt von heute auf morgen. #loveHabt einen schönen Sonntag!

    CarodieNudel So geht es mir auch, habe meinen zweiten US erst am 20.2. Muss mich also noch eine ganze Weile gedulden #blink


    Eine meiner besten Freundinnen müsste jeden Tag ihr Baby bekommen und ich fiebere ganz doll mit und denk oft an die Geburt des Sohns vor zwei Jahren. Irgendwie noch so nah, aber auch schon ewig weit weg.


    Ich hab das Hypnobirthing Buch gelesen, hat mir aber nix gebracht (da waren auch die ganzen Mediationen nicht drin). und die Geburt ging so schnell, dass ich gar keine Zeit hatte, mich da in irgendeine Sinneslage zu versetzen #freu


    Und so hoffe ich es auch bei Nr. 3 :D


    Wollt ihr denn alle wissen, was es wird? Meine Große hat sich nicht geoutet, der Sohn hat alles direkt in die Kamera präsentiert #freu Wenn sich Nr. 3 outet, wollen wir es auch wissen.

    So, heute endlich bei der Hebamme gewesen und es ist alles in bester Orrdnung #love


    Nur die Herztöne hat der Zwerg verweigert und sich nach einem Ton immer sofort weggewuselt. Aber meine Hebi meinte, richtig zuverlässig geht das eh erst ab der 20. Woche.


    Gehts euch allen gut?

    Nena904 aus welcher Gegend kommt ihr denn? Irgendjemand aus dem Ruhrgebiet?


    Schwangerenyoga hab ich auch gemacht und werde ich auch bald wieder mit starten. Hat mir gut getan, auch wenn es irgendwann mehr Walross Yoga geworden ist, weil sämtliche Eleganz auf der Strecke geblieben ist #pfeif


    Meine Übelkeit wird endlich besser, das ist so schön! ich kann endlich wieder was machen...jetzt hoffe ich, dass bald endlich mal das Wetter besser wird, diese Dunkelheit macht mich noch müder, als ich eh schon bin .

    wir lieben die nördliche Bretagne (Cote d‘ Amor) um Cap Frehel. Traumhaft schöne weisse Sandstrände (Beispielhaft pleherel plage bei google bilder suchen) :)


    Erinnert an Irland landschaftlich, leider nur etwas wetterunbeständig. Wenn man wirklich warmen Sommerurlaub haben will, ist man im Süden besser aufgehoben. Wir hatten tolle warme Sommer dort, aber auch schon viel Regen.


    Hach....ich muss da dringend wieder hin #rolleyes

    Mensch, gut, dass nichts passiert ist Nena904


    Wir beschäftigen uns auch schon ein wenig mit der Auto-Thematik...haben als Familienkutsche einen Skoda Oktavia, der ist eigentlich echt geräumig. Aber mit zwei Kindersitzen hinten hat die Große (schon 13, daher ohne Sitz unterwegs), nur sehr wenig Platz....für kürzere Strecken ok, aber wir fahren gern zelten und auch längere Touren, dafür ist der definitiv zu klein.


    Ich hätte am liebsten einen T5, aber da müssen wir erstmal einen passenden finden...die meisten sind Diesel-Fahrzeuge, das wollen wir eigentlich nicht...und der muss natürlich auch ins Budget passen.


    Ich warte immer noch auf Rückruf meiner Hebamme....sie hatte ne Geburt und wollte sich melden. So langsam hätte ich auch wirklich gern einen Termin :-(

    Mutter Grimm Oh nein, das tut mir leid! Aber es beruhigt mich ein wenig, dass ich nicht die Einzige bin. Die meisten Schwangeren, die so um mich rum sind, haben weniger Probleme und ich komm mir oft schon wie eine Mimi vor, weil es mich so niedergestreckt...aber ich konnte es halt auch nicht ändern. Aber das schlechte Gewissen hatte ich auch ganz schlimm...mein Sohn hat auch eine ganz schlimme Mama-Phase gehabt, was es für mich noch schwieriger gemacht hat.


    Da kommen die besten Gelüste #freu Ich ess sonst total gesund, aber das einzige, was in den letzten Wochen bei mir reinging morgens waren Smacks...die gibts hier sonst nie.


    Ich freue mich aber schon sehr darauf, wieder am Alltag teilzunehmen :)

    Danke, ihr Lieben, wir sind wieder fit. Es war irgendwie für mich der Gipfel Nacht zahlreichen Wochen der Schwangerschaftsübelkeit. So dass ich echt mehrfach das Heulen bekommen habe, weil ich so am Ende war. Und einfach das normale Leben vermisst habe, weil ich nix mehr konnte #crying


    Aber es wird endlich besser, gestern haben wir einen langen Spaziergang gemacht und mir war nicht übel #applaus


    CarodieNudel bauchnabel rausgeploppt 8o davon bin ich Lichtjahre entfernt. Mein Bauch könnte auch einfach nur Speck sein #freu

    War leider nix mit der Hebamme....der Sohn hat wieder Magen-Darm angeschleppt und alle bis auf den Papa angesteckt #hmpf


    Gestern konnte ich weder Essen noch trinken drin behalten....heute geht’s besser, aber gefühlt ist mein Bauch weg#blink

    Frohes Neues wünsche ich euch auch allen! Wir hatten ein ganz entspanntes Silvester mit Freunden und da die Kurze um halb zehn schlapp gemacht hat, haben wir dann zu zweit entspannt auf der Couch gesessen (ich mache mir allerdings auch nicht soviel aus Silvester)


    Ich werde auch gefragt, ob das geplant war, aber die meisten freuen sich. Meine Mutter (zu der ich eh ein schwieriges Verhältnis habe) war aber erstmal sprachlos ...naja, ich seh sie eh ganz selten, daher kann sie überhaupt nicht einschätzen, wie es bei uns ist.


    Danke Nena904 Ich kenn sie schon :) Hab schon die Rückbildung letztes Mal bei ihr gemacht und mein Erstgespräch hatte ich auch schon.


    Wie geht es euch sonst allen? Ich hab immer noch diese blöde Übelkeit und bin auch ziemlich schlapp. Und mein Kreislauf ist sehr wankelmütig, was echt nervig ist.

    So langsam bin ich auch froh, wenn ich mal wieder einebnen termin hab. Wegen der Feiertage hab ich meine erste Vorsorge bei der Hebamme erst am 3.1. War bis dato nur zur Feststellung beim Gyn.


    Eine Freundin von mir hat mir heute erzählt, dass sie auch schwanger war mit Juli-Termin, aber eine Fehlgeburt hatte. Irgendwie höre ich das momentan so häufig #crying