AngelPack Eco [von Kysyra]

  • Allgemeine Daten
    Welches Modell wird bewertet? (Angabe am besten mit Kaufdatum, da sich manchmal die Modelle ändern.)
    Angel Pack Eco, Modell "Sun Kissed", gekauft am 1.10.09


    Herstellungsland
    Dominikanische Republik/USA


    Ab bzw. bis zu welcher Größe ist die Tragehilfe verwendbar?
    Laut Hersteller von Anfang an bis ca. 20 Kilo.


    Kriterien für gesundes Tragen:
    Ist der Anhock-Spreiz-Sitz möglich, d.h. sind die Kniekehlen im entspannten Zustand auf Höhe des Pos des Kindes? Wie breit ist der Steg?
    Der Steg ist 31 cm breit, bei Größe 74 ist die Anhockung nicht mehr so toll, finde aber, dass die Maus noch gut genug sitzt. Hab versucht, ein Foto zu machen, wo man den Sitz richtig sieht, der Steg geht nämlich tatsächlich noch bis in die Kniekehle. Klappte leider nicht so richtig...




    Kann der Kopf gestützt werden (v.a. wenn das Kind eingeschlafen ist)? Art und Größe der Kopfstütze?
    Nackenstütze ist 28cm lang und 25cm breit, wird an einer Schlaufe am Träger festgezurrt. Manchmal ein bisschen locker.


    Ist der Rücken gut gestützt? Gerade dort sollte die Trage möglichst eng anliegen und eine stützende Funktion übernehmen können. Das Kind darf dabei weder zur Seite wegkippen noch in sich zusammensacken! Wie hoch ist das Rückenteil?
    Das Rückenteil ist 37cm lang und liegt eng an. Lässt sich gut festzurren.


    Ist die Tragehilfe in der Weite mehrfach stufenlos verstellbar und weist sie auch in der Länge und im Kopfbereich genügend Spielraum für das wachsende Kind auf?
    Ja.


    Qualität des Materials (BW, Mischungen; weder zu nachgiebig (grobmaschiges "Netz" noch zu steif (Synthetik))?
    Die Trage selbst ist aus BW, laut Hersteller organic. Die Gurte und Schnallen sind aus Synthetik bzw. Plastik. Das Material fühlt sich gut an, Kind fühlt sich auch sehr wohl darin.


    Ist der Schwerpunkt nah am Träger, denn das ist für den Rücken des Trägers am besten?
    Ja. Für mich persönlich die Trage, in der mein Kind am besten ausbalanciert und "leichtesten" ist.


    Besonderheiten (Abnäher etc.)?
    Einige Abnäher, "beutelt" aber nicht so doll.


    Alltagstauglichkeit
    Breite und Länge des Hüftpolsters

    Breite 9cm, Länge 60cm, dann ungepolsteter ?2 Way? Gurt bis zu 135cm Gesamtlänge.


    Sind Gurte und Riemen gut gepolstert und einfach zu bedienen?
    Ja. Die Schultergurte sind bis zu 80cm lang, 40cm sind gepolstert. Ich finde die Gurte sehr bequem. Die Polsterung ist leichter als beim Manduca oder Ergo. Lassen sich bei der Bauchtrage sehr angenehm im Rücken kreuzen.


    Sind die Nähte gut verarbeitet und strapazierfähig?
    Soweit ich das beurteilen kann, ja.


    Sind die verwendeten Materialien ökologisch unbedenklich?
    Laut Anbieter ist die Trage aus "organic" Materialien


    Gewicht der Tragehilfe?
    464gr.


    Lässt sich die Tragehilfe gut verstauen (handtaschentauglich)?
    Kleiner als die meisten Tragen, Rucksacktauglich ja, Handtaschentauglich nicht wirklich.


    Sieht sie gut aus?
    Ich finde sie sehr schick, gibt's von Uni Schwarz bis zu buntem Brokat.


    Qualität der Bedienungsanleitung
    Eher spartanisch, dafür ist die Trage sehr einfach anzulegen.


    Tragevarianten (Bauch, Hüfte, Rücken)
    offiziell Bauch und Rücken. Hüfte geht auch, drückt aber etwas am Hals.


    2. Spezielle Daten, bei jeder weiteren Bewertung anzugeben

    Alter bzw. Größe und Gewicht des getragenen Kindes
    5 Monate bis 12 Monate bzw. 7kg/65cm bis 9kg/73cm. Trage wird weiter verwendet.


    Körpergröße und -form der Trägerin/des Trägers, evtl. Konfektionsgröße angeben
    170cm, 75kg /Größe 42


    Findet Ihr die Tragehilfe bequem? Für kurze oder auch für lange Tragezeiten?
    Ich finde sie mit Abstand am bequemsten von allem, was ich bisher probiert habe (Tuch, Ergo, Beco, Bondolino, Manduca, Pouch). Unheimlich leicht anzulegen, das Gewicht des Kindes ist super ausbalanciert, auch für lange Tragzeiten. Kind ist beim ersten Testtragen sofort drin eingeschlafen und fühlt sich immer noch wohl drin. Das Ganze Teil ist allerdings sehr schlicht, ohne Gimmicks.


    Weicht Ihr in einem der oben aufgeführten Punkte von der Ersteinschätzung ab?


    Abschließende Kurzbewertung: Wie viele Raben erhält die Tragehilfe von Euch?
    Ein Rabe Abzug weil ich mir einen verbreiterbaren Steg wünschen würde (z.B. wie beim Bondolino)