Partizipatorische Eingewöhnung

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Liebe Rab:innen

    Ich habe letzte Woche an einem Seminar teilgenommen und es hat mich so sehr bereichert, dass ich es gerne mit euch teilen möchte.

    Das Thema war

    partizipatorische Eingewöhnung“, ein noch sehr junges, bindungsorientiertes Eingewöhnungsmodell, das so vieles, was ich im Berliner Modell kritisch wahrgenommen habe, auflöst.

    Es gliedert sich in 7 Phasen, die sich sehr individuell am Kind ausrichten und keinem starren Zeitplan folgen, die begleitenden Bezugspersonen werden wesentlich stärker involviert und nicht von Anfang an in eine passive Rolle gesetzt und erst wenn alle den Eindruck haben, dass das Kind genug Sicherheit erlangt, eine tragfähige Beziehung aufgebaut hat und eine Trennung jetzt okay ist, geht man diesen Schritt.

    Vielleicht ist es ja für noch jemanden hier so hilfreich und bereichernd, für die eigene Arbeit oder zum weitertragen in die Krippe/Kita/Tagespflege.