Will volle Windel nicht hergeben

  • Hallo liebe Leute.

    Seit neuestem interessiert sich mein Sohn (3,5) sehr für seinen Stuhlgang. Wenn ich ihn gewickelt habe, will er immer gucken, was er gemacht hat. Das ist ja noch nicht so schlimm. Aber dann will er die Windel, die ich dann sicher in eine Plastiktüte verpackt habe, nicht mehr hergeben, trägt sie überall mit sich herum und spielt damit. Es scheint, als ob er darauf stolz ist.

    Vielleicht ist dabei noch zu sagen, dass er schon fast immer Probleme mit dem Stuhlgang hat. Er kann ihn so lange zurück halten, wie er es möchte. Wir sind schon froh, dass er es jetzt alle zwei Tage macht, denn früher war es nur einmal die Woche....

    Ich weiß, dass man die sogenannte 'anale Phase' nicht abwehren soll. Aber ist das überhaupt diese Phase, oder einfach nur ein kleiner, neuer, hoffentlich vorübergehender Tick?

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee...

    Liebe Grüße,

    Y

  • Was ist denn Deine Befürchtung? Dass die Tüte aufgeht und dann alles vollgeschmiert ist? In dem Fall würde ich einfach ganz klar handeln, so wie Du ja auch nicht über eine rote Ampel gehst, nur weil Dein Kind es will. Da machst Du kein Thema draus, das IST einfach so.


    Ansonsten würde ich ihn machen lassen.


    Vielleicht kann man das auch in eine andere Richtung lenken, z.B. dass er selbst dafür verantwortlich ist, die Tüte in den Müll zu tun. Also einfach ein Ritual / eine Gewohnheit draus machen, dass nach dem Wickeln und betrachten die Windel zusammen in den Müll gebracht wird.


    "Windelfrei" im Sinne von "EC" wäre nichts für Euch?

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • EC noch nie gehört.... #confused

    Die Windel selbst in den Müll war vor dieser Phase.

    Nee, ich mache mir keine Sorgen oder will, dass es aufhört. Frage mich nur, ob es die anale Phase oder sowas ist. Denn seltsam finde ich es schon. Warum macht er das?

  • das war bei uns ähnlich:). Warum, weiß ich auch nicht. Aber beide Kinder hielten zeitweise lange ein,die Kleine wollte die volle Windel eine Zeit lang sogar garnicht ausziehen, da war mir die Phase "ich geb die Tüte mit windel nicht her" sogar lieber #hammer

    Aber irgendwann hat es sich gelegt. Wird schon!

  • ach so, wenn du ihn nicht damit rumlaufen lassen willst- vielleicht kannst du mit etwas kleinem tauschen, wenn er sie i den Müll gebracht hat? Hier sind kleine Aufkleber ganz begehrt... (Die setzte ich nicht als Druck oder als fixesBelohungssystem ein, sindern kamen irgendwie als Idee vom Kind: ich kann das viel viel besser mit Aufkleber, Mama #freu)