Kinderwunsch mit Hindernissen

  • Akinra Ich drück die Daumen, dass der Ferrari seine PS auf den Boden bringt :)


    Bei mir steht in einer Woche der nächste US an - diesmal bei meinem Gyn. Und die Zeit vergeht einfach nicht #warte

  • Kaylee : Danke für's Nachfragen :) Ich war gestern beim US, man sah auf jeder Seite 1 schön entwickelten Follikel.

    Das ist natürlich eine magere Ausbeute (gerade auch verglichen mit den Kosten), aber wer weiß- vielleicht stimmt dafür ja dieses Mal die Qualität :)


    Morgen geht's erneut zum US, je nach Wachstumsentwicklung wird dann Montag oder Mittwoch die Punktion stattfinden.

  • Morgen geht's zur Punktion :) Gestern ergab der US 2x 19mm, 1x 13mm, 1x7mm. Die beiden kleineren sind seit Donnerstag nicht großartig gewachsen, damit wir die beiden großen nicht riskieren, wird morgen punktiert.

    Aufgrund der geringen Anzahl verzichte ich auf die Narkose und bin schon ganz gespannt auf den Eingriff bei Bewusstsein. Pro Seite wird nur einmal gestochen, diesen Einstich verglich meine Ärztin mit einer Blutentnahme. Klingt absolut machbar :)

  • Danke euch!


    Ha, wir sind doch tatsächlich eine Runde weitergekommen! #applaus 4 Follikel hat er punktiert, wobei 2 davon ja eigentlich eh zu klein waren. Egal, in den anderen beiden war tatsächlich je eine Eizelle! #laola#laoladie tummeln sich nun im Labor, und wir warten gespannt, was die Biologin uns morgen berichten kann. Ganz ehrlich, damit habe ich nicht gerechnet. Wir saßen echt fassunglos da (na gut, und ich heulend :D), als er uns die Botschaft 5 Minuten nach dem Eingriff überbrachte. Unser Prof ist echt ein Schatz, er hat während der Prozedur alles genau erklärt, zwischendurch noch Scherzchen gemacht, mich während jedes Pieksers husten lassen, so dass ich nichts mitbekam, und dann beim Ergebnisüberbringen gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd.

    Jetzt freuen wir uns erstmal über diesen unverhofften Teilerfolg und sind gespannt.

  • Danke für's Mitfreuen! :) 


    Es ging heute gut weiter! Nur eine der beiden Eizellen war reif, die ließ sich aber netterweise befruchten und wird mir morgen transferiert #laola