Allen, die heute abend alleine sind...

  • ...stelle ich einen Teller virtuelle Kekse auf den Tisch.


    Ich weiß ja nicht, wie viele Menschen hier im Forum das betrifft, weiß aber noch aus Gastgewerblerzeiten, daß es summa summarum nicht so wenige sind.
    Auch ich habe so manchen heiligen Abend am Zimmer verbracht - das war auch nicht schlimm für mich, kann sich aber natürlich auch anders anfühlen.


    Deshalb, ihr Lieben, ist hier eine Ecke für euch, so wie es früher bei mir so manches Jahr eine Theke war...


    Weihnachten kann auf so vielfältige Art schön sein.


    Immer hereinspaziert, wer Gesellschaft mag!


    Frohe Weihnachten!

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Hallo liebe Irene, ich bin mit meiner Tochter im Krankenhaus und geselle mich gern zu dir

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Aber ja, zählt auch!


    Ich bin auch nicht alleine, die spielen aber alle grad so schön, da will ich nicht unterbrechen.


    Und meine Nichte hat einen Liter Bowle gebracht, die schmeckt meinem Mann nicht - also bin ich gut unterhalten. ^^


    @Amber, Krankenhaus ist ja nicht so schön.


    Ich hoffe, nichts ernstes?

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • ich liege mit dem möpp 2 Etagen höher als die Weihnachtsfeier meiner Familie stattfindet.
    er ist völlig überfordert und klebt an mir.
    Ich versuche zumindest die ruhe zu genießen, hätte aber auch gern Gesellschaft und in ruhe gutes Essen.


    Amber, was ist los bei euch? Gute Besserung

  • Ohje, @Gummibärchen, das ist blöd, wenn man das Gefühl hat, irgendwie erwartet zu werden.
    Allerdings gibt es sicher den ein oder anderen da unten, der gerne mit dir tauschen gegangen wäre, um ein bisschen Ruhe zu haben. ;)


    Ohne Essen macht das natürlich keinen Spass...
    Wird er denn bald einschlafen?


    @flughexe, macht´s dir was aus, allein zu sein?


    Schön, dass du da bist!

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Mein Kind hat entschieden, dass er den heutigen Abend mit seinen Großeltern und dem Vater verbringen möchte.
    Ich mache aus meinem Herzen keine Mördergrube und habe ihn ziehen lassen.


    Im Grunde macht es mir nichts aus alleine zu sein. Ich war im Gottesdienst, die Predigt war mir viel zu modern und nicht sehr ansprechend, aber das habe ich nicht alleine nur so erlebt.


    Ich hätte mich halt gefreut, wenn ich eine Kleinigkeit zum Auspacken gehabt hätte. Aber ist nicht ...
    Ich hocke auf der Couch, Katze neben mir, Glotze läuft und ich hab ne halbvolle Rotweinflasche vor mir stehen
    und denke irgendwie: in 2 - 3 h ist der Abend auch vorbei ...


    Der Baum ist wunderschön ... und ich genieße die Stille ...
    Aber innerlich ist da natürlich auch die Sehnsucht nach der "heilen" Familie und längt vergangenen Weihnachtsfesten ...


    Letztes Jahr war ich auch alleine am heiligen Abend, da war ich gerade 4 Wochen in der neuen Wohnung eingezogen und frisch getrennt, da hat es schon weh getan ... und die Tränen liefen ...


    Aber heute, ist alles gut ...

    Einmal editiert, zuletzt von flughexe ()

  • Die heile Familie hat gerade mein Weihnachtsgeschenk zerlegt. #freu


    Aber ich verstehe, es ist gerade an so einem Tag nicht einfach.


    Ich hab mir übrigens (auch) selbst etwas eingepackt, damit das Kind nicht das Gefühl hat, die Mama kriegt am wenigsten.


    Mein Mann war sehr erstaunt, wie ich an so viele Geschenke komme... :D

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • naja, er schläft - solange ich mich nicht bewege und er an der brust hängt. Die lange Autofahrt gestern, eine Menge Omas und Opas und Tanten die ihn alle ewig nicht mehr gesehen haben, Bäume die leuchtend im Haus stehen, Berge von Geschenken, kiloweise süßes.. da braucht man mal ne mamazeit


    Flughexe, darf ich dir nen Punsch anbieten?

  • ich nehme gerne einen Punsch ... :-)


    @ Gummibärchen
    So Weihnachten hatte ich auch schon, aber ich habe es sehr genossen, dann mit meinem Zwerg damals im Bett liegen zu können ...
    Die Zeit vergeht so schnell .. seufz ... Genieße sie ...

  • Ach Gummibärchen - das kenne ich auch zu gut. Es wird besser!


    Flughexe, ich setze mich mit einem Punsch neben dich, wenn ich darf.


    Meine Kleine hat eine Lungenentzündung... Sie ist aber deutlich besser beieinander als gestern - insofern: es geht uns relativ gut. Wir vermissen halt den Rest der Familie

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Oh nein, Lungenentzündung...
    Wie alt ist sie denn?


    Müsst ihr jetzt im Krankenhaus bleiben?


    Das tut mir echt leid...

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Ich bin auch nicht allein, aber doch irgendwie.Kinder schauen gerade noch einen Flim, mein Mann liegt auf dem Sofa. Und ich habe mich zurückgezogen... der Tag war gut, nur jetzt wird mir wieder klar das meine Beziehung keine ist...

  • Alexy, sie wird im Jänner 5. Wir sind seit gestern hier und bleiben sicher noch bis morgen.


    Es ist schon okay mittlerweile. Es ist ganz nett hier und alle ÄrztInnen und PflegerInnen bemühen sich sehr.


    Wir als Familie haben Weihnachten verschoben :-) das findet wahrscheinlich übermorgen statt.

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Es geht mir alles im allen gut. Werde mich neben den Kindern gleich kuscheln, die Zeit rast. Aber das mit meinem Mann möchte ich schon lange klären. Egal, heute nicht.

  • @Gra, dein Gefühl klingt nicht gut.
    Die Abendgestaltung ist jedoch die gleiche wie bei uns und bei uns ist alles im Lot.


    Nach einem Tag Aneinanderkleben brauchen wir alle eine Pause, sogar die Kleine.


    Ich mag diese Abende, wo jeder zufrieden sein Ding macht und es wird sich dennoch vergewissert, dass nur ja keiner fehlt...


    @Amber, nachfeiern ist gut.
    Und die Stimmung kann man auch wieder herstellen.
    Hauptsache gesund.


    Gute Besserung!

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Ja das ist es. Es ist nicht die Abendgestalltung an sich :) und ich bin dankbar für den Nachmittag mit meinen zwei nicht mehr so kleinen


    Amber : nachfeiern klingt gut.