Ritterburg soll einziehen

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Wir haben ein Playmo - noch aus meiner Kindheit, angereichert mit ein paar Rittern. Sie wird gerne mit den Holzbausteinen (Haba-Klötze) erweitert.

    Ich glaube nicht, dass er wegen einer Holzburg belächelt wird. Mein Sohn ist 9 und auch die Haba-Holzugelbahn wird hier gerne noch bespielt.

  • Hallo,


    wir haben eine von Lego Duplo (gebraucht gekauft), geht bis 1,40 hoch zu bauen und die wird bei uns gern bespielt (Kinder 7 und 10 Jahre)

    Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben. (Hans Christian Andersen)
    Ich habe dich so lieb! Ich würde dir ohne Bedenken eine Kachel aus meinem Ofen schenken.
    Joachim Ringelnatz

  • Die Lego Duplo hat mein Neffe auch und die wird auch bei jedem Besuch ausgiebig bespielt von mir #schäm. Ist definitiv für jedes Alter geeignet. :D

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Wir haben auf dem Flohmakt eine große Playmobilritterburg erstanden, was die Kosten senkte,

    und zusätzlich einen Drachendingsturm, der damals aktuell war, neu gekauft. Der Turm hatte einfach ein paar Gadgets,

    die Kinder in dem Alter einfach toll finden, und wurde natürlich bewundert.

    Die Burg ist einfach eine klassische Burg, mit Falltür, Zugbrücke und Gefängniss.


    Katapulte etc. gibt es auch einzeln zu kaufen, wenn nicht i Programm, dann auf der Ersatzteileseite im Onlineshop vom Playmobil.


    Die beiden Sachen konnte man gut miteinander kombinieren! Was die Jungs immer cool fanden war, das es eben zwei Stationen gibt,

    und somit alles abdeckte- quasi die Guten und der Feind, oder das geheime Aussenlager im Wald... manchmal auch gar nichts von alledem ;).


    Beide Sachen werden immer noch gerne bespielt, obwohl sie nun auch schon fast 6 Jahre auf dem Buckel haben...


    Eine Holzburg konnten wir uns damals leider nicht leisten (und haben auch keine gebraucht gefunden) aber- sie wäre nicht uncool! Ganz im Gegenteil,

    das Material ist groß und schwer, das macht Eindruck und lässt viel Raum für Phantasie. Und was wir auch noch festgestellt haben- das Zubehör, die Waffen und die Figuren sind das wichtigste! Wenn da alles passt, ist es fast egal, wie die Burg aussieht.

    Und dann spaltet ein einziger Tag, das Leben in ein Davor, und Danach.